Schuh Innensohle

Einlegesohle für Schuhe

Aber da er US-Orthesen trägt, muss ich immer die Einlegesohle herausnehmen. Der Schuh muss passen. Ziehen Sie die Schuhe aus und lassen Sie das Kind ein paar Schritte in Socken laufen. Können Schuhe in meiner Wunschfarbe bei Ihnen bestellt werden?

Einlegesohle für Barfussschuhe

Mikrofaser absorbiert den Schweiß zwischen den einzelnen Fäden und gibt ihn sehr zügig ab. Die Einlegesohle wird nicht verschwitzt oder nass. Die Mikrofaser absorbiert auch keine Fussgerüche und verbleibt geruchlos. Die Mikrofaser entspricht problemlos allen EU-Normen und ist für den Kontakt mit der Haut des Menschen geeignet. Das Mikrofasergewebe unserer Einlegesohle ist bakterizid und kann auch mit einem feuchtem Lappen ohne Beschädigung abgetrocknet werden.

In einem aufwendigen Verfahren wird die Mikrofaser beim Stoffhersteller in Süddeutschland dauerhaft auf das Porzellan laminiert. Dann wird eine Walze mit unserem Fertigmaterial für unsere Einlagen an die Fabrik ausgeliefert. Die Einlegesohlen werden dort selbst aus dem Stoff gestanzt. Um das Fersenstück eine dekorative Naht in der Naht des Schuhes annähen und die Innensohle auf der Rückseite so schleifen, dass sie gut flach im Barfußfußschuh aufliegt.

SHIMANO'S NEUE THERMOPLAST-TECHNOLOGIE - TECHNOLOGIEN - FAHRRADSCHUHE UND -PEDALE - LIFESTYLE-BEKLEIDUNG

Führen Sie den Umformprozess immer ohne Schuhe durch. Unsachgemäße Ausführung kann zu Verformungen der Einlegesohle und schweren Schäden führen. Den Backofen ca. 10 Min. vorheizen. Wählen Sie ein Bogenpolster für ein höheres bis mittelgroßes oder ein mittelgroßes bis ebenes Fußbett und setzen Sie es in die Einlegesohle ein.

Einlegesohlen in die Fußschuhe stecken und den Sitz des Fußbogens nachprüfen. Einlegesohlen 1 Min. in den Backofen stellen. STEP 3 Setzen Sie die Innensohle wieder in den Schuh ein. Zieh deine Schnürsenkel an. Klett- und Ratschenverschluss schliessen, so dass die vom Benutzer gewünschten Passformen erzielt werden. Fordern Sie den Benutzer auf, 5 min. stillzustehen und das ganze Körpergewicht auf die Einlegesohlen zu setzen, um einen Fußabdruck zu haben.

Nun das Körpergewicht nach vorne verschieben. Die Einlegesohle sollte nach ca. 5 min. nahezu auf Körperklima heruntergekühlt und an den Fahrerfuß angepaßt sein. Den Backofen ca. 10 Min. vorheizen. Wählen Sie ein Bogenpolster für ein höheres bis mittelgroßes oder ein mittelgroßes bis ebenes Fußbett und setzen Sie es in die Einlegesohle ein.

Setzen Sie die Einlegesohlen in die Fußschuhe und prüfen Sie die Wahl der Einlegesohle und den Sitz des Bogens. Setzen Sie die Schutzkappen auf die Zehen der Zehen. Bereiten Sie die Füße vor, indem Sie die Einlegesohle entfernen und die Klett- und Knarrenverschlüsse vollständig öffnen. Sobald der Backofen eine Umgebungstemperatur von ca. 100 C hat, stellen Sie die Sohlen und die Schuhsohlen für 1 Min. in den Backofen.

Achten Sie darauf, dass die Front des Schuhs zu Ihnen liegt. Entfernen Sie die Sohlen aus dem Backofen. Einlegesohlen wieder in die Sohlen. Legen Sie die Stiefel (jetzt mit Einlegesohle) wieder für 2 Min. in den Backofen. Danach die Füße aus dem Backofen ziehen. STEP IV. Bitte den Autofahrer, seine Stiefel anzulegen.

Verschlusskappen so verschließen, dass der vom Auftraggeber erwünschte Sitz erlangt wird. Der Kunde steht auf und verlagert das Eigengewicht gleichmässig nach vorne (im Ballenbereich). Schalten Sie die Vakuum-Pumpe ein und warten Sie ca. 2 minuten. Entfernen Sie nach 2 min. negativem Druck den Beutel und die Kappe vom Kundenfuß, belassen Sie die Füße aber noch 5 min. an, bis sie auf Temperatur abkühlen und die Einlagen formbeständig sind.

Mehr zum Thema