Melonen

Honigmelonen

Die Melone - der perfekte Durstlöscher. Saftvoll, süß und rund wie ein Ball - die große Auswahl an Melonen macht den Sommer besonders bunt und gesund! Die Melonen stammen aus Afrika und sind bereits im Altertum über Indien im Mittelmeerraum angekommen. Viele wertvolle Tipps für Gartenliebhaber zur Lage und Pflege von Melonenpflanzen. Die Melonen sind jetzt das ganze Jahr über erhältlich, wobei die Herkunftsländer je nach Jahreszeit variieren.

Die Melonen - die beliebtesten Früchte des Sommers.

Die Melone gehört zu den populärsten Sommern. Süssere Melonen haben einen aromatischeren Geschmack, aber beide Melonentypen enthalten unabhängige Nährstoffe wie z. B. Vitaminen C, ?-Carotin (Provitamin A) und Folsäure. 2. Die Zubereitung von Wasser- und Zuckermelone erfolgt auf vielfältige Weise. Melonen sind botanische Kürbispflanzen. Es wird zwischen Wassermelone und Zuckermelone unterschieden. Der süßere Honig, das Netz und die Galiamelonen sind zuckerhaltig.

Sein Fleisch ist gelb, orangerot oder weiss bis grÃ?n. Sein Wasseranteil liegt bei rund 85 Prozent und auch das saftig-süße Obst liefert Karotinoide und viel C. Wassermelonenzucker BabyDunkelgrüne Haut, roter Brei, rundeMelonenfrische, purpurrote SweetGreen-Streifenschale, roter Brei, ovalMelonenfrische, warzenartige Erhöhungen, orangefarbener BreiMelonenfrische, FruchtfleischMelone frisches, (Variante der Netz-Melone)Gelbe Haut mit Netzstruktur Damit die Sommerfrüchte köstlich und würzig schmecken, ist es am besten, nur die reifen Melonen zu erwerben und sie so gut wie möglich mitzunehmen.

Wie erkennt man die reifen Früchte: Tippen Sie bei der Wassermelone mit dem Zeigefinger auf die Sprossen. Die unreifen Früchten sind kaum zu hören, die reifen Melonen schwingen, der Ton ist etwas stumpf, aber voll. Die überreifen Obstsorten sind hohl. Für die Wassermelone sollte der Bodenbereich um den Stiel herum dunkel grün sein, nur die Kontaktfläche der Honigmelone darf heller sein.

Beim Kauf von geschnittenen Halbmelonen erkennt man am kräftigen Fleisch, dass die Früchte sind. Die reifen Zucker-Melonen duften köstlich würzig an der Basis des Stiels und können leicht eingedrückt werden. Melonen, die kaum stinken, sind kindisch. Melonen nicht mehr als ein bis zwei Monate einlagern. Die geschnittenen Melonen in Klarsichtfolie einwickeln, damit sie nicht austrocknen.

In Scheiben geschnittene Melonen sollten innerhalb von ein bis zwei Tagen verzehrt werden. Als Snack in Würfel schneiden oder als klassischer Starter mit fein geschnittenen Putenbruststücken, z.B. HERTA Finesse: Melonen können auf vielfältige Weise zubereitet werden und geben jedem Essen eine wohltuende Frischhaltung. Melonenwürfel können z.B. in Obst-, Geflügel- oder Krabbensalat verwendet werden.

Mit einem Kugelschneider werden die Obstsorten besonders ziert. Man kann die Bälle auch tiefgefroren und mit einem kühlen Drink anstelle von Eiswürfel anrichten. Bei kühler Aufbewahrung kann die Lagerfähigkeit verlängert werden, aber Melonen können extreme Temperaturschwankungen nicht aushalten. Die Haut wird glänzend und dunkler, auch das Bouquet ändert sich.

Mehr zum Thema