Bauchbänder

Bauchstreifen

Durch das Bauchband können Sie Ihre gewohnte Kleidung etwas länger tragen. Der Bauchgurt ist ein einfaches Gummiband, das als Schlauch über den Bauch gezogen wird. Belly band | Der super elastische Hüftgurt hat nicht nur eine tolle optische Wirkung, sondern unterstützt auch Bauch und Rücken auf bequeme Weise. Die Bauchbänder umhüllen den Bauch Ihres Babys kuschelig warm. Belly Band: Mit diesem modischen Accessoire ist zusätzliche Umstandsmode (fast) überflüssig.

Abdominalbänder während der Schwangerschaft: Wofür sind sie nutzbringend?

Der Bauchgurt ist bereits ein klassischer Trend der Trächtigkeit. Sie verhilft den Müttern dazu, ihren Lebensalltag besser zu bewältigen und sich zugleich modern zu verkleiden. Welche Vorzüge der Bauchgurt mit sich bringen kann, lesen Sie hier. Wer trächtig ist, wird nach einigen Schwangerschaftswochen feststellen, wie wohltuend es ist, den ersten Button an der Hose offen zu haben.

Viele werdende Mütter haben jedoch nicht das notwendige Selbstvertrauen, sich und ihren Magen der Allgemeinheit zu zeigen, besonders in der ersten Phase des Wachstums ihres Babybeutels. Beim Umdrehen des Bauchbandes ist keine Spuren von geöffneten Tasten zu sehen - es verdeckt den Bauchnabel auf elegante und elegante Weisen. Der Bauchgurt ist daher ein integraler Bestandteil der Schwangerschaft.

Schwangere können so besser mit ihrem zunehmenden Magen und der damit einhergehenden Veränderung ihrer Kleiderwahl im täglichen Leben umgehen. Der Bauchgurt hat nicht nur einen modernen Stil, sondern bietet auch dem Baby einen Kälteschutz und eine sanfte Stabilisierung. Der Bauchgurt bietet einen Wärmeschutz für die Nieren und insbesondere den Rücken.

Selbst wenn Sie den Bauchnabel Ihres Babys hervorheben wollen, anstatt ihn zu verdecken, wird ein Bauchgurt empfohlen. Weil diese in besonders attraktiven und abwechslungsreichen Farbtönen angeboten wird, so dass Sie Ihren Bauchnabel elegant abdecken und zugleich voller Freude zeigen können. Mit den Bauchbändern wird Ihr Körper visuell geteilt und Ihre Kurven betont. Das ist der große Pluspunkt des Bauchbandes:

Sie wachsen mit dem Magen. So können die Freiräume Ihres Bauchs zwischen zu kurzem Oberteil und Rockbund raffiniert unterdrückt werden. Sie können auch den Hosenbund einer Schwangerschaftshose mit dem Bauchgurt verbergen. Die Bauchbänder können übrigens auch nach der Geburt noch getragen werden.

Obwohl sie nicht mehr um den Magen herum liegen, sehen sie oft besonders gut aus als Mini-Röcke. Bauchbänder können für die stillenden Frauen in Oberteile umgewandelt werden. Es sind und werden auch in dieser Zeit Modeaccessoires sein, die Sie durch Ihr neues Mutterleben führen und Sie noch Jahre später an die einmalige Zeit der Trächtigkeit errinern werden.

Mehr zum Thema