Markenkleidung Shop

Branded Clothing Shop

beliebten Verkaufsstellen, Einkaufscentern und Geschäften. Das ist ein riesiger Laden, in dem Sie das ganze Jahr über qualitativ hochstehende Markenbekleidung erstehen. Bei uns findest du günstige Brands und spannende Designobjekte. Auch ein Shop der bekannten Türkenmarke LC Waikiki ist hier. Sämtliche Waren sind von guter QualitÃ?

t, die Preisgestaltung wird auf jeden Falle sparsame KÃ?ufer ansprechen. Sie können neben der Bekleidung auch Kosmetika und Parfüms erwerben und dann eine Filmpause machen oder in einem der nahen urgemütlichen Lokal.

Sollten die in diesen Geschäften vorgestellten Artikel nicht ausreichen, können Sie den MarkAntalya-Einzelhandelskomplex besuchen. Von modischer Kleidung bekannter Hersteller bis hin zu einheimischen Erzeugnissen und originalen Andenken kann man alles erstehen. Hier gibt es mehrere große Kosmetik- und Parfümeriegeschäfte und mehr als zehn Gaststätten und Bars.

In der Teppichgalerie Lidja Suzani findet man die schönste Erinnerung im landestypischen Ambiente. Sie können hier sowohl süsse Polstermöbel mit Stickerei im orientalischem Design als auch handgefertigte Textilien aussuchen. Die hier gezeigten Erzeugnisse sind von bester Güte. Das Einkaufszentrum Kundus Bazaar, wo Sie nicht nur Kleider- und Schuhpavillons vorfinden, sondern auch viele wunderschöne Andenkenläden.

Bei uns können Sie kluge Gläser für Wanderungen entlang der Küsten, elektronische Geräte, populäre Nationalprodukte und bedeutende Waren einkaufen. Der Antalya Markt ist bemerkenswert. Hundert Einkaufszelte mit Kleidern, Souveniren, Kräutern, leichten Tapeten und Trachten - hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes alles erstehen. Es werden sowohl Kräuter und populäre landestypische Bonbons als auch einheimische Kosmetika auf biologischer Grundlage verkauft.

Gebräuchlich - aber in gutem Zustand

Das Bekleidungsgeschäft ist aus einem ehrenamtlichen Projekt entstanden und gehört heute zur Integrationsfirma der CarMen gem. Das Secondhand-Shop führt ein breites Sortiment an Kleidern und Schuhe für Frauen, Männer und Frauen sowie Haushalt. Es geht darum, Menschen mit niedrigen Budgets zu fördern, damit sie gute Gebrauchtkleidung kaufen können.

Unsere Kundinnen und Kunden sollen sich bei uns wohl fühlen. Allein erziehende Eltern, Hartz IV-Empfänger, Geringverdienende, Senioren mit kleinen Renten: Die Klientel im Bekleidungsgeschäft ist sicherlich ein Spiegel der sozialen und ökonomischen Entwicklung. Doch auch alle anderen Kundinnen und Kunden sind im Bekleidungshaus willkommen, beteiligen sich mit ihren Einkäufen an der Gestaltung von Integrations-Arbeitsplätzen und liefern zugleich einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Das Bekleidungshaus wäre ohne dieses Bekenntnis in dieser Ausprägung nicht möglich. Naturalspenden in gut konservierter Bekleidung sind während der Öffnungszeit möglich.

Mehr zum Thema