Einlegesohlen von Scholl

Einlagen von Scholl

GelActiv Einlegesohlen Sport Damen. Einlegesohle für Männer von Asics Gel Upcourt. Müdigkeit und Schmerzen der Füße gehören mit den innovativen GelActiv-Einlagen von Scholl der Vergangenheit an. Die Scholl Gel Active Work Woman entlastet die Füße im Arbeitsalltag, alte Produkte. Müdigkeit und Schmerzen der Füße gehören mit den innovativen GelActiv-Einlagen von Scholl der Vergangenheit an.

Einlegesohlen Scholl GeActiv® Work Men online billig bestellen

ARBEITSSOHLEN? Die Einlegesohlen sind so konstruiert, dass sie eine effektive Stoßdämpfung bieten und dazu beitragen, übermäßige Belastungen des Fußes zu mindern. GeActiv® -Technologie: Falls erforderlich, entlang der Kontur Ihrer Schuhgrösse ausschneiden oder die Originaleinlage Ihrer Sohlen als Schablone benutzen. Für das bestmögliche Resultat sollten Sie die bestehenden Einlagen herausnehmen und durch die Scholl GeActiv® Einlegesohlen mit der GEL-Seite nach unten einlegen.

Babyschuheinlagen GeldAktiv für Sie Babyschuheinlagen für Sie und Ihre Familie.

Deshalb hat Scholl eine Methode zur Entlastung unserer Füsse gefunden - lange bevor sie müde werden. Einlagen von Scholl: Die Scholl Einlegesohlen für Sie sorgen jeden Tag für einen höheren Komfort der Schuhe. Mit dem weichen Gleitgel können Sie den ganzen Tag laufen.

So wird der Blutdruck reduziert, so dass Ihre Füsse am Ende des Arbeitstages weniger weh tun. Das passende Fußbett für enge, flächige Modelle wie Ballerinas, Casual Shoes und Boots. Die Scholl GeldActiv Innensohle hat eine weitere Wattierung und dämpft Erschütterungen unter der Fersenkappe. Vor allem bei geöffneten Schuheinlagen dürfen die Einlagen nicht auffallen.

Deshalb sind diese Scholl GelActiv-Einlagen für offenes Schuhwerk transparent und besonders eng. Geeignet für geöffnete Sandaletten und Fersenschuhe. Diese Einlegesohlen sind auf die Fußform der Frau abgestimmt und können in verschiedene Damenschuhe eingelassen werden. Den Schutzfilm abziehen und die Innensohle auf das Fussbett des passenden Schuhes aufkleben.

Sie sind aus rutschfestem Stoff mit kleinen Nubs, die das Verrutschen selbst schwitzender Füsse verhindern. Tauschen Sie die Einlagen alle 6 Monaten oder bei Verschleißerscheinungen aus. Zur Reinigung der Einlegesohle genügt ein Lappen mit lauwarmem Seifenwasser. Die Fußsohlen abtrocknen, bevor sie wieder in den Fuß eingesetzt werden.

Mehr zum Thema