Deutsche Kleidungsmarken

Bekleidungsmarken in Deutschland

Hochmode in Berlin - Deutsche bleiben bei Sportbekleidung. The Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. is an important part of the German research landscape. Die Deutschen glauben an Innovationen wie Virtual und Augmented Reality.

bietet ein breites Spektrum an hochwertiger Freizeit- und Businesskleidung. Die deutschen Größen unterscheiden sich von den amerikanischen, englischen oder italienischen Spezifikationen.

Die 4 deutschen Etiketten, die Sie wissen sollten

Sicher, Fashion sollte begeistern. Auf der anderen Seite tun es diese beiden Marken. Wenn es um Fashion geht, denken alle an die große, breite Masse in Mailand und Paris, an die Catwalk-Shows von Chanel, Christian Dior und Saint Laurent. Deutsches Wohndesign wird bestenfalls mit schicken Fahrzeugen von Mercedes, Porsche und BMW, Klassikern von Braun, Meissener Keramik oder Bauhaus-Architektur assoziiert.

Weil es gerade in der Goldmitte zwischen Luxuslabels und Discountern wie H&M Marken "made in Germany" gibt, die mit intelligenter Gestaltung zu vernünftigen Kosten sehr gut ankommen. Menschen, die gerne modisch sind, aber selbst bestimmen, welchen Trends sie folgen wollen - und welche nicht. Neun Marken mit sehr verschiedenen Designkonzepten präsentieren, die aufzeigen, wie vielseitig die deutsche Modewelt ist - und dass wir uns nicht vor Italien oder Frankreich in puncto Fashion verbergen müssen.

Fashion aus Deutschland - Teil 2: Sie sollten auch diese deutsche Marke haben. Angefangen hat es mit Wollklassikern wie Pullover und Cardigans, aber Oui hat schon lange Sakkos, Hose, Kleid ern, Röcken und Mänteln, auch der aktuelle sportliche Trend, zu Strickwaren verarbeitet - zu einem Preis von rund 60 bis 180 Euros.

Die Klamotten machen dich alt! Auch Anni Carlssons Fashion strahlt die gleiche Lebenslust aus wie ihre Schöpferin. Annika Carlsson ist zur Hälfte Deutsche, zur Hälfte Schwedin. Sie kam zufällig zur Modewelt. Daher ist es lohnenswert, in eines ihrer Statement-Stücke zu investieren: Blousons ab etwa 190 EUR, Kleidung ab 300 EUR.

Etwas forderndes, aber nicht übertriebenes wollte ich machen", sagt Alexandra Kiefermann, Gestalterin und Begründerin von lheart. "Die Kraft von lheart ist eindeutig Spitze. "Phantastisch ist es, nur eine einzige Blauhose für eine Fahrt zu packen, die sich dann auf unterschiedliche Weise mit Hemden und Hemden verbinden kann. "Natürlich gibt es auch eine Hosenkollektion, aber dann mit elastischem Bund und fließender Schnittführung - sie vermittelt den Anschein von "unkompliziert", was das Hauptkriterium der Alexandra Kiefermannschen Manier ist.

"Hemden gibt es ab ca. 40 EUR, Hemden ab ca. 130 EUR und Strickoberteile ab ca. 190 EUR. Es ist Alexandra Kiefermann ein wichtiges Anliegen, dass ihre Kleidung erschwinglich ist. Egal ob Businessbluse, Streifenhemd oder Kurzarm-Modell - Seidensticker hat für jeden Anlaß und für nahezu jede Körpergröße die passende Bluse: Die Bekleidungsgrößen liegen zwischen 32 und 48, bei einigen auch bis zu 55 Dieses konsumentenfreundliche Konzept ist sicherlich einer der Gründe, warum sich das heute in dritter Generation geführte Unternehmen der Familie Bielefeld zum größten Anbieter von Hemden und Hemden in Europa entwickelt hat.

Basisblusen in den Farben weiss und lichtblau sind ab ca. 50 EUR erhältlich, modische Models ab ca. 60 EUR.

Mehr zum Thema