Wildleder Reinigen

Velourslederreinigung

Die Reinigung von Wildlederschuhen ist einfacher, als die meisten Leute denken. Wunderschöne weiche Wildlederschuhe brauchen besondere Pflege. Deshalb muss man Wildleder reinigen, bevor es zu spät ist. Water Stains Holen Sie sich Wildleder-Reinigungsbilder und lizenzfreie Bilder von iStock. Ich habe ein Paar hellgraue Veloursleder-Sneakers.

Wie das geht, erfahren Sie hier:

Ein großes Redaktionsteam aus Editoren, Programmierern, Designern, Community-Managern und vielem mehr arbeiten hart an unserer Webseite, um Ihnen unsere Dienste und Produkte zur VerfÃ?gung zu stellen. Es ist uns wichtig. Dies wird uns helfen, Ihnen auch in Zukunft gute inhaltliche und praxisnahe Dienstleistungen anzubieten. Hier finden Sie Informationen zu AdBlocker. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Reinigung von Wildleder - Wie es funktioniert

Veloursleder ist modern und unvergänglich, aber das natürliche Produkt ist nicht so leicht zu reinigen. Vor allem Wildlederschuhe sind nach wie vor sehr beliebt, obwohl sie natürlich anfällig für Verschmutzungen sind. Worauf Sie bei der Säuberung Ihrer Wildlederkleidung achten sollten, lesen Sie in diesem Aufsatz. Tränken Sie Ihre Wildlederbekleidung immer vor dem ersten Auftragen.

Das schützt das Nassleder nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern auch vor Verschmutzungen. Sobald Wildleder einmal Feuchtigkeit aufgenommen hat, ist es schwierig, es später zu verschließen. Eine gute Imprägnierung sorgt für die Pflege Ihres Wildleders und beugt zugleich seiner Porosität vor. In der Zwischenzeit erhalten Sie Imprägniersprays in unterschiedlichen Farbtönen, so dass Sie das Wildleder nicht nur beschützen und pfleglich behandeln, sondern auch ein wenig aufpolieren.

Seien Sie vorsichtig bei der Säuberung Ihrer Wildlederkleidung. Verschmutzungen sollten immer von der Außenseite nach innen behandelt werden, damit sie sich nicht ausdehnen. Grössere Verschmutzungen, z.B. an Veloursschuhen nach einer Tour, können mit einer Veloursbürste beseitigt werden. Nach der Entfernung des groben Schmutzes können Sie kleine Verschmutzungen mit einem Spezial-Radiergummi reinigen.

Wenn der Radierer nicht den gewünschten Effekt erreicht hat, können Sie trotzdem Ihr GlÃ?ck mit gebranntem Trinkwasser ausprobieren. Durch die spezielle Formulierung der Lederseife wird auch das Wildleder nachgefettet. Wäschetrocknen Sie Ihr Wildlederkleidungsstück nach der Wäsche bei Zimmertemperatur. Sie können auch Veloursleder-Schuhe mit Druckpapier füllen. Anmerkung: Niemals das feuchte Nassleder vor dem Kühler, am offenen Feuer oder in der sengenden Hitze abtrocknen - nasses Nassleder kann leicht verbrennen.

Veloursleder in der Maschine reinigen - ist das möglich? Zuletzt können Sie die Wäsche im schonenden Waschgang der Maschine ausprobieren. Das Wildleder vor dem Einlegen in die Wäschetrommel nach innen wenden. Anmerkung: Die Pflege von Wildleder in der Maschine ist gefährlich. Im Falle eines teueren Wildlederteils ist es besser, einen guten Reiniger zu Rate zu ziehen, bitte hier nachlesen.

Mehr zum Thema