Frauen Anzug

Damenanzug

Wenn eine Frau in ihrer Freizeit einen Blazer oder Anzug trägt, kann er offen gelassen werden. Benötige ich einen speziellen Triathlonanzug? Thermoskin-Anzug für Damen: Ganzkörper-Neoprenanzug mit wasserdichten und UV-Schutzmaterialien für maximalen Komfort bei extremen Wetterbedingungen. War der graue Anzug schon fertig? Anzugträger sind eine Augenweide - zumindest ist das die Meinung vieler Frauen.

Es gibt 19 gute Argumente, warum Frauen keinen Anzug anziehen sollten.

Erstens: Nur für Herren. Zweitens: Keine einzige Dame der Erde steht in einem schwarzen Anzug. Drei. Genau so ist es! Fünf.... ein Anzug und eine Dame, das paßt nicht. Ich meine, willst du das tragen? Mit einem blauen Anzug wird es nicht besser.

Das kannst du nicht machen. Siehst du das für dich entspannend aus? Das Anzuggeschäft den Herren überlassen.

Modetrend 2014: Frauen tragen wieder Herrenanzüge

Früher war es ein Protestzeichen, wenn eine Dame eine Hose oder sogar einen Anzug hatte. Frauen wie Marlene Dietrich (?) machte den Anzug bereits in den 1930er Jahren für Frauen bekannt, Politiker wie Angela Merkel (59) oder Hilary Clinton (66) folgten in den 90er Jahren. Darstellerinnen wie Ayemeline Walade, Lea Seydoux und Modell Coco Rocha haben den Anzug nun ladylike über dem rötlichen Boden von Cannes getragen.

Mit Ellen DeGeneres wurde der Oscar 2014 moderiert, so dass der Auftritt am Tag und am Nachmittag funktionieren kann, nur diese Stylingtipps müssen berücksichtigt werden: Wichtige Anzugregel: Jacke und Hosen sind immer aus dem selben Material. ? Abends nach einem Seiden-Top greifst du nach: Ein weißes Hemd macht den Blick unnötigerweise strenger und passt mehr ins BÃ?ro.

Für ein lässiges Aussehen eines Hemdes oder einer Hemdbluse machen sie gerne die ersten zwei oder drei Tasten auf. Die goldfarbene oder farbenfrohe Clutch und Ohrstecker verleihen Ihrem Kleid einen femininen Akzent. und Make-up: Mit offenen Haaren, einem rotem Lipstick oder Lack weibliche Highlights setzten.

Die Frauen in Anzügen. In Ordnung! Illustrierte

Aniston trug einst kein dunkles Gewand. Ohne das Dekolletee und die wunderschönen Goldaccessoires würde der Anzug altmodisch wirken, aber sie hat Stil. Es muss für sie etwas ganz Spezielles sein: Kleidung und Anzug in einem. Allerdings: Sie hat ein Dekolletee und ein gutes Gesäß, aber nur so viel Fell, dass es nicht gerade günstig ist.

Die hübsche Blonde entscheidet sich für einen royalblauen Smoking mit feinen Spitzen auf den Schulter. Sie hebt ihre lange Beinpartie mit einem Hieb hervor, anstatt viel Dekolletee zu haben. Sexappeal hat die äußerst knappe Version in weiss und mit viel Ausschnitt.

"Leighton Meiller" Stern hat keine Sehnsucht nach Fell. Der hübschen Brünetten gefällt es spielerisch und kombiniert mit ihrem Anzug ganz einfach eine Hemdbluse und eine lose passende Kragenbinder. Anstelle eines Mädchenkleides zieht sie einen Slip vor.

Mehr zum Thema