Cowboystiefel

Westernstiefel

Cowboystiefel für Männer von New Rock Rock. Ted's rote Cowboystiefel sind, wie der Name schon sagt, ein Paar rote Cowboystiefel von Ted Mosby. Der Klassiker unter den Lederstiefeln sind die so genannten Cowboystiefel, deren Name genauer gesagt Westernstiefel sein müssen. Cool Cowboy Stiefel / Westernstiefel, handgefertigt aus Wildleder, Rindsleder und Schlangenleder (Python und Cobra). Shoes Online | Sports Shoes | Ankle Boots | Sneakers | Laced Shoes | Moba-immo.

de Discount Mall | Cowboy Boots.

Cowboy-Stiefel für Männer

Nicht nur die modernen Großstadtcowboys wissen diesen Vorsprung zu würdigen, sondern auch Biker. Weil diese Cowboystiefel ideal zum Mitfahren sind. Nicht nur, dass sie den Fuß optimal schützen, die Cowboystiefel wirken auch viel kühler als neugewinkelt. Wenn Sie noch keine Cowboystiefel haben, werden Sie die Vorteile rasch zu würdigen wissen.

Zuhause können Sie dank des einzigartigen 30-tägigen Rückgaberechts Ihre Cowboystiefel und vielleicht auch den dazu gehörigen Rock in aller Ruhe ausprobieren.

Cowboy-Stiefel - ein klassischer Trendthema

Cowboystiefel für Herren sind ein absoluter Renner, der nie aus der Mode ist. Elegante Western-Stiefel sind immer im Kommen. Worin besteht der Unterscheid zwischen einem Cowboystiefel und einem Westernschuh? Cowboy und Western-Stiefel sind Bezeichnungen für die selben Stiefel. In den USA wurden diese Herrenstiefel traditionsgemäß hauptsächlich von einem Cowboy angezogen.

Die klassischen Cowboystiefel sind aus stabilem, strapazierfähigem Nappaleder. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Reit- und Arbeitsschuhe von Cowboy und Viehzüchter zu Modestiefeln. Klassischerweise wurden diese Schuhe unter breiten Jeanshosen angezogen. Heutzutage trägt man gerne höher geschnittene Cowboystiefel über der Jeanshose, damit man den tollen Schnürschuh sehen kann. Edle Westernstiefel gibt es in verschiedenen Schafthöhen.

Aus welchem Material bestehen die Western-Stiefel? Die klassischen Cowboystiefel sind aus Rindleder gemacht. Rindleder ist besonders widerstandsfähig, reift solide ohne Qualitätsverlust und ist sehr strapazierfähig. Auch bei Westernstiefeln werden heute Stoffe wie Nubuk, Velours und Schlangenleder verwendet. Der Großteil der qualitativ hochstehenden Westernschuhe besteht jedoch nach wie vor aus Rindleder.

Nur ein Cowboyboot aus gutem, robustem Rindsleder sieht edel und echter aus. Und wie werden Cowboystiefel aus Rindsleder richtig versorgt? Guter Westernschuh, ob fabrikneu oder alt, aus Glattleder, kann bei starker Verschmutzung gereinigt werden, sollte aber nicht in ein Wasserbad eingetaucht werden. Doch da viele Cowboystiefel bunt sind, sind farbneutrale Pflegemittel am besten geeignet.

Die feuchten Westernschuhe mit etwas Wasser füllen und bei Zimmertemperatur abtrocknen. Danach sollten die Cowboystiefel mit einem geeigneten Fett gefettet und geschliffen werden.

Mehr zum Thema