Business Klamotten

Geschäftskleidung

Von Anzügen bis zu Strumpfhosen - Businesskleidung ist auch bei fairen Labels erhältlich. Aperitif - Freizeit - Business. Wir bieten als Öko-Fashion-Label ökologische, sozial faire Business- und Freizeitmode. Eine professionelle Kleiderordnung und perfekte Businesskleidung sind entscheidend für den Erfolg Ihrer Bewerbung und Ihres Berufseinstiegs. Nicht nur das, denn mit Geschäftskleidung können wir auch unsere Intelligenz steigern!

Zehn empfohlene Etiketten für mehr Business-Mode

Von Anzügen bis zu Strumpfhosen - Businessbekleidung ist auch bei den Messelabels erhältlich. Zehn Etiketten, auf denen Sie nahezu alles finden, was Sie für das Sekretariat, das Bewerbungsgespräch oder einen Business-Lunch benötigen. Sollte das Bürooutfit etwas lässiger sein, ist das Messemodelabel Alma & Lovis die passende Adresse: Hier finden Sie unter anderem Rock, Kleid und Bluse.

Das Kleidungsstück für Unternehmen ist aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle, Cannabis, Leinen u. Schurwolle (ohne Maultiere). Wollbekleidung wird unter anderem in Polen, Portugal, Griechenland und Peru hergestellt. Die Fulda-Marke bietet zwei Klassiker an: "Norfolk" ist ein veganer Anzug aus Bio-Baumwolle, "Oslo" aus Bio-Merinowolle, Tencel und fünfprozentiger Viscose. Sie werden in Italien, Österreich und Polen zu Stoffen weiterverarbeitet, die dann im Odenwald zum Endprodukt werden.

Außerdem gibt es eine große Anzahl an Shirts, Strümpfen und Unterhosen. Shirts ab ca. 80 EUR im Avocado Store**, Anzüge für Männer sind ab 600 EUR auf der Webseite des Herstellers erhältlich. Der Business-Mode des in Aachen ansässigen Label Lana geht als Business casual durch, aber die klassischen Anzüge oder Damenkostüme sind nicht zu finden.

Aber einfache, modische Kleidchen, Jacken und Mäntel. Lana -Bekleidung folgt den strikten GOTS-Richtlinien für Bio-Baumwolle und Fairtrade. Gotsutsumu ist das erste Business Fashion Labels, das komplett GOTS-zertifiziert ist. Bei uns finden Sie Hosenanzug, Kostüm, Blazer, Anzug und Jacke für eine strengere Geschäftskleidung im Buro.

Das Kleidungsstück ist aus Bio-Baumwolle, Bio-Schurwolle und italienische Merinowolle. Das Unternehmen selbst wird in Polen hergestellt. Das Angebot von Haessnatur umfasst auch Businesskleidung: Jacken, Blousons und Shirts. Letzteres ist jedoch aus Schurwolle und daher nur eingeschränkt für das Amt verwendbar. Unter anderem wird Bio-Baumwolle, Tencel, Schurwolle aus kontrollierter ökologischer Viehhaltung eingesetzt.

Auf dem schwedischen Etikett werden Strümpfe aus recycelten Garnen angeboten. Die Produktion erfolgt in Italien unter faire Konditionen und mit Elektrizität aus Photovoltaik. Convera Vargas aus Berlin macht wunderschöne, einfache Kleidung, die gut sitzt, wenn die Kleiderordnung am Arbeitplatz lässig ist. Wir nähen in unserem Studio in Berlin und in einer kleinen polnischen Gesellschaft - alles zu günstigen Konditionen.

Die Kollektion des dÃ??nischen Label KnowledgeCotton Apparel umfasst lÃ?ssige Business-Fashion fÃ?r MÃ?nner. Shirts und Blousons werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und unter faire Konditionen in der Türkei hergestellt. Für das Office sind schöne Shirts, Jacken und Hosen die beste Wahl. Bei Lanius Fashion sind Frauen im Office immer mit Stil angezogen.

Hier finden Sie keinen Anzug und kein Hosenkostüm, sondern hübsche Kleidchen, Rock, Blusen, Pullis und mehr - ziemlich gut verarbeitet und aus hochwertigem Bio-Material. Bei Lanius gibt es auch Strumpfhosen aus nachhaltigem Nylon: Gemeinsam mit dem Strumpfwarenhersteller Kunert hat das Unternehmen Strumpfhosen aus recycelten Polyamid entworfen, die ausschließlich aus Abfall, wie z.B. Fischernetze, gefertigt werden sollen.

Angemessene Schlips und Flyer sind bedauerlicherweise knapp - beim Start-Up Nürnberg finden Sie Flyer aus einer fairen und nachhaltigen Herstellung. In der aktuellen und ersten Linie gibt es zwei Modelle:

Mehr zum Thema