Dirndl Schuhe hoch

Drehschuhe hoch

Drehschuhe/Pumps Clarissa in schwarz von Spieth & Wensky Trachtenschuhe. Die Dirndlschuhe können hoch, flach, spitz oder rund sein, denn die Hauptsache ist, dass sie vorne geschlossen sind. Nur die Frage nach dem richtigen Dirndlschuh bleibt: traditionell oder trendy? Die Thematik " Dirndlschuhe " wird heiß diskutiert. Die knielangen Modelle sind meist zu hoch für Dirndlröcke.

Dirndlschuhe - in High Heels auf dem Wiesn!

In der Zeit von ca. 20. September beginnt für uns wieder das Münchner Wiesn-Fest. In der Lederhose tauchen sie auf, im Dirndl. Es handelte sich dabei um ein Arbeitsanzug und wurde von Dienstmädchen, den sogenannten Diamanten, angezogen. Deshalb hat das Dirndl seinen eigenen Nachnamen. Hat man sich für ein hübsches Mädel entschieden, stellt sich die folgende Fragestellung.

Jedes Jahr entscheiden mehrere tausend Damen, welche Schuhe sie für das Dirndl tragen. Unsere Ansicht ist klar: High Heels oder zumindest Schuhe mit Absätzen! Mittlerweile werden auf dem Wiesn aber auch Ballerinas und Boots angezogen, denn im Herbst und Herbst kann das Klima sowohl warm als auch kühl sein.

Im Käferzelt sind wunderschöne Highheels mit hohem Absatz eine gute Alternative. Du kannst mit noblen Schuhen angeben. Im Zelt wie dem August- Zelt, dem Hacker-Zelt oder dem Braurosl sind Stöckelschuhe schön, aber kaum jemand wird sie vorfinden. Schuhe sind weniger wichtig als komfortable Schuhe.

Stellen Sie Ihre Wahl der Schuhe ganz nach den Witterungsbedingungen ein und achten Sie darauf, dass Ihre Dirndl-Schuhe komfortabel sind. Achten Sie darauf, die Absätze einzubrechen und die neuen Schuhe sollten mindestens ein paar Mal angezogen worden sein, bevor Sie zum Fest gehen. Die Oktoberfestspiele sind riesig und haben lange Spaziergänge.

Bei falschem Schuhwerk sind Schmerzen und Bläschen programmiert. Abgesehen vom Schuhproblem muss vor dem Besuch des Oktoberfestes noch eine weitere entscheidende Fragestellung klären: "Wo wird der Dirndlbogen angezogen? Weil man mit der Schlaufe am Dirndl ein Zeichen setzt. Um sicher zu gehen, dass bei Ihrem Oktoberfestbesuch nichts passiert, hier eine kurze Version zum Anbinden des Dirndlschürzenbogens und was Sie der Herrenwelt erzählen:

"Damit Sie gut gerüstet sind, haben wir ein wenig Rat schläge und Tips, was Sie tun können, um auf dem Wiesn viel Spaß zu haben und dann so wenig wie möglich Fussschmerzen wie möglich. Die neuen Schuhe müssen vor dem ersten Oktoberfestbesuch eintreffen. Am besten nimmt man ein zweites Schuhpaar (flach! Ja, das sagt man als High-Heels-Fan) und wechselt es aus, bevor man nach Hause geht.

Gips, vorzugsweise hochwertiger Blistergips. Bei High Heels mit wirklich hohem Absatz ist es am besten, nicht auf den Sitzbänken zu singen. Sie sollten keine weissen oder leichten Schuhe tragen, da diese auf dem Wiesn sehr dreckig werden.

Am besten ist es, echte Leder- oder Lackleder-Schuhe zu verwenden, da diese am haltbarsten sind. Weitere Pflegehinweise findest Du hier im Blog unter Sexy feet in high shoes - 7 Pflegehinweise. Allen Besuchern der Wiese viel Spass und Vergnügen in schickem Schuhwerk und im Dirndl!

Mehr zum Thema