Berufsbekleidung Sicherheitsschuhe

Arbeitsbekleidung Sicherheitsschuhe

Die Uvex ist einer der bekanntesten Anbieter von modernen und komfortablen Arbeitsschuhen und -handschuhen. Die Berufsbekleidungsbranche ist sehr umfangreich. DIN-konforme Arbeitsschutzkleidung, Sicherheitsschuhe und Arbeitsschutzbekleidung in verschiedenen Arbeitsschutzklassen für Hobbyhandwerker und Profis. Berufsbekleidung und Berufsbekleidung vom Spezialisten. Fuss-Schutz - Sicherheitsschuhe verschiedener Sicherheitsklassen (z.

B....:

Arbeitsschuhe und Arbeitskleidung für temporäre Arbeiten

Die beiden grössten Produktegruppen der PSA, Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe, wurden von uns entwickelt. Darüber hinaus werden weitere Artikel aus den Sparten Schutzbekleidung, Kopf- und Hautschutz von renommierten Industrieunternehmen bezogen, um unser Sortiment zu vervollständigen. Über unsere Verbindungen zu renommierten Produzenten sind wir in der Lage, auf nahezu jeden Wunsch unserer Kunden zu reagieren.

Sie erhalten bei uns sowohl vorteilhafte Sicherheitsschuhe (Sicherheitsschuhe S1, Sicherheitsschuhe S2, Sicherheitsschuhe S3, Leicht- und Sportschuhe in S1P) als auch vorteilhafte Arbeitskleidung. Auf diese Weise können wir Ihnen qualitativ hochstehende, modische Berufsbekleidung in vielen unterschiedlichen Designs anbieten. Für fast jede Industrie und jeden Arbeitsbereich bietet Ihnen unser Unternehmen Arbeits- und Sicherheitsschuhe. Die von uns verkauften Erzeugnisse werden nach den entsprechenden Standardspezifikationen gefertigt.

  • Dabei werden hohe Gefahrenklasse 3 zudem einer Typprüfung durch ein entsprechendes anerkanntes Prüfungsinstitut unterworfen. Diese werden nach Bestehen der Tests nach den Spezifikationen geprüft und markiert. Im Jahr 2000 wurde unser Qualitätsmanagement-System nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 eingeführt und ist seitdem ebenfalls erfolgreich nachweisbar. Die eigenen Qualitätsanforderungen (PSA-Kategorie 1 wie z.B. Arbeitskleidung) sowie die sich aus den Standards ableitenden Anforderungen (PSA-Kategorien 2 und 3) müssen ständig eingehalten werden.

Selbst wenn für die Produkteinführung eines neuen Produkts (z.B. Berufsbekleidung) keine Typprüfung erforderlich ist, lassen wir die Güte von renommierten Instituten prüfen. Die meisten unserer verkauften Artikel stammen aus eigener Entwicklungsarbeit. Unsere Firma ist bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln als anerkanntes Ausbildungszentrum für die Berufe Lagerist und Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau registriert.

Wir sehen die Berufsausbildung von Jugendlichen nicht nur als Vorbereitung auf die Arbeitswelt, sondern auch als Verpflichtung, ihre Sozialkompetenz zu erhöhen. Wir sind uns als Einführer von Arbeitsschuhen und Berufsbekleidung auch unserer gesellschaftlichen Verpflichtung gegenüber den Beschäftigten an unseren Auslandsstandorten bewußt. Die beiden grössten Produktegruppen im Bereich Persönliche Schutzausrüstungen (PSA), Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe, wurden von uns entwickelt.

Die beiden grössten Produktegruppen der PSA, Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe, wurden von uns entwickelt. Darüber hinaus werden weitere Artikel aus den Sparten Schutzbekleidung, Kopf- und Hautschutz von renommierten Industrieunternehmen bezogen, um unser Sortiment zu vervollständigen. Über unsere Verbindungen zu renommierten Produzenten sind wir in der Lage, auf nahezu jeden Wunsch unserer Kunden zu reagieren.

Sie erhalten bei uns sowohl vorteilhafte Sicherheitsschuhe (Sicherheitsschuhe S1, Sicherheitsschuhe S2, Sicherheitsschuhe S3, Leicht- und Sportschuhe in S1P) als auch vorteilhafte Arbeitskleidung. Auf diese Weise können wir Ihnen qualitativ hochstehende, modische Berufsbekleidung in vielen unterschiedlichen Designs anbieten. Für fast jede Industrie und jeden Arbeitsbereich bietet Ihnen unser Unternehmen Arbeits- und Sicherheitsschuhe. Die von uns verkauften Erzeugnisse werden nach den entsprechenden Standardspezifikationen gefertigt.

  • In der Klasse 3 "Hohe Risiken" wird zudem eine Typprüfung durch ein entsprechendes anerkanntes Prüfungsinstitut durchgeführt. Diese werden nach Bestehen der Tests nach den Spezifikationen geprüft und markiert. Im Jahr 2000 wurde unser Qualitätsmanagement-System nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 eingeführt und ist seitdem ebenfalls erfolgreich nachweisbar. Die eigenen Qualitätsanforderungen (PSA-Kategorie 1 wie z.B. Arbeitskleidung) sowie die sich aus den Standards ableitenden Anforderungen (PSA-Kategorien 2 und 3) müssen ständig eingehalten werden.

Selbst wenn für die Produkteinführung eines neuen Produkts (z.B. Berufsbekleidung) keine Typprüfung erforderlich ist, lassen wir die Güte von renommierten Instituten prüfen. Die meisten unserer verkauften Artikel stammen aus eigener Entwicklungsarbeit. Unsere Firma ist bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln als anerkanntes Ausbildungszentrum für die Berufe Lagerist und Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau registriert.

Wir sehen die Berufsausbildung von Jugendlichen nicht nur als Vorbereitung auf die Arbeitswelt, sondern auch als Verpflichtung, ihre Sozialkompetenz zu erhöhen. Wir sind uns als Einführer von Arbeitsschuhen und Berufsbekleidung auch unserer gesellschaftlichen Verpflichtung gegenüber den Beschäftigten an unseren Auslandsstandorten bewußt.

Mehr zum Thema