rahmengenähte Schuhe

Rahmenschuhe

Genähte Schuhe sind nicht "von der Stange" wie die meisten Schuhe, sondern wirklich genäht. Dabei werden fast alle Schuhe, die heute mit der Maschine rahmengenäht werden, nach einem vielfältigen Design gefertigt. Erleben Sie die Leidenschaft für handgefertigte rahmengenähte Schuhe. Qualitativ hochwertige, rahmengenähte Herrenschuhe sind unsere Leidenschaft. für die Qualität und die damit verbundene Langlebigkeit unserer Schuhe.

Rahmengenähte Schuhe â Die Spitze unter den Männerschuhen

All unsere Schuhe sind traditionsgemÃ?Ã? rahmengenäht, ein Klassiker, früher sehr häufig eingesetzte Techniken, die heute nur noch von wenigen Schuhherstellern gemeistert und eingesetzt werden â" nicht zuletzt da schnellere und damit kostengünstigere Techniken der Schusterzeugung allgemein akzeptiert wurden, ohne dass dadurch die Qualität besser wurde. Lediglich etwa 1% aller Schuhe auf der Welt sind rahmengenäht!

Mit diesem königlichen Design von Rahmennähens wird in über ein sehr strapazierfähiger, bequemer und formschöner Sportschuh mit hervorragenden Trageigenschaften in 200 Arbeitsgängen aus hochwertigem Rindsleder geschaffen. Bei der Fertigung geht es darum, den Schaft mit der Sohle des Schuhs so zu verknüpfen, dass der Schaft noch geschmeidig, dehnbar, komfortabel und trotzdem strapazierfähig wird.

Möglich wird dies durch die Rahmennähen, indem zwei getrennte Nähte in der Anbindung von Ober- und Untersohle, die mobil und gleichzeitig haltbar sind. Lederarmband â" der Gestell â" um den Schuhe mit Obermaterial und Einlegesohle (Einlegesohle) vernäht. Dieser wird in einem weiteren Schritt mit einer zweiten Sohle aufgesetzt.

Denn nur so kann sichergestellt werden, dass gewährleistet keinen unmittelbaren Bezug zur Schuhsohle hat und dadurch weiterhin elastisch ist. Dank dieses Gestells ist der gesamte Fuß um die gesamte Achse verschiebbar und ermöglicht es, dem komplizierten Ablauf der Bewegungen des Fußes beim Gehen nachzugehen. Rahmengenähte Schuhe können nun auf eine lange Historie zurückblicken zurückblicken. Archäologische Erkenntnisse belegen, dass der Rindermaulschuh, der im sechzehnten Jh. den bis dahin in Europa weit verbreiteten Schnabelschuh allmählich ersetzte, bereits bei rahmengenäht lag.

Im Laufe der Jahrzehnte wurden einige Änderungen an diesem Rahmennähweise vorgenommen. Bis zum zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhundert revolutioniert der amerikanische Charles Goodyear Junior 1872 das Design von rahmengenähte mit seinen ersten Goodyear-Maschinen in England. Warum profitierst du von diesen Sohlen? Mit dem traditionellen Design rahmengenähte haben Schuhe deutliche Vorzüge gegenüber  "normaleÂ" Schuhe: Dank der rahmengenähten Bauweise in Kombination mit hochqualitativen Materialen passt sich dieser Schuh Ihrem FuÃ? und Ihrem Gangbild bestens an und erhält diese Gestalt seit Jahren.

In der Schuhherstellung ist der Werkstoff Naturleder seit Jahrzehnten am weitesten verbreitet. Täglich sind wir fast 12 Std. in Schuhe und fahren 250 ml Wasser von 250 000Schweissdrüsen ein. Es ist schwer sich vorzustellen, dass Schuhe bis zu 10 Jahre und länger heute aushalten.

Mit rahmengenähten shoes ist das  "AlternÂ" auch ein gewünschter Prozess, da der Schuhe nach einigen Jahren einen so genannten Patina-Effekt zeigt. Durch sorgfältige Behandlung und die Verwendung eines Schuhspanner werden die Schuhe von rahmengenähte mit der Zeit noch schöner. Die gesamte Leder-Sohle wird abgenommen, die Kork-Schicht im Inneren des Schuhs wiederhergestellt und das Obermaterial bei Wiedervernähen wieder angezogen.

So bleibt der Gleitschuh an Ihr Füsse angepasst und wirkt beinahe wieder wie ein neuer. Bei der Auswahl eines Schuster s/einer Schusterin sollten Sie sich niemals an einen einfachen Reparaturanbieter richten. Unser Tipp: Mr. Alan Softic â" Schuhmacher bei Zürich. Die Kaufsumme von CHF 300.00 - und auch heute noch werden viele Männer vom Kauf dieses Kunsthandwerks abgeschreckt.

Betrachtet man jedoch, dass ein herkömmliches Schuhpaar etwa 1 Jahr hält und CHF 150 - kosten würde, dann hat sich ein rahmengenähten bereits nach 2 Jahren bezahlt gemacht. Natürlich nach einer bestimmten Zeit kommen die Kosten für die Reparatur hinzu, aber auch in diesem Zusammenhang sind Schuhe eine tolle Geldanlage.

Achte auf die Schuhe von Männer im Zug, im Autobus oder an einem gut besuchten Ort und du wirst sehen, dass selbst die besten Kleider mit den richtigen Kleidern nicht vermitteln, was sie sollen. Der rahmengenähter Schuhmodell aus hochqualitativem Kalbsleder ist eine naheliegende, überzeugende Geschäftskarte des Manns.

Wer bereits die Passion von für für hochwertige Schuhe erkannt hat, wird dieser Feststellung beipflichten. Guter Schuh ist eines der effektivsten Zubehörteile für ein guter Einfall â " unglÃ?cklicherweise ist das genaue Gegenteil noch viel hÃ?ufiger.

Mehr zum Thema