S2 Schuhe

Schuhe S2

S2- und S3-Schuhe sind in der Branche am weitesten verbreitet. Bei S2-Schuhen sind die Sohlen antistatisch, kraftstoffbeständig und auf Fersendämpfung geprüft. Der SI-Schuh Rimo S3 SRC ESD metallfrei. Der S2-Schuh wird auch häufig in der Gastronomie, z.B.

in der Küche, eingesetzt. S2-Schuhe sind wasserdichte Arbeitsschuhe, deren Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Nässe durch entsprechende Pflege besonders langlebig bleibt.

Sicherheits-Schuhe EN ISO 20345

Sicherheits-Schuhe nach EN ISO 20345: S2 haben eine geprüfte und zertifizierte Schutzhaube für Stöße bis zu 200 kj pro cm2. Der Schaft ist immer verschlossen und bis zu 1 cm über der Außensohle hydrophob. Bei S2-Schuhen sind die Schuhsohlen Antistatik, treibstoffbeständig und auf Fersendämpfung erprobt.

Für den richtigen Arbeitsschuh besonders wichtig:1 Ziehen Sie die Schuhe an, schieben Sie Ihre Füße so weit nach vorn, dass Sie die Schutzhaube vorn ertasten. Jetzt MUSS Ihr Finger zwischen der Fersenkappe und dem Ende des Schuhs Zwischenraum haben. Bei normalem Stehen im Gleitschuh dürfen Sie die Schutzhaube weder seitlich noch vorn spüren.4 Wenn Sie die Schutzhaube fühlen, sind die Schuhe zu kurz oder zu weit und können nicht schmerzfrei tragen.

In diesem Falle ist es zwingend erforderlich, dass Sie die Schuhe umgehend bei uns austauschen. Aus Hygienegründen dürfen wir abgenutzte Schuhe nicht wieder mitnehmen!

Arbeitsschuhe, -schuhe & -schuhe S2

Insbesondere für die Einsatzbereiche Lager/Logistik, Innenausstattung, Kfz-Werkstätten, Entsorgung, Transport, Bau, Wartung und Verladung empfiehlt sich S2-Sicherheitsschuhe. Der Schutzdeckel verhindert die Verletzung der Füße durch herabfallende Teile. Die Pflegespülung dient dem Schutz Ihrer Schuhe ohne deren Atmungsfähigkeit zu beeinträchtigen und sorgt so dafür, dass Sie Ihre Schuhe lange genießen können. Sicherheits-Schuhe sind ein fester Bestandteil im Handwerk für einen ganzen Tag.

Sicherheits-Schuhe S2 nach DIN 20345 Schutzart 2

Gleichzeitig sind sie aber auch attraktiv und modern gestaltet. Aus Sicherheitsaspekten der 2. Kategorie und aus ergonomischen Gesichtspunkten entstehen hier Berufsschuhe, die mehr als nur einem Ziel dienen. Damit sind diese Berufsschuhe für viele Arbeitsgruppen der Garantie für ganzheitliche Arbeitssicherheit am fordernden Arbeitplatz. Gleichzeitig bietet sie aber auch eine attraktive und moderne....

Gleichzeitig sind sie aber auch attraktiv und modern gestaltet. Aus Sicherheitsaspekten der 2. Kategorie und aus ergonomischen Gesichtspunkten entstehen hier Berufsschuhe, die mehr als nur einem Ziel dienen. Damit sind diese Berufsschuhe für viele Arbeitsgruppen der Garantie für ganzheitliche Arbeitssicherheit am fordernden Arbeitplatz. Das Schützen der Spitzen ist eine der Hauptaufgaben der Sicherheits-Schuhe S2, denn die DIN 20345 fordert eine Schutzhaube für den empfindlichen Zehenbereich.

Der Sicherheitsschuh S2 ist mit einer Schutzkappe aus Stahl versehen, die die Füße sicher vor herunterfallenden Objekten absichert. Mit aller Aufmerksamkeit auf größtmögliche Bequemlichkeit wird auch in der Schutzart S2 auf keinen Fall auf größtmöglichen Tragekomfort verzichtet. 2. Qualitativ hochwertiges Obermaterial wie Rindleder und GORE-TEX sorgt für ein luftiges und angenehmeres Schuhklima.

Der Tragekomfort dieser Profischuhe ist durch die ergonomischen Fußbettungen und die garantierte Feuchteregulierung gegeben. Egal in welchem Gelände, unsere Sicherheits-Schuhe machen jeden Bereich zu einem Anwendungsgebiet. Arbeitsschutzbestimmungen sind der Arbeitssicherheit dienlich. Daher gibt es jetzt eine Vielzahl von Regelungen, die dafür Sorge trägt, dass der Gleitschuh immer die notwendige Stabilität hat.

Zur Vermeidung dieser Unglücke gibt es eine Reihe von Regelungen, die dafür sorgen, dass auch die Füsse der Arbeitnehmer bestmöglich geschützt werden.

Mehr zum Thema