Was sind Peeptoes

Wofür sind Peeptoes?

Begriffsbestimmung: Peeptoes sind alle Arten von Schuhen mit offenem Zehenbereich. Als Peeptoes bezeichnet man Schuhe, die im vorderen Bereich eine kleine Öffnung haben, damit die Zehen heraussehen können. Die Peeptoes sind nicht nur echte Schuhklassiker, sondern lassen sich auch vielfältig kombinieren. Die Peeptoes zeigen weniger als die Opentoes, aber die Sommerkulisse für unsere Zehen ist elegant & chic! Mehr über Peeptoes erfahren Sie im Fashion Dictionary.

Schuhglossar - Was sind Peeptoes?

Das sind Peeptoes? Peeptoes heißt aus dem Englischen Übersetzt "zehenfrei" - denn diese Halbschuhe haben immer wenigstens einen herausstehenden Zehen. Der Klassiker unter den Peeptoes sind Pumpen, bei denen nur der große Fuß herausspringt, aber inzwischen gibt es Peeptoes in allen Variationen. Keile (Keilpumps) mit Pieptoe oder auch Ballerinas und Stiefelette mit offenen Zehen; diese sind die heißesten Stiefel der Zeit, werden Sandalenstiefel bezeichnet und können als Knöchelstiefel mit Pieptoe bezeichnet werden.

Wie lange gibt es Peeptoes schon? Anders als viele andere Arten von Schuhen gibt es Peeptoes schon lange nicht mehr, obwohl sie immer einen so schönen Touch von Sehnsucht ausstrahlen. Dieser Schuhtyp wurde in den frühen 40er Jahren auf dem Mode-Markt eingeführt, als Schuhe mit offenen Zehen immer in Verbindung mit Feinstrumpfhosen getragen wurden, da sich die nackten Füsse nicht für den täglichen Gebrauch eigneten.

Selbst wenn Modezeitschriften heutzutage von Zeit zu Zeit Peeptoes in Verbindung mit Strümpfen oder gar Strümpfen zeigen, ist das kein Stil, denn diese Schuhart sieht nackt aus. Unbedingt zu tragen sind außerdem natürlich gewartete Füsse und Fingernägel, am liebsten in Schuhfarbe und Lack.

Die Peeptoes erfuhren in den 50ern und 60ern einen wahren Aufschwung, wo sie mit Petticoat-swingenden Rock für den Alles-American Girl-Look verbunden wurden. Die Peeptoes sind die idealen Modelle für den burlesken Stil à laDita von Tese, unverzichtbar für den Rockabilly-Stil der 50-er Jahre mit swingenden Rock und Caprihose, aber auch in einer modernen Kombination mit einem knappen Schlauch oder dem schicken Outfit mit kurzen Hosen und Polo-Shirt.

Pieptoes - Informationen, Mode und Einkaufstipps für Pieptoes

Das sind Peeptoes? Begriffsbestimmung: Peeptoes sind alle Arten von Schuhen mit offenem Zehenbereich. Bei Peeptoes (ohne Zusatzstoffe) sind meist Pumpen mit freier Zehenspitze zu verstehen. Die Peeptoes sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, unter anderem in den folgenden: Zugleich war es missbilligend, in geöffnete Stiefel ohne Strumpfhosen zu gleiten, weshalb die neuen Peeptoes den Wunsch nach passenden Stiefeln weckten.

Wofür kann ich Peeptoes mischen? Je nach Modell ist es möglich, Peeptoes zu verbinden, so dass an dieser Stellen keine Beratung für alle Arten von Schuhen mit offener Zehenspitze erwünscht ist. Unter keinen Umständen sollten Sie Peeptoes mit Stutzen oder Strapsen verbinden. Slip entweder mit bloßen Füssen oder mit passender Strumpfhose in Farbe in Schuhen mit tiefem Oberteil oder offenem Teil!

Mehr zum Thema