Sommerschuhe 2016 Damen

Summer Shoes 2016 Damen

Durch die runde Form der Kappe wird der Fuß optisch verkürzt und eignet sich daher hervorragend für Damen mit Übergrößen. Heute haben wir uns in unserem Blog auf ein weiteres Braun konzentriert. Der neue it-shoe 2016: Top oder Flop? Kaum ein typischerer Sommerschuh als der Espadrilles. Im Juni 2016 um 12:14 Uhr.

Sommer Schuhe 2016 - Horsch-Schuhe Magazine

Anspruchsvolle Schnürsenkel, glitzernde Strasssteine, elegante, spitze Konturen und Turnschuhe mit dem besonderen Etwas: Shoe Summer 2016 versprechen Abwechslung. Die neueste Schuh-Mode wird von weichen und natürlichen Farbtönen dominiert, die das Beste aus sonnengebräunten Beinen herausholen. Bei Pantoletten, Espandrillo-Keilen und Retro-Pumps sind Sie in diesem Jahr im Trend. Sie bestechen durch neue Aspekte und aufregende Detaillösungen, die die schicke Beinbekleidung zu einem modischen Highlight machen.

Einer der heißesten Schuh-Trends im Hochsommer 2016 ist der Espandrillen, der ein mediterranes Ambiente zu Ihren Füßen zaubert. Die unkomplizierten und individuellen, luftig-leichten Sommerschuhe sind durch ihre unterschiedlichen Formen und Fersenhöhen für den täglichen Gebrauch in dieser Jahreszeit bestens geeignet. Das klassische Schuhwerk der Spanier, Angler und Landwirte verbreitet durch die charakteristische Juteferse eine bezaubernde Ursprünglichkeit und ist somit eine gute Schuhalternative für sommerliche helle Ausstattungen.

Durch die abgerundete Form der Kappe wird der Fuss optimal gekürzt und eignet sich daher hervorragend für Damen mit Aufmaßen. Wunderschöne florale Espandrilles-Keile mit kleinen Keilabsätzen sind eines der heißesten It-Stücke dieses Jahres. Besonders gut passen diese Sommerschuhe zum noch heute gültigen Boho-Chic, wo Romantik und Lässigkeit vorherrschen. Weisse Sneakers mit kleinen Plateauabsätzen sind auch in diesem Jahr wieder ein Muß.

Diese Sommerschuhe in den Farben Rot, Grün, Silber und Rot sind auch im Jahr 2016 in Übergrösse führend. Bei diesen Schuh-Trends sollten Sie auch im kommenden Jahr den Modetrend setzen. Styling-Tipp: In diesen übergroßen Sommerhalbschuhen keine oder höchstens nicht sichtbare, dicke Socken. Für schlanke Beinformen kombiniert man Röhrenjeans oder lässige Boyfriend Jeans bis zu den Knöcheln mit den Runnern.

Die schicke Pantolette mit Halbschuhen oder High Heels erlebt im Frühsommer 2016 ein modisches Revival und ist einer der führenden Schuh-Trends. Wunderbar funktionell und komfortabel, können diese übergroßen, offen geschnittenen Sommerschuhe mit fast jedem Blick getragen werden und erscheinen zugleich gekleidet und dennoch leicht im Sommerstil. Mit dem kleinen Hacken bestechen sie durch subtile Sexualität, die sich besonders gut zu Jeanshosen oder einem kurzen Slip macht.

Trendige Detaillösungen wie Crossover-Träger oder funkelnde Straßenelemente machen den Fuss kleiner und schmaler. In Kombination mit einem Röckchen werden die Füße durch diese Sommerschuhe mehrfach umgestreckt. So ist es kein Zufall, dass im Hochsommer 2016 modebewusste Frauen nichts mehr ohne Maultiere machen können. Mit der mädchenhaften Spitze gehören diese Sommerschuhe zweifellos zu den schönsten Schuh-Trends des Jahres 2016, denen sich Fashionistas nicht entziehen können.

Sie verzaubert durch ihre leichte Form, was sie ideal für den Retro-Trend der 70er Jahre sowie für romantische Spitzenkleider oder Jeanskleider macht. Die Sommerschuhe sind umso schöner und cooler, je größer die Einschnürung. Überdimensionale Frauenschuhe sind durch ihre ebene Fersenform auch sehr komfortabel und geben durch die Verschnürung sehr gute Unterstützung.

Wenn Sie jedoch übergroße Schnürsandalen mit langer Hosenlänge anziehen wollen, sollten Sie darauf achten, dass zwischen der Schürung und dem Saum etwas Zwischenraum ist. Diese dehnt sich visuell aus und beschwört eine ansprechend proportionale Umrisslinie. Auch in diesem Jahr ist Retro wieder ein wichtiges Thema. Die Swinging Sixties Optik besticht durch ihre leicht gerundete Zehe und zarte Detaillösungen wie Riemen, die sich behutsam um den Fußknöchel legen.

Bei Übergröße wirkt der Fuss durch diese spitze Form deutlich kleiner. Der Absatz dieser Sommerschuhe ist etwas massiv, selbst Hochebenen sind noch im Aufwind. Diese Schuhtendenz paßt hervorragend zur verspielte Sommerkleidung im Hippie-Stil und zu weiten, weit geschwungenen Maxi-Röcken. Diesen Sommer zieren sich selbst Turnschuhe und Slipper mit einer spitzen Fassade.

Alle Versionen dieser Sommerschuhe sind figurbetonter, da sie den Fuss weiblich erscheinen ließen. In der Regel wird die zugespitzte Form des Schuhs von einer Ferse begleitet, so dass der Fuss vorteilhafterweise eng wird. Der Klassiker und elegante Must-Have des Fashion-Sommers 2016 kann perfekt mit engen 7/8 Hose und Rock kombiniert werden und beschwört verführerische lange Beinchen.

Ein weiterer Schuhtrend des Sommers ist der glanzvolle Metallic-Look, der durch seine schillernden Farbtöne äußerst edel und trendig wirkt. Feine Pulvertöne und Patellafarben können perfekt kombiniert und das sommerliche Outfit aufgepeppt werden. Egal ob spitze Schuhe in elegantem schwarz, Spitzen-Sandalen in Metallic-Optik oder Pantoletten in Nude-Tönen: Die Schuhe in Größen und Größen im Hochsommer 2016 besticht durch ihre Vielfalt an Mustern und interessante Detaillösungen mit dem gewissen Etwas.

Mode-bewusste Damen können auf das gesamte Sortiment zurückgreifen und werden unter den vielen unterschiedlichen Schuh-Trends ihren ganz individuellen Favoriten wiederfinden.

Mehr zum Thema