Sicherheitssandalen S3

Schutzsandalen S3

Der erste Sicherheitsschuh mit doppelt geschäumtem, extrem leichtem Dual. KRAFTIMPULS NIEDRIG S3 ESD HRO SRA. Egal ob Halbschuhe oder Stiefel - S3 Sicherheitsschuhe müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um Sie beim Arbeiten im Gefahrenbereich optimal zu schützen. Die Sicherheitsschuhe in unserem Online-Shop sind CE-konform und entsprechen den aktuellen Anforderungen der Sicherheitsklasse S3 nach ISO 20345. alu-tec 565 S3 XP ESD Sicherheits-Halbschuh.

S3-Sicherheitsschuh für unterschiedliche Ansprüche

Schutzschuhe der Schutzklasse S3 basieren auf der Schutzklasse S3. Dadurch haben sie neben einer öl- und benzinbeständigen Fußsohle, der Schutzhaube und der Wasserdichtigkeit auch einen Eindringschutz. Zudem sind Ihre Füsse dank der Norm ISO 20344:2011 immer gleich gut abgesichert, egal aus welchem Werkstoff. Die Schutzklasse ist für alle Berufsgruppen mit Gefahren von oben - z.B. durch herumliegende Nägel oder durch herabfallende Objekte - einsetzbar.

Doch nicht nur die Mitarbeiter genießen die Vorteile der S3-Sicherheitsschuhe. Rettungsdienste und die Werkfeuerwehr verwenden ebenfalls solche Schutzstiefel, um ihre Füsse auch im Gebrauch zu schonen. Sonderausstattungen wie z.B. der integrierte PU-Keil erhöhen den Tragekomfort und sorgen so dafür, dass die Füsse nicht so rasch nachlassen.

Verschiedene Zusatzausstattungen, die jeden Arbeitsschuh oder Schuh speziell an die Anforderungen des Benutzers anpassen, ermöglichen zudem verschiedene optische Ausstattungsvarianten. Egal ob im legeren Sneakerlook oder als robuste, mittelhohe Schuhe - die S3-Sicherheitsschuhe sind nicht nur schützend, sondern auch in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben. Schutzschuhe der Schutzklasse S3 basieren auf der Schutzklasse S3.

Neben einer öl- und benzinbeständigen Laufsohle bietet die Schutzhaube.... Schutzschuhe der Schutzklasse S3 basieren auf der Schutzklasse S3. Dadurch haben sie neben einer öl- und benzinbeständigen Fußsohle, der Schutzhaube und der Wasserdichtigkeit auch einen Eindringschutz. Zudem sind Ihre Füsse dank der Norm ISO 20344:2011 immer gleich gut abgesichert, egal aus welchem Werkstoff.

Die Schutzklasse ist für alle Berufsgruppen mit Gefahren von oben - z.B. durch herumliegende Nägel oder durch herabfallende Objekte - einsetzbar. Doch nicht nur die Mitarbeiter genießen die Vorteile der S3-Sicherheitsschuhe. Rettungsdienste und die Werkfeuerwehr verwenden ebenfalls solche Schutzstiefel, um ihre Füsse auch im Gebrauch zu schonen.

Sonderausstattungen wie z.B. der integrierte PU-Keil erhöhen den Tragekomfort und sorgen so dafür, dass die Füsse nicht so rasch nachlassen. Verschiedene Zusatzausstattungen, die jeden Arbeitsschuh oder Schuh speziell an die Anforderungen des Benutzers anpassen, ermöglichen zudem verschiedene optische Ausstattungsvarianten. Egal ob im legeren Sneakerlook oder als robuste, mittelhohe Schuhe - die S3-Sicherheitsschuhe sind nicht nur schützend, sondern auch in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben.

Mehr zum Thema