Sicherheitsstiefelette

Stiefelette mit Sicherheit

Fachbeiträge mit Videos, professionellen Produktbeschreibungen und technischen Details zum Thema Sicherheitsschuhe. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Safety Boots" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Die Sicherheitsstiefel Purofort "Dunlop" in gelb, aus Polyurethan, sind ideal für alle landwirtschaftlichen Arbeiten. Bohrlochfilter - Messsysteme - Rohrleitungssysteme - Handpumpen - PSA - Produkte / PSA / Fußschutz / Sicherheitsschuhe. Die PUROFORT+ EXPANDER FULL SAFETY Sicherheitsschuhe verbinden Komfort und Sicherheit.

Sicherheitsschuhe bestellen

Sicherheitsschuhe sind in unterschiedlichen Schutzklassen erhältlich. Bei vielen Berufen gibt es eine Anforderung, welcher Schutzklasse die Sicherheitsschuhe genügen müssen. Sicherheitsschuhe werden in den Schutzklassen SB, S3 und S5 angeboten. Anmerkung: Die Schutzklasse SB zeigt an, dass der Sicherheitsschuh die grundlegenden Voraussetzungen erfüllte. Sie entspricht den Erfordernissen der Reißfestigkeit, Stärke und Dampfdurchlässigkeit der Schuh-Oberfläche.

Die Grundvoraussetzungen der Außensohle hinsichtlich Reißfestigkeit, Abriebfestigkeit, Biege- und Treibstoffbeständigkeit werden eingehalten. Mit der Schutzklasse S3 erfüllen sie die Forderungen der Schutzklasse SB sowie weitere wasserabstoßende Merkmale, Durchstoßfestigkeit durch die Zwischensohle und die Profilsohle. Schutzklasse S5 genügt den Forderungen der Schutzklasse S3, aber die S5 sind auch vulkanisierte und reines Gummi oder Vollkunststoffstiefel.

optimale Schutzwirkung für Ihre Füsse

Bei der Handhabung von Öl, Säure und Chemie sind Sicherheitsschuhe Teil der vorgeschriebenen professionellen Ausrüstung. Die Füsse werden nicht nur vor Feuchte, sondern auch vor gesundheitlichen Schäden durch den Einsatz aggressiver Stoffe geschützt. Zu unserem umfangreichen Angebot an Sicherheitsschuhen für unterschiedliche Industriezweige zählen unter anderem Gummischuhe, die sicher vor Wärme, Kälte, Wasser und schädlichen Medien sind.

Darüber hinaus sind unsere Gummi-Stiefel durch ein sehr geringes Eigengewicht und größtmögliche Bewegungsfreiräume gekennzeichnet - für maximalen Arbeitskomfort. Sie sind unter anderem resistent gegen Mineralien, Öl und Fett, Säuren, Öl, Petroleum sowie Industriechemikalien und Biochemikalien. Abgerundet wird die Funktion unserer Sicherheitsstiefel durch die optionalen Stahlzehenkappen und Zwischensohlen. Wasserfeste Watstiefel verhindern den Umgang mit allen Arten von Medien in Wirtschaft und Land.

Mit unseren Schnittschutzschuhen sind Sie für die Handhabung von Schneidwerkzeugen sowie für spitze und scharfe Gegenstände optimal gerüstet. Nutzen Sie unsere vorteilhaften Preise, unsere kurzen Lieferfristen und unseren fachkundigen, zuvorkommenden Kundendienst.

Sicherheitsschuhe jetzt kaufen

Und was sind Schutzstiefel und Schutzschuhe? Der Begriff "Sicherheitsstiefel" und "Sicherheitsschuhe" sind nicht eindeutig festgelegt. Schutzschuhe sind meist Halbschuhe, während Schutzschuhe einen oberen Teil haben, der auch den Sprunggelenkbereich schont. Welche Schutzklassen gibt es für Schutzschuhe? Welche Gefährdungen durch Schutzschuhe ausgeschlossen werden können, wird in erster Linie durch die sogenannte Schutzklasse der Sportschuhe bestimmt: SB: Schutzschuhe und Schutzschuhe der Schutzklasse S haben nur sehr ansatzweise Schutzfunktion wie Zehenschutzkappen (bis zu 200 Joule) und einen Zehenschutz.

S1: Bei Schuhen der Güteklasse S1 muss neben der Ausrüstung der Güteklasse SB ein geschlossener und stoßdämpfender Absatz vorhanden sein. Außerdem dürfen sich die Gleitschuhe nicht elektrostatisch entladen und die Schuhsohle muss öl- und benzinbeständig sein. L1P: Neben den Merkmalen der Kl. S1 müssen die nach Kl. 1P zertifizierten Modelle auch über eine pannensichere und profilgeprägte Laufsohle verfügen. 2.

Sie können Ihre Sportschuhe beispielsweise vor Fingernägeln, Splittern oder anderen scharfen Objekten absichern. Mit den Sicherheitsschuhen der Kategorie S3 wird ein sehr guter "Rundumschutz" gegen die unterschiedlichsten Gefährdungen im Profi- und Do-it-yourself-Bereich geboten. Zum Beispiel müssen Schuhwerke folgende Voraussetzungen erfüllen: Zehenkappe bis 200 Joules, geschlossene Fersenpartie mit Stoßdämpfung, Profilsohle, beständige Fußsohle gegen Sprit und Öle, pannensichere Fußsohle, Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Sicherheitsschuhe der Klasse S3 zählen zu den umsatzstärksten in diesem Segment. Das Aussehen der Sneakers kommt modernen Turnschuhen oft ähnlicher als dem eines sperrigen Arbeitsschuhes. Unter anderem können die Modelle unscheinbar zu Freizeitbekleidung getragen werden. Außerdem sind Schuhmodelle mit mittleren und hohen Achshöhen erhältlich.

Worauf sollten Sie beim Einkauf von Sicherheitsstiefel und Sicherheitsschuhe achten? Der Sitz von Schutzschuhen ist wie bei anderen Modellen natürlich ein entscheidendes Kriterium für den Tragkomfort. Aber auch ein Mangel an Paßform kann zu einem Sicherheits-Risiko werden, wenn z.B. der Schuh zu lose ist. Probiere die Stiefel immer mit den bei der Arbeit angezogenen Söckchen.

Zu den nützlichen Merkmalen von Berufsschuhen gehören Reflexstreifen, die für zusätzlichen Schutz bei Nacht bieten. Außerdem sollten Sie bei Berufsschuhen mehr auf die entsprechende Schnürlänge achten. Überzeugen Sie sich von der Vielfalt der verschiedenen Marken und Ausführungen und bestellen Sie Ihre Sportschuhe mit wenigen Mausklicks.

Mehr zum Thema