Schuhspanner Kunststoff Günstig

Schnürsenkel Plastik Billig

Modernste CNC-Robotik sorgt für zuverlässige und kostengünstige Produktionsprozesse. ETFs, empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines kostengünstigen Online-Brokers. Der Schuhspanner von Bama ist für Herrenschuhe konzipiert und hat eine schlanke ovale Form. Durch den Kunststoffausleger sind diese Schuhspanner auch für nasse Verhältnisse geeignet.

Familienbetrieb Bierkellerei feierte 50-jähriges Jubiläum Vom Schuhspanner zum Kunststoffspezialisten

In Sachen Kunststoffpräzision ist die Firma Gustav Becker aus dem Hause Siemens eine der ersten Adressen. Für uns ist die Firma eine der ersten Adresse. Bereits seit über 50 Jahren ist die Firma Gustav Bauter für ihre Kundschaft als kompetenter Ansprechpartner für präzise Kunststoffteile und Schuhspanner tätig. Das Unternehmen stellt unter dem Namen Gebr. Béuter Schuhspanner her.

In den Jahren 1940 bis 1945 wurde der Einsatz der Gebrüder Gustav und Heinrich Béuter jedoch wegen des Zweiten Weltkriegs eingestellt. Endlich wird die Tätigkeit wiederaufgenommen. 1955 trennt sich das Unternehmen: Heinrich Bender stellt kleine Bügel her. Das Schuhspanner-Programm setzt Gustav Béuter auf eigene Initiative am Produktionsstandort in Berghausen fort und übernahm die Belegschaft, darunter die beiden Gründersöhne der Firmen.

Im Jahre 1967 wird das Unternehmen in eine Gesellschaft umgewandelt, in die auch die jetzigen geschäftsführenden Gesellschafter Gustel und Günter Beuter als Gesellschafter eingegliedert werden. Zu Beginn der 1960er Jahre beschließt die Geschäftsführung, sich dem Unternehmen mit einem eigenen Formenbau anzuschließen - neben der Schuhmacherei widmet sich das Familienunternehmen mehr und mehr der Produktion von technischen Kunststoffteilen.

Gustav Beuters Todestag 1979 übernimmt mit seinem Vetter Günter die Leitung des Unternehmens. Aufgrund der hohen Anforderungen an diese Artikel setzt die Firma BETER die erste voll automatisierte Beflockungsanlage ein. In den darauffolgenden 15 Jahren erneuert und optimiert die Firma GbR das Unternehmen: Neue Produktions- und Bearbeitungsmaschinen, Einrichtungen zur Materialzufuhr, Teileentnahme und eine automatisierte Zählvorrichtung ergänzen den Gerätepark.

Im Jahr 2002 gründete die Eigentümerfamilie am Stammsitz der M. u. F. Beuter die M. u. F. Beuter Gesellschaft am Stammsitz Alerthausen, in die sie die komplette Schuhspannerproduktion und den Verkauf verlagert. Mit den Söhnen Michael und Frank Bauter, den Söhnen von G USTEL und Günter BUTTER, wird das selbständig operierende Familienunternehmen nun als Partner und Geschäftsführung geführt.

Im Jahr 2004 übernahm die Firma M. u. F. Beuten in Arfeld den Schuhmann-Experten Hartmann und konnte damit in der letzten Produktion zusätzlich Fuß fassen.

Mehr zum Thema