Sioux Schuhe

Die Sioux Schuhe

Viele Jahre lang war es ruhig um den Schuhhersteller Sioux. Sie finden hier Öffnungszeiten, Adressen und mehr über Geschäfte der Modemarke Sioux in Berlin. Die Sioux produziert Damen- und Herrenschuhe. " Ja", sagt er, "es waren die Sioux. Die deutsche Schuhfabrik Sioux kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Schuhe Sioux im Lüke Online-Shop bestellen

Peter Sapper hat vor über 50 Jahren die Firma Sioux gegründet. Hochwertige Materialen und feinste Verarbeitungsqualität, verbunden mit handwerklicher Arbeit, gewährleisten einen optimalen Sitz und Komfort. Moccasin passt sich dem Fuss an und verspricht eine lange Lebensdauer. Sioux Moccasins können einzeln zusammengestellt und verwendet werden.

Die Inder stehen für Natürlichkeit und Freiraum - die den Ursprungsort des Mokassins wiederspiegeln. Bei Sioux wird großer Wert auf perfekten Sitz und Komfort sowie die Verarbeitung hochwertiger Materialen gelegt. Dies alles sind gute Argumente, warum die Schuhe auf dem europÃ?ischen MÃ?

Die Sioux - bequeme Schuhe für Männer und Frauen

Die Sioux Schuhe - Das ist die schönste handgefertigte Tradition und die Schuhe für Sie und Ihn zeichnen sich durch optimalen Sitz und höchsten Komfort aus. Vielmehr folgt der Sioux Schuh einer zeitlos ausgeglichenen Linie, die sich immer wieder mit den neuesten Trends der Mode kombinieren lässt. Sioux Schuhe sind nicht nur für eine Jahreszeit ein wunderbarer Wegbegleiter. Die Formenvielfalt und das zeitlose Äußere der Sioux-Schuhe spricht alle Altersgruppen an.

Marken-Philosophie Sioux ist nur mit dem Besten zurechtgekommen. Aus diesem Grund arbeiten wir ständig daran, Sioux-Schuhe noch besser zu machen. Ob die Noppen-Sohle, die Naturform-Serie "Grashopper" oder das unkomplizierte Konzept für Damen- und Herrenschuhe. Dies sind nur einige wenige von Sioux' Ideen. Präzise Verarbeitung und exzellente Materialien gewährleisten stets die hochwertige Verarbeitung der Sioux-Schuhe.

So wie bei der Gründung des Unternehmens sind die Wertvorstellungen der heutigen Sioux-Indianer ein Symbol der Marke: Freiraum, handwerkliche Tradition und ein harmonisches Zusammenleben mit der Umwelt. Geschichte Der Markenname ist kein Zufall. Unternehmensgründer Peter Sappers wollte komfortable Männer- und Damenschuhe herstellen - nach dem Beispiel der indischen Mokassin.

Er gründete deshalb in den 1950er Jahren die Firma Wallheimer-Schuhe. Im Jahr 1956 erhielt die Handelsmarke ihren indischen Markennamen. Im Jahr 1998 erwirbt Sioux die traditionsreiche Firma Apollo und tritt damit in das Segment der qualitativ hochstehenden Männerschuhe ein. Sioux entwickelt und fertigt seit 2006 Joop-Schuhe.

Mehr zum Thema