Schuhpflege Weiße Schuhe

Pflege weiße Schuhe

So reinigen und pflegen Sie weiße Turnschuhe richtig. Sehr blickdichtes Produkt für alle weißen Textil- und Glattlederschuhe. Zur Farbauffrischung enthält das Produkt brillante Weißpigmente. Shoe careShoeshine garantiert: Ihre weißen Turnschuhe bleiben strahlend weiß. Vor allem betroffen: weiße Schuhe oder auch nur Sohlen in weiß!

Pflege für weiße Schuhe | Tips, Tricks & Wissenswertes

Glänzende oder weiße Schuhe sind wunderschön, rein und atemberaubend. Doch was viele Menschen übersehen, ist der große Aufwand, den solche Schuhe erfordern. Man denke an die weiße Wohnküche - sie wird schnell schmutziger als man denkt und weiße Kleider sind auch empfindlich. Die Pflege von weißen Schuhen ist auch eine reine Lehre und Sie sollten sich dessen bewußt sein, wenn Sie ein Paar neue Schuhe in weiss kaufen.

Was ist die beste Pflege für weiße Schuhe? Hier ein paar Tips, wie Sie Ihre weissen Schuhe am besten behandeln, von denen einige sicher auch für Schuhe mit einer anderen Farbe geeignet sind. Säubern Sie Ihre weissen Schuhe mit lauwarmem Salzwasser und einer Schmutz- oder Reinigungsbürste. Vergewissern Sie sich, dass diese Pinsel rein ist und dass die Schuhe trocken sind.

Beim Anziehen des Schuhs ist es besonders darauf zu achten, dass Sie einen unbenutzten oder nur mit weißem Schuhputzmittel verwendeten Applikatorpinsel auftragen. Schuhpolitur gibt Ihrem Fuß die notwendigen und durch den Gebrauch verlierbaren Inhaltsstoffe zurück besonders bei weissen Schuhen aus Leder.

Empfehlenswert ist das Palmwachs von Burgol*. Nachdem die Schuhe eingecremt und getrocknet sind, ist auch die Pflege mit dem farblosen Wachs ein Geheimtip, den ich Ihnen mitgeben kann: Das ist eine gute Idee: Scheuern Sie Ihren Gleitschuh genügend mit dem farblosen Wachs und sorgen Sie dafür, dass er gut und schonend aufnimmt. Dann mit einer Schleifbürste darüber gehen und Sie haben Ihrem Fuß eine gute Feuchtigkeitsschutzschicht gegeben.

Wenn Sie wissen wollen, wie man weiße Sohlen reinigt, sehen Sie hier nach. Am effektivsten ist es, Ihre weissen Schuhe mit einer sanften Pinselführung und etwas Andruck von dem störenden Schmutz zu lösen. Ein Fusselpinsel ist auch sehr nützlich, einige Schuhcremesets haben einen im Sortiment!

Schuhe und vor allem Lederschuhe in der Maschine zu wäschen kann (muss aber nicht) den Verlust der Kleidung auslösen. Wenn Ihre Schuhe so schmutzig sind, dass nichts zu wirken scheint, kann ein Bleichbad die einzige Möglichkeit sein. Doch Achtung: Bleichen ist meist sehr agressiv und ist eigentlich nur der allerletzte Weg, wenn Scheuern, Reinigen und Zähneputzen nicht mehr nützen.

Legen Sie etwas Bleiche in einen Behälter mit lauwarmem Salzwasser und scheuern Sie Ihre Schuhe durch. Mit lauwarmem, ungebleichtem Salzwasser spülen und abtrocknen. Sie können für sehr wenig Kosten besondere Radiergummis erwerben, die bei der Pflege von weißen Lederschuhen eine große Hilfe sein können. Besonders bei Gummischuhen funktioniert es wunderbar und ist gleichzeitig griffig und funktionell.

Die Pflege von weißen Schuhen ist daher sehr simpel, wenn auch etwas mühsam. Abschließend empfehle ich eine weiße Schuhcreme:

Mehr zum Thema