50ies Mode

50er Jahre Mode

Heutzutage sind sowohl die Rockabilly-Musik als auch die Mode der 50er Jahre wieder in Mode. Es bildeten sich Gruppen von Punks und Teds, die sich dann in Mode und Musik gegenseitig beeinflussten. Die Adalbertstr. Vintage Mode und Accessoires, hier geht es Schritt für Schritt zu diesem hippen Look der 50er Jahre. Fräulein Kitty 50er Jahre und Rockabilly Fashion, Bad Kreuznach.

878 mag - 1 Gespräch darüber - 4 waren hier.

Mode der 50-er Jahre - detailreich und zeitgemäß aus Wien

In Österreich geschieht etwas in den 40ern und 50ern. Lena Hoschek, die Grazerin, ist allen bekannt, aber es gibt auch ein anderes Etikett, das ihr in puncto Style und Wertigkeit in nichts nachsteht. Besucht habe ich "Goldstück Vienna", wo Antonia Gruber ihre Werke in Wien ausgibt.

"Die" Wienerkreation ist eine jugendliche Handelsmarke aus dem Zentrum der Stadt. Geschaffen wurden die liebevollen Entwürfe von Antonia Gruber, einer liebenswerten Jungwienerin. Sie näht ihre Kollektion auch gleich vorort: schöne Retrokleider "Made in Austria". "Oldtimer-Mode" nennt Antonia ihre Kleidung. Sie verwendet vorwiegend Zuschnitte und Teile aus den 1940er und 1950er Jahren.

Dass Antonia bei der Wahl ihrer Gewebe auf Langlebigkeit und hohe QualitÃ?t setzt, ist fÃ?r mich besonders reizvoll. Der passende Unterrock ist auch gleich im Shop zu finden. Die Marke Wienerkreation ist noch recht klein. 2012 brachte Antonia ihre erste eigene Sammlung auf den Markt. 2. Eigentlich war vorgesehen, ein Geschäft für Vintage- und Retro-Kleidung zu gründen und Kleidung von anderen Marken zu kaufen.

Sie konnte einfach nicht die Mode finden, die sie sich für ihr Unternehmen ausdachte. Kleiner Einblick in den Shop. Antonia hat in ihren zwei Jahren als Designer bereits eine Vielzahl von Bekleidungsstücken designt! Sie war schon lange von der Mode und dem Style der Vergangenheit fasziniert. Wie viel aufwändiger es war, Männermode zu gestalten und zu vernähen, erörterte sie.

Das macht ihren Maßschneider sehr froh, mit der wienerischen Schöpfung Mode für die Frauenwelt zu produzieren. Allerdings sind die Form und Größe der heutigen Zeit sehr stark von der ursprünglichen Mode der 40-er und 50-er Jahre bestimmt. Die Verhältnisse verändern sich auch im Verhältnis zur Vergangenheit", so sie. Urspruenglich verkauft die Gestalterin ihre Mode in den Originalgroessen der Vergangenheit.

Ich denke, eine wundervolle Vorstellung, die das Ganze noch glaubwürdiger erscheinen läßt. Auf diese Weise haben Sie beispielsweise nicht die selbe Grösse wie H&M. In der Konversation mit der Designer Antonia in ihrem goldenen Stück. Wien in " Goldenes Stück " Antonia eröffnet 2013 das Geschäft " Goldenes Stück " Mit zwei Mitarbeitern kann sie zwei Sammlungen pro Jahr für ihre Werke in Wien gestalten und ausarbeiten.

Kunden kommen auch gerne zu Beginn der Spielzeit ins Geschäft, um ein paar Teile zu erwerben und wechseln zu lassen. 2. Die Begeisterung für die Mode seiner Herrin ist so groß, dass er uns gerne im Geschäft begrüßte und uns durch die Sammlung von Antonia geführt hat. Antonia's Geschäft ist ziemlich zentrumsnah, aber nicht unmittelbar im Zentrum von Wien.

"erklärt uns Antonia. So gibt es zum Beispiel eine große Anzahl von Lindy-Hop-Tänzern vor Ort, die sich auch gerne mal in Gold einkleidet. "Sophia ist eines der populärsten Kleidungsstücke im Hause Vienna Creation - ob sommerlich oder winterlich. Auch wenn die Ladies und Gentlemen sich im Alltagsleben recht modern anziehen, wollen sie sich auf speziellen Feiern der einmaligen Retro-Mode hingeben.

"In den 40ern und 50ern mögen die Menschen Mode, weil sie schlichtweg wunderbar ist! Mode ist Zeitlosigkeit, und jeder schaut gut damit aus. Vielen Dank Antonia für die aufregenden Einsichten in Ihre Arbeiten, Ihr Geschäft und Ihr Design. In diesem Sinne bin ich der Meinung, dass die Werke aus Wien wunderbar sind und wünschen Ihnen viel Spaß und viel Spaß bei den neuen Projekten.

Weiterer Lesetipp: Die wundervolle Blogschreiberin Madlèn Bene Bohème zeigt auf ihrem eigenen Weblog und ihren Fotos mit dem Fotografen Daniel von Berg, wie großartig die Kleider von Viennale auf moderne Weise interpretiert werden können. Wer Antonia besuchen und ihr umfangreiches Angebot durchstöbern möchte, findet sie hier:

Neustiftgasse 31, A-1070, Wien. Weitere Artikel über Retrokleider finden Sie hier:

Mehr zum Thema