Reinigung Lederschuhe

Lederschuhreinigung

Im Allgemeinen schützt die Imprägnierung vor Schmutz und Feuchtigkeit und erleichtert die regelmäßige Reinigung. Wir empfehlen eine professionelle Reinigung, wenn der Schmutz festsitzt. Besser ist es in solchen Fällen, vor der "Reinigung" mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten. Das ist die beste Art, Ihre Schuhe zu trocknen, zu reinigen und zu lagern. Beim Kauf von Möbeln oder anderen Gegenständen aus Leder legen Sie Wert auf hohe Qualität.

Leder-Schuhreiniger

Zusätzlich zur regelmässigen Reinigung wird empfohlen, die Lederschuhe von Zeit zu Zeit sorgfältig zu säubern. Der Shoe Clean by Shoeboys löst die alten Creme- und Farbablagerungen vom Leder und löst auch hartnäckigste und störende Ablagerungen. Enthält der Absatz der Lederschuhe jedoch Rückstände von Wasser-Emulsionscreme oder ist er im Laufe des Winters starker Kochsalzlösung unterworfen, ist eine gründliche Reinigung mit Shoe Clean zu empfehlen.

Der Shoe Clean ist grundsätzlich für die Reinigung aller Arten von Ledern einsetzbar. Nur Inhaber von sehr empfindlichem Anilin oder Lackleder sollten auf diesen Reiniger verzichten. Nach der Reinigung der Lederschuhe mit Shoe Clean muss auch ein vorhandener Antiklack wieder aufgetragen werden. Die gröbsten Verschmutzungen am Schuhoberteil sollten vor Gebrauch beseitigt und das zu reinigendes Rindsleder an unauffälliger Stelle auf Farbbeständigkeit geprüft werden.

Anschließend die Fläschchen vertikal nach unten drücken und Shoe Clean gleichmässig in die Lederschuhe arbeiten. Die Lederschuhe nach der Reinigung unter fliessendem Nass waschen. Die Reinigung der Lederschuhe mit Shoe Clean ist dank der Pinsel und dem Schwämmchen im Flaschenkopf einfach. Zur einfachen und effektiven Anwendung werden hocheffektive Reinigungsmittel und Zitrusöl verwendet.

Der Shoe Clean ist in einer 75ml Flasche mit Pinselkopf zu haben.

Saubere Lederschuhe mit Zwiebel

Hier sind einige Hinweise, wie Lederschuhe mit simplen Haushaltsprodukten wieder erstrahlen: Das ist kein Problem: Die Reinigung guter Lederschuhe ist nicht immer leicht. Es ist nicht jede Schuhcreme passend und auf jeden fall wollen Sie Ihre Lederschuhe auch nicht zerschlagen. Nimm dir ne Frühlingszwiebel und schneide sie in zwei Teile. Jetzt die Lederfläche mit der neuen Oberfläche mit leicht angedrückter Hand abreiben, den Fruchtsaft kurz wirken und mit einem weichen, flusenfreien Lappen nachpolieren.

Sogar Zweifler sind sich sicher: Die Füße erstrahlen wieder! Tragen Sie die Reinigungs-Milch ganz leicht auf ein weiches oder flusenfreies Reinigungstuch auf und reiben Sie den Schuh damit ab. Etwas einarbeiten und dann mit einem Poliertuch nachpolieren. Baby-Pflegetücher tragen dazu bei, Glattlederschuhe schnell zu säubern. Reiben Sie das Innere einer Schale auf die Schuhen und wischen Sie dann mit einem fusselfreien Stoff ab.

Aus ca. 20 cm Abstand sprühen und aushärten. Du bist draußen und deine Füße sind dreckig? Nach einem wirklich alten Rezept sieht der Speichel gut aus. Einfaches Aufspucken der Füße und immer wieder Aufpolieren, Aufspucken, Aufpolieren - das gibt Hochglanz.

Es ist auch hier immer die Devise, die Füße sorgfältig zu waschen.

Mehr zum Thema