Reebok

Réebok

Aber hier bei Reebok sehen wir den Sport anders als unsere Konkurrenten. De Reebok Vacation Park empfängt Sie mit einem Restaurant in den Wäldern von Oisterwijk. Die Reebok Niederlassungen in Landshut: Hier finden Sie alle Adressen, Filialen und Öffnungszeiten der Reebok Shops in Landshut. Reebok beginnt in Großbritannien, genauer gesagt in Bolton. Der Reebok Classic NPC UK AD Damen-Sneaker.

Die Springgazelle Reebok

Vorgestern waren die 80er Jahre mit ihren ungewöhnlichen Entwürfen und Stilen ein Gesprächsthema für unsere Mädchen. So wie der Bock in afrikanischer Rechtschreibung machte Reebok schon frühzeitig den großen Durchbruch. Reebok wurde bereits 1895 als Familienbetrieb in Großbritannien mit dem Ziel der erstmaligen Herstellung von Sportschuhen mit Spitzen in Serie hergestellt.

Im Jahr 1958 wurde Reebok von den beiden Enkelkindern des Firmengründers endgültig eingenommen. Die Reebok Sneakers von Ende der 70-er Jahre haben den amerikanischen Kontinent erobert! Im Jahr 1982 war alles in Ordnung und Reebok traf den Geist der Zeit mit dem sagenumwobenen Kür.

Aerobik und Fitness waren omnipräsent, aber bisher fehlten geeignete Turnschuhe, die nicht wie Weltraummissionen wirkten. Immerhin wollen wir Mädchen in unseren Reebok Sneakers sportlich und lässig sein! Mit Modellen wie dem Reebok Workout wurde die Vorherrschaft als Sportmarke mit Lifestyle-Claim gefestigt. Die Reebok - crazy collabos! immer noch die selbe Attraktion für uns.

Turnschuhe, Hemden und mehr von Reebok

Bei Reebok steht man nicht nur für Fitness, sondern auch für Erholung. Wählen Sie Ihre Produkte und entdecken Sie die vielen Vorzüge von Reebok für Ihren Lieblingssport. Wohl kaum eine andere Handelsmarke kombiniert so individuell wie Reebok die Bereiche Fashion und Sports. Das erfolgreiche Unternehmen produziert sportlich-funktionale Modelle, die sowohl beim eigentlichen Sporttreiben als auch im Freizeitsektor als Freizeitkleidung eingesetzt werden können.

Der Grundstein für Reebok wurde Ende des neunzehnten Jahrhundert gelegt. Schon bald zeigte sich jedoch die hervorragende Leistung des Hauses und die Begeisterung für die Produkte war groß. In den folgenden Jahren hat sich Reebok verstärkt auf die Weiterentwicklung von Turnschuhen konzentriert, die auch bei den Sommerolympiaden 1924 zum Einsatz kamen.

Im Jahre 1958 wurde Reebok als Feuer geboren, als zwei Großeltern des Firmengründers das Unternehmen erneut gründeten. Reebok ist seit 2006 Teil von Adidas und arbeitet mit dem Sportgiganten zusammen. Inzwischen produziert die Marke nicht nur Turnschuhe, sondern auch Kleidung und Accessoires. Reebok ist weltweit führend im Eishockey und rüstet die Spitzenmannschaften mit seiner Ausrüstungen aus.

Unter der Dachmarke werden verschiedenste Produkte für den Bereich des Sports und der Erholung hergestellt. In der Fitnessbranche sind die bereits genannten Turnschuhe sehr gefragt, aber auch Hemden, Hose, Pullover und Sport-BHs begeistern viele Hobby- und Leistungssportler durch ihre vielen Funktionsmerkmale.

Mehr zum Thema