Elegante Business Mode

Edle Business-Mode

Im Kleiderschrank hängen deshalb elegante Blusen, klassisch geschnittene Blazer, Bleistiftröcke und schicke Stoffhosen aus hochwertigen Materialien. Ebenfalls mittlerweile bürotauglich, oder schicke Pumps, die es eleganter mögen. Sprung zu Was ist der beste Weg, um Businessmode zu kombinieren? Erleben Sie bei pass(t)genau! Herren- und Damenmode in bester Qualität.

Edle Damenmode ist genau das Richtige.

Formschöner Anzug mit Kordelzug - Feminine Businessmode

Ein lässiger, einteiliger Anzug mit breitem Top aus fließendem Viscose mit cremefarbenem Punkt, breitem Schaft und Kordelzugbund oder leicht darunter. Auf der Rückseite ist das Dach mit 3 kleinen Tasten geschlossen. Ein lässiger einteiliger Anzug mit breitem Top aus fließendem Viscose mit cremefarbenem Punkt, breitem Schaft und Kordelzugbund oder leicht darunter.

Auf der Rückseite ist das Dach mit 3 kleinen Tasten geschlossen. Um Ihre Websites gemäß DSGVO zu veröffentlichen, müssen die Betreiber der Website ihre Nutzer über die Nutzung von Cookies unterrichten und sie darauf aufmerksam machen, dass bei einem erneuten Aufruf der Website die Zustimmung des Anwenders zur Nutzung von Cookies vorausgesetzt wird. In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Einsetzen von Cookies generell oder für einzelne Websites unterbinden.

Hinweise zum Sperren von Keksen gibt es hier. Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, verwenden wir sogenannte sog. Cookie.

Homepage des Atelierpasses(t)genau!

Bei uns finden Sie Damen- und Herrenmode. Egal ob sportiv oder edel, wir haben die richtige Mode für Sie. Bei den Männern gibt es nicht nur fixe Jacken- und Hosen-Kombinationen, sondern immer die richtige für den Käufer. Durch die Zusammenarbeit mit der Änderungsmittelgesellschaft Günes bekommen Sie maßgeschneiderte Bekleidung.

Durch den Direkteinkauf beim Produzenten bekommen Sie immer den besten Gegenwert. Mit uns wird Mode zum Erleben.

Gebrauchsfertig

Dabei entscheide ich, ob es lässig, edel oder geschäftlich ist. Die Mode macht mir Spaß. Neben Material, Farben und Formen zeichnen sich die Ready-to-Wear-Kollektionen vor allem durch ihre vielseitige Tragefähigkeit aus. Ich bin mir der Entstehung und den Herstellungsbedingungen der Mode, die ich anziehen möchte, immer bewusster, das sind die Zeitthemen.

Ich habe zeitlose und damit nachhaltige Kleider. Ich will keine sechs, sieben oder acht Sammlungen pro Jahr, sondern eher sanfte übergänge vom Herbst-Winter-Frühling-Sommer, die ich mir ganz persönlich aussuchen kann. Unter Langsamkeit versteh ich das: Qualitativ hochwertige Gestaltung fernab vom Massenkonsum - ausschließlich, nobel, nachhaltig und gerecht aufbereitet. Maßgeschneidert oder auf Wunsch im Stammhaus in München individualisiert.

Mehr zum Thema