Timberland Schuhpflege

Holzhausschuhpflege

Antworte: Timberland Nubuk Stiefel hellbeige. In unserem Shop finden Sie Produkte aus den Bereichen Schuhpflege, Bekleidungspflege und Körperpflege. Sie müssen nur diese Art von Schuhen lieben, um sie zu tragen. Diesmal haben wir ganz besondere, rahmengenähte Sattelschuhe von Timberland. Schützen Sie Ihre Timberland Stiefel und halten Sie sie mit dem Waximum Leather Protector neu.

3 Schritte zum Reinigen Ihrer Timberland Stiefel + Einführungsvideo

Wie unterschiedlich die Modelle und Materialien sind, so vielfältig sind auch die Einsatzmöglichkeiten. Also auch bei den Timberland Boots. Timberland-Stiefel wurden als stabiler Arbeitsschuh konzipiert. Egal ob Sie sie wegen ihrer Zweckmäßigkeit oder als modisches Statement tragen, Timberland-Stiefel müssen zur Verlängerung ihrer Haltbarkeit stets gereinigt werden.

Folgen Sie diesen simplen Anweisungen, um Ihre Timberland so gut wie am Tag des Kaufs aussehen zu lassen. Bürsten Sie beide Stiefel mit einer Pinsel oder einem Tuch, um alle Verschmutzungen zu beseitigen. Vergessen Sie nicht die Rückseite der Timmerlands. Besonders häufig absorbieren die Fußsohlen lose Verschmutzungen und Schotter, können aber vor der Reinigung leicht abgewischt werden.

Bei Timberland gibt es Spezialbürsten, mit denen Sie Ihre Stiefel putzen können, aber die Markenbürsten sind nicht unbedingt vonnöten. Falls Sie eine Pinsel mit weiche Fasern im Haushalt haben, die etwas verschmutzen können, können Sie diese gerne mitnehmen. Pinsel arbeiten besser als Tücher, weil sie in die Nuten und Nuten der Stiefel gelangen.

Seien Sie jedoch bei der Verwendung einer Pinselbürste auf dem Lederschuh sorgfältig, da Pinsel mit sehr harter Borste das Fell zerkratzen können. Nehmen Sie die Schuhbänder aus beiden Stiefeln und waschen Sie sie von der Hand. Waschen Sie die Wäsche in warmer Seifenlauge, bis alle Verschmutzungen austreten. Reiben Sie es über die Seifen für eine gute Pflege und tränken Sie es dann in warmes Nass.

Denken Sie daran, dass, wenn sie wirklich dreckig sind, es wahrscheinlich besser ist, sie getrennt von Ihrer anderen Wäsche zu reinigen. Spülen Sie die Gummisohle von Timberland Boots mit lauwarmem Nass. Spülen Sie die Fußsohlen mit lauwarmem Salzwasser und lassen Sie sie an der frischen Luft abtrocknen. Tauchen Sie die Wattetupfer in warme Seifenlauge und gehen Sie die Nuten entlang, bis Sie den ganzen Dreck beseitigt haben.

Verwenden Sie ein speziell es für Ihre Stiefel entwickeltes Detergens. Die Timberland Stiefel sind in Veloursleder und Glattleder, einschließlich Nubuk und Getreide, erhältlich. Veloursleder und Nubuk können auf die gleiche Art und Weisen gesäubert werden (folgen Sie den Hinweisen im Teilschritt). Bei der Reinigung von Ledern, einschließlich des Weizenleders, sollten Sie Lederreinigungsmittel erwerben, die der Lederfarbe entsprechen.

Verwenden Sie einen Schaumstoffreiniger für Wildleder- und Nubuklederstiefel. Sie können auch einen Wattebausch verwenden und Spülmittel auf die schmutzige Fläche auftragen. Die von Timberland vertriebenen Wildleder- und Nubuklederreiniger namens Erneuerbock wurden speziell für die Reinigung und den Schutz von Timberland-Stiefeln konzipiert. Sie können auch andere Velourslederreiniger verwenden, um den Kauf bei Timberland zu vermeiden.

Sie können sie im Internet oder in Apotheken einkaufen. Die von Timberland angebotene Variante des Lederreinigers "Boot Sauce" wurde für Timberland-Stiefel entworfen. Achten Sie darauf, die für Ihre Schuhfarbe entwickelte Sahne zu erstehen. Polieren Sie Ihre Stiefel. Sollten noch erkennbare Verschmutzungen vorhanden sein, die bei der Reinigung des Bootes nicht beseitigt wurden, polieren Sie diese ab.

Wenn Ihre Schuhe aus Glattleder sind und Sie bemerken die schwarzen Punkte, tauchen Sie einen Lappen in ein Wasserbad und dann in Backpulver. Reiben Sie die Fläche sorgfältig mit dem Beize ein. Wischen Sie den Bereich mit einem nassen, gereinigten Lappen ab und lassen Sie die Schuhe abtrocknen. Wenn Sie Wildlederschuhe haben, die etwas mattiert wirken, oder wenn der Haufen (der flauschige Teil des Wildleders) plan an Ihrem Huf liegt, schrubben Sie den Haufen mit einer gereinigten, getrockneten Bürste.

Wenn es so langweilig ist, dass das Zähneputzen nicht viel hilft, halten Sie den Schuh in der NÃ? Schuhe abtrocknen. Nach dem Auftragen des Reinigers und der Behandlung aller Verschmutzungen lassen Sie die Schuhe an der heißen, trockenen Seite abtrocknen. Stellen Sie die Schuhe nicht in der Nähe von hoher Wärme (z.B. Feuer) auf, da Wärme den Kleber, der den Schuh zusammengehalten hat, schmilzt oder die Lederpartien zerstört.

Mit einem einfachen Radierer die Verschleißspuren an den Stiefelspitzen beseitigen. Nach dem Schrubben der Stiefel Reste des Löschmittels ausbürsten.

Mehr zum Thema