Rahmengenähte Schuhe Mallorca

Gerahmte Schuhe Mallorca

Die Firma Meermin ist auf handgefertigte, rahmengenähte Schuhe spezialisiert. Die Lederwaren aus Mallorca sind begehrte Souvenirs. Die Schuhe werden mit der Goodyear Welted-Technik gefalzt. Gestellgenähte Schuhe für (fast) die Ewigkeit. Die Stiefel sind von Meermin Mallorca.

UNIKATSCHUHE

Nach dem Aufkommen der großen Unternehmen, die Schuhe in Serie produzierten, schienen sich die Aktivitäten des Schuhmachers auf Reparatur und kleine Modifikationen zu beschränken. Einer neuen Schuhmachergeneration, hauptsächlich aus Mallorca und einigen Gegenden an der spanische Küste, ist es gelungen, handgemachte Schuhe im zeitgenössischen Stil wieder vermarktbar zu machen.

Fachbegriffe wie Leisten, Stanzen, Biegen und Versteppen sind in der Modewelt wieder in aller Munde. Denn in der Tat sind die Begriffe "Schuhleisten", "Stanzmesser" und "Steppen" in aller Munde. Denn auch in der Schuhmode sind sie nicht mehr wegzudenken. Mallorca steht für die besten Könner des Schuhhandels, für eine produktorientierte Fertigung und vor allem für ein Kunsthandwerk von hervorragender Güte, eine Eigenschaft, die für Menschen bestimmt ist, die wissen, welche Bedeutung die Fu?

Schuhe, die auf der ganzen Halbinsel entworfen und hergestellt werden, um in den besten Geschäften Europas und der ganzen Welt vertrieben zu werden. Die Carmina Schuhmacherei ist eine der traditionellsten Schuhfirmen der Stadt Inca. Marlene Albaladejo, die heutige Kreativchefin, erläutert, dass das Unternehmen mit dem Anspruch entstanden ist, die besten handgemachten Schuhe der Welt zu produzieren.

"Dabei setzen wir auf die Aufrichtigkeit unserer Arbeiten, beste Produktqualität, einen vernünftigen Kostenrahmen, örtliche Herstellung und die Suche nach hervorragenden Ergebnissen", unterstreicht sie. Vor dem Entwurf eines Schuhs verbringen wir einige Zeit damit, den Leisten zu konstruieren und herzustellen. Mit jedem gefertigten Schuhmodell steckt ein Bewußtsein dahinter, eine Handwerkskunst, in der jedes noch so kleine noch so kleine Stück vom ersten bis zum letzten Moment berücksichtigt wird.

Wir selektieren die besten Lederarten, prüfen die Modelle sorgfältig, formen die letzten, bis wir die vollkommene Übereinstimmung zwischen Optik und Arbeitsergonomie wiedergefunden haben. Daraus resultiert in der Tat ein einzigartiges Schuhwerk.

"Eine weitere angesehene und in Inca produzierte Website ist George's. Es wurde 1967 von Jordi Coll gestiftet. Heute ist Aurora Coll die heutige Geschäftsleiterin - sie ist bereits in der dritten und in der zweiten Hälfte als Schusterin tätig. "Handgemachte Erzeugnisse sind für uns mehr als nur Waren.

Die Schuhe haben genau die richtigen Größenverhältnisse und Formen und strahlen Beherrschung und Begabung aus", sagt Aurora Coll. Aurora: "Die wahre Stärke liegt darin, einen schönen Schliff mit den gegebenen Dimensionen zu kombinieren. "Das ist Jordi Colls Motto und die Basis von George's: Passion, Weitergabe von Wissen und Traditionen und "Techniken früherer Generation, die wir nicht verlieren wollen.

Aber das Kunsthandwerk steht über allem anderen", ergänzt Coll. Unser Kunde soll sein spezielles, individuelles Angebot erhalten", erläutert Aurora Coll, "unsere Schuhe haben die unterschiedlichsten Abstufungen, die mit dem Träger mitwachsen. "Die Schuhproduktion bei George's ist reine Handarbeit, ohne jegliche Technisierung. Jedem individuellen Schuhmodell schenken die Kunsthandwerker ihre ganze Aufmerksamkeit.

Sie können zu jeder Zeit Änderungen vornehmen und Anregungen aufnehmen, so dass jeder einzelne Schritt ein Unikat ist. "Für das Resultat ist allein der Schuster zuständig. Dabei achtet er darauf, dass der Gleitschuh dem Design des Konstrukteurs folgt und sucht die notwendigen Materialen und Verfahren aus. Die Tatsache, dass das Endergebnis ein qualitativ hochwertiges Erzeugnis ist, beruht ausschließlich auf seinem Wissen, seinen beruflichen Fertigkeiten.

Die Schuster vermitteln dieses Wissen gern weiter und schulen so zukünftige Handwerker", so Aurora abschließend. Auch auf der gleichnamigen Seite der Website befindet sich die 2001 gegründete Werkstätte von Méermin, die auch auf einer vier Generationen langen Geschichte von Schuhmachern basiert. Das Unternehmen hat sich auf handgemachte, rahmengenähte Schuhe konzentriert. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gemacht, Schuhe von höchster Güte zu einem vernünftigen Preis anbieten zu können.

Mehr zum Thema