Business Kleidung Frauen

Geschäftskleidung Frauen

Kaufen Sie gute Geschäftskleidung für Frauen? Wo, glauben Sie, können Sie gute (klassische) Businessmode für Frauen kaufen? Die neue Firma hat eine klare Kleiderordnung, die Businesskleidung für Männer und Frauen in meiner Position verlangt. Sakko, auch Frauen in akademischen Berufen mit Spaghettiträgern werden vergeblich gesucht. Wie lange Röcke können Geschäftsfrauen tragen?

Das ist die ideale Businesskleidung für Frauen: Anzug, Kostüme und Arbeitsschuhe

In der Businesskleidung haben Frauen mehr Wahlmöglichkeiten als die Herren, was die Entscheidung für die Kleiderordnung nicht zwangsläufig vereinfacht. Die Insider-Tipps zu Kostümen, Anzügen und Business-Zubehör unterstützen Sie beim Einkaufen, z.B. für Ihr nächstes Vorstellungsgespräch. Die Frauen haben mehr Optionen als die Herren, ihre Geschäftskleidung für den Beruf zu bestimmen. Aber die grössere Selektion kann zur "Qual der Wahl" werden, besonders wenn es um Bewerbungsgespräche oder den Karriereeinstieg geht.

Auch Frauen müssen darauf achten, nicht zu viel Fell mit ihrer beruflichen Kleiderordnung zu haben. Mit unseren Insider-Tipps können Sie das passende Business-Outfit für Ihr Bewerbungsbild, Ihr Bewerbungsgespräch oder den Einstieg in Ihren neuen Beruf aussuchen. Businesskleidung für Frauen: Pantsuit oder Anzug? Frauen können zwischen einem Hosenkombi und einem Anzug für ihr Business-Outfit auswählen.

Ihre Kleiderordnung kann - je nach Firma - modern sein, aber das Wichtigste für Businesskleidung sind qualitativ hochstehende Stoffe und eine gute Paßform. Wenn Sie ein Kostüm oder einen Minirock mit Jacke wählen, wählen Sie eine Länge, in der Sie sich eleganter fortbewegen können und nicht zu viel Fell zeigen.

Röckchen, Kleidung oder Kostüme dürfen nicht kleiner als die Breite einer Hand über dem Kniestück sein. Denn Sie wollen mit Ihrer Geschäftskleidung beruflich und nicht sexuell aussehen, denn das Spielen mit Ihrem eigenen Charme kann im Arbeitsalltag rasch nachgeben. Zuviel zu eng anliegende Hemden, Hose oder Jacke entspricht nicht der Businesskleidung und wirkt sich nachteilig aus.

Der Business-Blazer mit taillierter Passform sieht ernsthaft aber feminin aus und sollte immer gut sitzen - der Oversize-Look im Boyfriend-Style oder enge Models, die über den Hüften münden, sind nur für die freie Zeit geeignet. Das Schuhwerk bestimmt den Gesamteindruck Ihrer Geschäftskleidung. Hochhackige Absätze in leuchtenden Farbtönen oder mit auffälligen Metalldekorationen sind im Geschäftsalltag nicht Teil der Kleiderordnung.

Es ist jedoch ratsam, die einfachsten Schuhe aus hochwertigen Materialien zu verwenden. Natürlich sollten Ihre Geschäftsschuhe immer gut aufbereitet sein. Handtaschen oder Aktentaschen für Geschäftskleidung? Auch Frauen dürfen am Arbeitsplatz eine Tasche tragen und müssen nicht unbedingt in eine Aktentasche wechseln. Sie sollte jedoch eine diskrete und qualitativ hochstehende Leder-Tasche sein, die zur Businesskleidung passt und in der Dokumente und Laptops leicht verstaut werden können.

Manche modischen Einzelheiten der Tüte können je nach Industrie den Business-Look etwas lockern, dürfen sich aber nicht zu sehr in den Hintergrund rücken. Diskreter Juwelenschmuck, der Ihren individuellen Style betont, ist zulässig und kann Ihrem Dress-Code eine besondere Eleganz geben. Wählen Sie die passenden Ohrschmuck stücke, Armbänder, Halsketten und Anhänger für Ihr Business-Kostüm.

Natürlich passt das Piercing nicht zur Businesskleidung! Professioneller Auftritt am Arbeitsplatz und Bewerbungsgespräch werden nicht nur durch Ihre Geschäftskleidung, sondern auch durch gepflegtes Hairstyling, Nägel und diskretes Make-up unterstrichen. Ihr Make-up sollte so natürlich und erfrischend wie möglich aussehen.

Mehr zum Thema