Sicherheitsstiefel S3 Rettungsdienst

Schutzstiefel S3 Rettungsdienst

Notstiefel für Rettungsdienst und Co. Welche Sicherheitsschuhe benötigen Sie im Rettungsdienst? Es ist wichtig, dass die Schuhe der Schutzklasse S3 entsprechen. Sicherheitsstiefel für Rettungsdienste S3 HRO EN ISO 20345:2011 Stilvoll gestaltete, 100 % metallfreie Stiefel mit S3-Sicherheitsmerkmalen. Sicherheitsschuhe Haix Arbeitsschuhe S3 Airpower X1, EU 41 (UK 7 1/2).

Rettungsdienst: Heldenschuhe für den Alltag

Die Menschen im Rettungsdienst wissen oft nicht, was sie erwarte. Der Sanitäter oder Feuermann muss sich auf seine Geräte ebenso gut stützen können wie die Betroffenen oder Erkrankten. Menschen, die im Rettungsdienst eingesetzt werden, müssen ganz spezielle Anforderungen an ihre Bekleidung haben.

Rettungsteams werden oft zu Situationen aufgerufen, in denen die lokalen Bedingungen schlechte Schuhwerk nicht zulassen. Wer sich durch ein brennendes Haus kämpfen muss und seine Hände vor seinen eigenen Augen kaum sieht, muss sich darauf verlassen können, dass kein Fingernagel oder andere spitze oder scharfe Gegenstände, die man im dichtem Nebel unter den Trümmern eines verbrannten Haus nicht sieht, durch seinen Fuss durchbohrt.

Neben der Gefährdung durch einen Nagel, der den Fuss durchbohrt, muss der Gleitschuh auch eine hervorragende Unterstützung sein. Rettung oder Umgang mit Menschen in unwegsamen Geländen steht auf der Agenda des Rettungsdienstes. Was wäre in einer solchen Lage tödlich und lebensbedrohlich, wenn der Helfer sich auf dem Weg zur zu befreienden Person den eigenen Fußknöchel brechen, sich auf einer unebenen Stelle beugen oder sein Bein verletzen würde, weil er in einem lockeren Schuhe auf schlammigen Boden rutscht?

Oft zählt bei solchen Missionen die Sekunde, die über Leib und Seele entscheidet. Was für eine Art von Schuhen gibt es? Einerseits sind die Stiefel farblich unterschiedlich. Obwohl sich Schwarz für diese Ziele bewährt hat, gibt es dennoch verschiedenfarbige Sohlen. Manche Schnürsenkel können mit einem Schnürsenkel gebunden werden, andere wiederum sind mit einem Klettverschluß versehen.

Die Schuhhöhe kann auch anders sein. Neben den üblichen Tiefschuhen gibt es auch die knöchelhohen Ausführungen, die den Knöchel zusätzlich schützen.

Notfallstiefel

Abriebfestes Futter mit optimaler Klimafreundlichkeit für zu jeder Jahreszeit, besonders für flexibler austauschbarer Einsatz im Innen- und Außenbereich. Getrennte Fersenkappe bietet für gute Dämpfung und Dämpfung. Perfect-Fit "-Kennzeichnung für eine optimierte für der richtigen Schuhgröße. HAIX® Composite Schutzkappe: Atomar geformte, Ultraleichte Kunststoffschutzkappe aus für Höchste Schutzanforderungen. Das PU-Dämpfungskeil bietet mit seinem geringen Eigengewicht, für, hervorragende Fahreigenschaften.

Gemäà EN ISO 20345:2012 / EN 15090:2012. HAIX AS System: Das Haix Arch-Stützsystem unterstützt der Mittelfuss-Bogen. HÄIX® TPU Ã?berkappe: Deckel für zusätzlichen SchÃ?tzen und hoch Widerstandsfähigkeit gegen Abrasion.... HÄIX® Klimasystem: Das HÄIX Klimasystem verwendet die beim Gehen auftretende Pumpleistung und befördert die Ventilationsöffnungen an Schacht und Feder.

HAIX® Vario-Weitfitsystem: Mit 3 verschiedenen Einlagen kann die Breite des Schuhs stufenlos eingestellt werden. Die Einlage in gelb (breit) und hellblau (schmal) muss gesondert mitbestellt werden.

Mehr zum Thema