Arbeitsschuhe Bau

Berufsschuhe Konstruktion

Im Online-Shop finden Sie Atlas Arbeitsschuhe als Sicherheitsschuhe und Sicherheitsschuhe. Der Sicherheitsschuh für den Bauprofi. Strapazierfähiges Schuhwerk erhöht die Sicherheit am Arbeitsplatz und ist in vielen Bereichen Pflicht. Arbeitsschuhe und Sicherheitsschuhe online bestellen. GaLa Bau sowie für Feuerwehr, THW und Rettungsdienste.

Berufsschuhe für den Baukauf?

Es gibt nicht alle Arbeitsschuhe in drei verschiedenen Schutzarten, S1, S2 und S3 Der S1-Schuh hat alle grundlegenden Eigenschaften wie eine Sicherheits-Spitze und eine stoßdämpfende Ferse. Auch ein S2-Schuh ist wasserabweisend. Auch ein S3 Berufsschuh hat eine rutschhemmende Einlegesohle.

Wer Arbeitsschuhe für den Bau kaufen möchte, sollte sich für einen S3-Sicherheitsschuh entschieden haben, da man dann mit Sicherheit einen bauaufsichtlich zugelassenen Berufsschuh hat. Neben den für den Baubereich geeigneten Berufsschuhen verfügen wir über ein breites Sortiment an bauaufsichtlich zugelassenen Berufsschuhen und Holzschuhen.

Die Vorteile von Holzschuhen liegen darin, dass sie leicht anzulegen sind, so dass Sie rasch beginnen können. Die Arbeitsschutzstiefel haben den großen Vorzug, dass sie auch für moorige Standorte einsetzbar sind. Die gefütterten Lederstiefel haben den Vorzug, dass sie bis zu -40 °C temperaturbeständig sind.

S3 Anatomic Bau 500 BGR-191 Atlas Sicherheits-Schuhe

Die robusten Atlas Bau 500 sind der passende Sicherheitsschuh für die Bauindustrie. Diese Atlas Sicherheits-Schuhe S3 sind auch in der Breite 12 lieferbar. Die Atlas S3 Anatomic Bau 500 ist zu Recht einer der Topseller im Verkauf. Es vereint die Ansprüche an Arbeitssicherheit mit einem guten Entwurf und einem hohen Tragkomfort.

Atlas Sicherheits-Schuhe S3 sind in den Breiten 10 und 12 lieferbar, die Größen reichen von 39 bis hin zu den Größen S3, Atlas Sicherheits-Schuhe S3 sind gut konzipiert und aus hochwertigem Material gefertigt, so dass alle Anwender die Vorteile der Varianten des Anatomischen Bau 500 kennen. Der Sicherheitsschuh Atlas S3 ist so konzipiert, dass der Benutzer auch bei einer kleinen Unaufmerksamkeit, wie z.B. beim Absturz eines Werkzeugs oder beim Eintreffen in eine eckige Kurve, keinen Schaden erleidet.

Auf diese Weise kann sich der Arbeitnehmer nach einem anstrengenden Arbeitstag zuhause ausruhen und sich nicht mit einer kleinen Verletzung behandeln lassen. Der Anatomische Bau 500 erfüllt die europäische Richtlinie EN ISO 20345 F3, was heißt, dass der Gleitschuh elektrisch leitfähig ist, so dass der Arbeitnehmer beim Gehen auf dem Boden keinen kleinen Stromschlag oder Kribbeln in der Hand hat.

Das macht den Atlas Safety Shoe 3 nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler. Sie ist öl- und benzinbeständig, so dass kein Gleitfilm auf die Strümpfe gelangen kann und Trockenarbeit möglich ist. Die Durchstoßfestigkeit ist ein wesentliches Merkmal bei Arbeiten auf der Baustelle und im Lager: Ein auf der Straße zurückgelassener Fingernagel oder Metallteil bohrt sich nicht bis zur Fusssohle durch.

Eine genaue Einordnung weiterer Ausrüstungsmerkmale in eine Arbeitssicherheits- oder DIN-Norm ist nicht möglich. Die Atlas S3 Schutzschuhe sind mit dem vom Produzenten entwickelten PPS-Polstersystem ausgestattet, das das Gehen und Gehen ermüdungsfreier macht. Im Anatomischen Bau 500 wird dies auch als Outdoor-Sohlentechnologie bekannt. So sind Altlas Schutzschuhe S3 auch eine Investition in ein angenehmes Arbeitsende, da die Angestellten nicht mehr über Spannungen oder Schlechtschuhe meckern.

Die Investition in Arbeitsschuhe wie den Anatomischen Bau 500 für Ihre Angestellten ist auch ein deutliches Signal der Mittarbeiterorientierung.

Mehr zum Thema