Ballerinas

Tan

Erleben Sie unsere neuesten Ballerinas, die klassische Silhouette, mit der Sie jeden Look perfekt abrunden können. Braune Roberto Santi Ballerina mit Karomuster. Ballerinas aus Leder für Frauen | Entdecken Sie unsere große und vielseitige Auswahl an UNISA Ballerinas | Classic mit Schleifen, sportlich und vieles mehr |! Wechseln Sie Ihre High Heels gegen bequeme Ballerinas & Flats. Kaufen Sie jetzt unsere Carlo pointed toe Ballerinas Schuhe in Silber für Frauen zu einem vernünftigen Preis von einem Online-Shopping in Deutschland.

mw-headline" id="Literatur">Literatur[Bearbeiten | | | Quellcode editieren]>

Das Modell ist ein klassischer Flachschuh, der seinen Name der visuellen Verwandtschaft mit den im Ballet verwendeten Zehenschuhen und Pantoletten hat. Das Modell wurde von Salvatore Capezio Ende des neunzehnten Jahrhundert in New York entwickelt (1952 wurde er mit dem Coty Award ausgezeichnet).

Im Jahr 1941 wurde der Ballerina-Schuh von Claire McCardell in die Sammlung übernommen und damit bekannt gemacht. Bardot und Audrey Hepburn tragen diese Modelle auf Segeltuch und kreieren einen Modeerscheinung. Die Ballerinas werden meist von Damen und Herren verwendet. Diese unterstreichen den hinteren Teil des Fußes und erweitern so die Ästhetik der Schenkel.

Die Ballerinas und Pumpen zählen zu den wahren Schuhklassikern.

Die Ballerinas und Pumpen zählen zu den wahren Schuhklassikern. Die Ballerinas sind sowohl edel als auch sportiv. Sie sind so populär, weil sie für jeden Anlaß eine gute Figur sind. Mehr und mehr populär sind auch die auffälligen Drucke, die die einfache Tänzerin zu einem wahren Hingucker machen. Zusätzlich wird der Fuss durch einen weiteren Bügel gestützt, der mit Hilfe von Schnallen und Knöpfen geschlossen wird.

Schleuderballerinas sind sehr trendy. Schuhe sind die klassischen Damenschuhe und der Sinnbild für Feminität. Pumpen haben nicht nur am späten Nachmittag ihre große Leistung. Zur schlanken Schnittjeans und einer wunderschönen Uniform oder elegante Blusenpumps machen auch das tägliche Outfit rund. Zumindest ein paar schwarze Pumpen gehören in jeden Schrank.

Warme Wildlederpumps zum Beispiel sind in Mode.

Tolle Ballerina - weiblicher Stil und Liebesakzente

Die Ballerinas sind ein Muss in der Sommergarderobe. Das komfortable Halbschuhwerk ist das Chamäleon unter den Sommerhalbschuhen und begleitet trendbewusste Dames. Egal ob groß oder klein, Geschäftsfrau oder Student - bezaubernde Ballerinas für jeden Sport. Die Ballerinas sind komfortable, flächige Sommer-Schuhe, die den hinteren Teil des Fußes hervorheben und so die Bein-Linie ausdehnen.

Mit kurzen Hosen und langem Kleid verleiht eine zarte Ballerin jedem Anlass einen schicken Akzent. Es kann aber auch feierlich sein: Die romantischen Ballerinas mit kleinen Absätzen oder Riemen runden das Kleid für die Garten-Party ab. Warum Ballerinas? Die Bezeichnung Kugelerina kommt aus dem Bereich des Balletts und bezieht sich auf die große Verwandtschaft mit dem Klassiker der Spitzenschuhe.

Das von Salvatore Capezio Ende des neunzehnten Jahrhundert in New York entwickelte Modell wurde 1949 durch ein Bild auf dem Cover der Zeitschrift bekannt. Durch die seitliche Aussparung ist die Kugel unverwechselbar und besonders.

Mehr zum Thema