Stiefel Verlag

Verlag Stiefel

der Sie regelmäßig mit aktuellen Informationen aus dem Verlag versorgt. Registrierter Gegenstand: Vertrieb von Druckerzeugnissen der deutschen Stiefel-Gruppe. Stiefel Digitalprint ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Im Winter ist es einfach praktisch, die Jeans in die Stiefel zu stecken: Sie werden nicht nass und schmutzig. Mit Vorfreude putzen sie ihre Stiefel und üben das Weihnachtslied.

Eurocartschuhe - Lernhilfen - Home

Stiefel ist einer der führenden Anbieter von Landkarten und Tafeln in Europa. Die Lehrmittelverlagsgruppe mit Sitz in Lenting (D) und Marzell (A) ist Teil der Stiefel Group Europe, einer Gruppe von Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern in neun verschiedenen Regionen Europas. Dieses Bekenntnis kommt in unserem Unternehmensmotto "Innovation in Bildern" zum Ausdruck, das seit 1982 ein zentrales Thema der Firmengeschichte ist.

"Unter " Bildinnovation " verstehen wir die Aufgabe, in jedem Kinder- und Schulzimmer eine Karte von Deutschland, Europa oder der Welt aufzuhängen, um Grundkenntnisse zu transportieren. Unser Preis: "Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte" - nach diesem Leitsatz entwickelt und produziert man seit vielen Jahren Bilder, Unterricht und Tafeln für den Kindergarten.

Ein Standbild, das über einen langen Zeitabschnitt im Unterricht angezeigt wird, hilft nach Ansicht vieler Erzieher, die Lerninhalte im Langzeitspeicher zu speichern. Darüber hinaus können Sie sich in unserem Internet-Shop unter www.lerndino.de über das komplette Schulangebot erkundigen. Auch die Stiefel-Eurocart- GmbH ist seit langem im Verein tätig.

Wandkarte bestellen

Wilkommen in unserem Online-Shop der Stiefel-Eurocart-Gmbh! In diesem Sinne freut sich jeder Gast auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen viel Spass beim Stöbern, Erkunden und Kaufen! Die Stiefel-Eurocart-Branche gehört zu den führenden Unternehmen in Europa im Wand- und Kartenbau, bei Bildungstafeln und Lernprogrammen sowie bei Postleitzahlenkarten und Stadtplänen. Sie entwickelt, pflegt und verbessert ständig die Wand und die Karten.

Der Stiefel

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Schutz Ihrer persönlichen Angaben aufklären. com, Hermagoren. datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG und TKG 2003) in der aktuell aktuellen Version. Bei jedem Aufruf der Hermagoras-Homepage und jedem Aufruf einer hier gespeicherten Datei, d. h. die abgerufene Seite, Name der abgerufenen Datei, Zeitpunkt des Abrufs, Menge der übertragenen Informationen, Zugangsstatus, Beschreibung der Art des benutzten Web-Browsers werden für systembezogene und statistische Zwecke protokolliert.

Die Speicherung erfolgt anonym, die IP-Nummer des anfordernden Computers wird um die letzte drei Ziffern verkürzt. Eine Weitergabe der erhobenen anonymen Informationen an Dritte erfolgt nur zur Statistikerzeugung, Trendermittlung, Qualitätskontrolle und Marktrecherche (siehe Analyse-Tool - Web-Analyse mit Google Analytics). Wenn Sie einen Artikel auf unserer Website bestellen, werden Ihre persönlichen Angaben wie Vor- und Zuname, Anschrift, E-Mail-Adressen und Telefonnummern mitgeschnitten.

Mit der Anmeldung auf der Hermagoras Verlag Webseite stimmen Sie der Bearbeitung dieser Angaben durch Hermagoras und der Datenspeicherung in der österreichischen Version ausdrücklich zu. Allerdings ist ohne Speichern der Benutzerdaten keine Auftragserteilung über die Webseite möglich. Die Hermagoras GmbH sammelt und bearbeitet Ihre Angaben ausschliesslich im Rahmen der rechtlichen Bestimmungen und nutzt sie ausschliesslich zur Bearbeitung der mit Ihnen abgeschlossenen Aufträge, zur Serviceverbesserung und zur technischen Verwaltung.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, wir sind dazu rechtlich befugt oder gezwungen (z.B. zu Vertrags- oder Strafverfolgungszwecken) oder Sie haben der Weitergabe explizit zugestimmt. Hermagoras nutzt bei der Registrierung für den E-Mail-Versand die zur Verfügung gestellten Benutzerdaten. In diesen Infomails können Angaben zu Produkten und Ereignissen sein.

Sie können sich in der Fußzeile über den Menüpunkt "Abmelden" oder per E-Mail an verlag@hermagoras. at mit dem Betreff Newsletter-Abmeldung austragen. Auf unserer Website haben Sie die Moeglichkeit, unseren Rundbrief zu unterzeichnen. Durch diesen Rundbrief werden wir in regelmässigen Zeitabständen über unsere Produkte informiert.

Für den Erhalt unseres Newsletters brauchen Sie eine valide E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich für unseren kostenlosen Rundbrief anmelden, werden Ihre IP-Adresse sowie Zeitpunkt und Zeitpunkt Ihrer Registrierung gespeichert. Sollte ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbrauchen und unseren kostenlosen Rundbrief ohne Ihr Wissen abonnieren, dienen wir der Sicherheit.

Es werden keine weiteren Informationen gesammelt. Diese gesammelten Informationen werden nur für die Registrierung für unseren kostenlosen Rundbrief genutzt. Auch ein Vergleich der so gesammelten Informationen mit denen anderer Bestandteile unserer Website findet nicht statt. Details finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail und in jedem individuellen E-Mail. Das Abonnement unseres Rundschreibens findet im Double-Opt-In-Verfahren statt.

Nach dem Abonnieren des Newsletters werden Sie per E-Mail aufgefordert, Ihr Abonnement zu bestätigen. Nähere Infos zum Campaign Monitor und der DSGVO unter www.campaignmonitor.com/trust/gdpr-compliance/. Darüber hinaus kann der Spediteur diese Angaben in pseudonymisierter Weise, d.h. ohne Zuweisung an einen Benutzer, zur bedarfsgerechten Gestaltung oder Erweiterung der eigenen Dienste verwenden, z.B.

Zum Beispiel, um die Verteilung und Präsentation von Newslettern technisch zu optimieren oder für Statistikzwecke, um festzustellen, aus welchen Staaten die Adressaten kommen. Die Versanddienstleistung verwendet die Angaben unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um sie aufzuschreiben oder an Dritte weiterzuleiten. Für die Anmeldung zum Rundschreiben ist nur die E-Mail-Adresse obligatorisch.

In den Newslettern befindet sich ein sogenannter "Web-Beacon", d.h. eine pixelgrosse Akte, die beim Aufruf des Rundschreibens vom Versandserver ausgelesen wird. Dabei werden zunächst einmal sowohl fachliche Angaben, wie z.B. Angaben zu Ihrem Webbrowser und Ihrem Rechner, als auch Ihre IP-Adresse und der Abrufzeitpunkt erfasst. Mit diesen Angaben werden die Dienste anhand der fachlichen Angaben bzw. der Zielgruppen und deren Leseverhalten anhand der über die IP-Adresse bestimmbaren Gesprächsorte oder der Zugriffszeit technisch verbessert.

Die statistische Erhebung umfasst auch die Ermittlung, ob die Newsletters aufgerufen werden, wann sie aufgerufen werden und welche Verknüpfungen angeklickt werden. Sie können aus rein fachlichen Erwägungen den jeweiligen Newsletter-Empfängern zugewiesen werden, aber es ist weder unser Bemühen noch das des Versanddienstleisters, individuelle Benutzer zu überwachen. Wir sind daran interessiert, ein benutzerfreundliches und sicheres Newslettersystem zu nutzen, das sowohl unseren Geschäftsinteressen als auch den Ansprüchen der Anwender gerecht wird.

Unsere Newsletters beinhalten zum Beispiel einen Verweis, mit dem die Newsletter-Empfänger die Newsletters im Internet aufrufen können (z.B. bei Anzeigeproblemen im E-Mail-Programm). Darüber hinaus können Newsletter-Empfänger ihre Angaben, wie z.B. die E-Mail-Adresse, später nachbearbeiten. Wir möchten in diesem Rahmen darauf hinweisen, dass auf den Websites des Versanddienstleisters sogenannte sog. Cookie-Dateien verwendet werden und somit vom Versanddienstleister, seinen Kooperationspartnern und Dienstanbietern (z.B. Google Analytics) verwendet werden.

Für weitere Information lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Campaign Monitor. Falls Benutzer nur den Rundschreiben abonniert und ihr Abonnement beendet haben, werden ihre persönlichen Angaben entfernt. Bei allgemeinen Datenschutzfragen bei Hermagoras können Sie sich auch an unseren Kundenservice (verlag@hermagoras. at) wenden, der Ihr Anliegen an unseren hausinternen Datenschutzbeauftragten weiterleitet.

Der Schutz Ihrer persönlichen Angaben hat für Hermagoras einen hohen Stellenwert. Die Hermagoras GmbH nimmt Massnahmen zur Sicherung der Privatsphäre im Sinne von Artikel 32 DSGVO vor. Hermagoras sichert die bei Hermagoras hinterlegten Benutzerdaten durch entsprechende technischen und organisatorischen Massnahmen, um Verluste oder Missbräuche durch Dritte wirksam zu verhindern. Vor allem alle Mitarbeiter, die persönliche Informationen bearbeiten, sind auf das Datenschutzgeheimnis verpflichtet.

Die DSGVO hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Sperre, Richtigstellung oder ggf. Löschen Ihrer gespeicherten personenbezogenen Informationen. Sie können dies tun, indem Sie sich per E-Mail (mit einem korrespondierenden Thema, z.B. "Datenschutz Auskunft") an verlag@hermagoras. at oder per Post an Hermagoras Verlag, Wiktringer Kreis 26, 9020 Klagenfurt/Celovec, eindeutig identifizieren. Aus Gründen der Gerechtigkeit möchten wir Sie jedoch darum ersuchen, uns vorher zu kontaktieren (verlag@hermagoras. at), damit wir eventuelle Unstimmigkeiten ausräumen können.

Dabei handelt es sich um eine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird und vor allem eine Auswertung der Nutzung von Hermagoras ermöglicht. Die Hermagoras GmbH nutzt oder speichert die Daten gemäß EU- und österreichischem Recht (Art 5 Abs 3 E- Privacy-RL und § 96 Abs 3 TKG 2003). Die Web-Site nutzt Google Analytics, einen Internetanalysedienst der Google Inc.

"Google". Die durch den Cookie erzeugte Information über die Nutzung der Webseite wird in der Regel von Google Analytics an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort abgelegt. Bei Google haben wir die IP-Anonymisierung für Hermagoren. Damit Google Ihre IP-Adresse verkürzt, bevor sie abgespeichert wird.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Information im Namen von Hermagoras verwenden, um die Benutzung der Webseite zu bewerten, um Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um dem Webseitenbetreiber (Hermagoras) weitere mit der Benutzung der Webseite und des Internets zusammenhängende Dienste anzubieten.

Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Verwendung von Cookies können Sie ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung und ggf. Weitergabe von Informationen für Werbezwecke oder Marktforschungszwecke gegeben haben, kann diese Zustimmung zu jedem Zeitpunkt mit sofortiger Wirkung wiederrufen werden.

Mehr zum Thema