Handgefertigte Schuhe Köln

Handmade Schuhe Köln

Aber viele wollen auch einfach nur ihren Traumschuh: maßgeschneidert, handgefertigt. Handmade Schuhe - hier sind Sie richtig. Du hast wie ein Handschuh gesessen, wie man so schön sagt. Der handgefertigte deutsche Sneaker ist ein absoluter Klassiker. Auf diese Weise finden wir für Sie den Sportschuh, der auf Ihre Leistung zugeschnitten ist.

Klassiker-Typen

Maßgeschneiderte Schuhe zu erhalten ist in Köln ebenso schwer wie in anderen großen Städten. Dazu muss man sich an einen Schuhmachermeister wenden, der einen Eindruck von seinen Füßen macht und anhand dieses Eindrucks einen individuellen Schuhleisten anfertigt, der seinerseits als Vorbild für den Fuß diente. Dann wird der Gleitschuh für Sie einzeln gepflastert.

Sie suchen maßgeschneiderte Schuhe in Köln und haben sie noch nicht entdeckt? Natürlich bekommt man in Köln keine maßgefertigten Schuhe in einem gewöhnlichen Schuhladen, sondern man müsste zu einem Schuhmacher gehen. Gleiches gilt für orthopädische Schuhe, außer dass ein so genannter Fussorthopäde erforderlich ist. Du hast bedacht, dass du in Köln maßgeschneiderte Schuhe erwerben möchtest, weißt aber nicht wie.

Sie können sich alle Aufenthalte in den verschiedenen Schuhgeschäften in Köln ersparen. Statt dessen müsste man zu einem Schuhmacher gehen, der in Köln noch Schuhe nach Mass herstellt. Zudem reicht ein Besichtigungstermin nicht aus, da beim ersten Mal nur ein Abdruck gemacht wird, danach macht der Schuhmacher den Einzelnen zum Letzten.

Ob Tanzschuh in Köln oder Schuh in Köln, wir beraten Sie gern und sind Ihnen mit Rat und Tat zur Hand, aber wir können Ihnen keine maßgeschneiderten Schuhe über das Netz anbieten!

Studio Jörg Kreft Schuhmachermeister Köln

Setzen Sie auf den SCHUHMACHERMEISTER, einen zuverlässigen Garanten für Fachkompetenz und Produktqualität! Sie lieben wohl schöne Schuhe und sind immer noch auf der Suche nach etwas Besonderem, etwas Außergewöhnlichem und natürlich von Meisterhand. Und wer möchte nicht ein handgefertigtes oder gar maßgefertigtes Schuhwerk haben, und wenn Sie es schon haben, kümmern Sie sich um es und wissen, dass es in besten Händen ist?

Traditionelle Handwerkskunst ist uns Verpflichtung, ohne in Sehnsucht zu versinken, und wir verstehen uns als modernes Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen, das sich nicht nur der Innovation verschlossen fühlt, sondern sich auch mit modernsten Werkstoffen und Erzeugnissen zurechtfindet und sich stetig weiterentwickelt, ohne dabei das Wichtigste aus den Augen verloren zu haben - den Auftraggeber und seine Bedürfnisse!

Maßgeschneiderte Schuhe - für Menschen von großer Größe. Zu Beginn des Jahres 1986 entschied sich Hr. Krebs, Schuhmacher zu werden. Er hatte diesen Berufsstand bereits vor und durch Geschichten in der Gastfamilie ausgeübt und die Lust an der manuellen Arbeit erregt. Aber nicht so der Knabe Herrn Kreft! 1987 erhielt er die erste Lehre im Bezirk Soest - durch eine zufällige Ausbildung in einer traditionsreichen, sehr alte Schuhmacherwerkstatt namens NIEHAUS, die bereits Ende des neunzehnten Jahrhundert auftrat.

Er hat in der ziemlich großen Museumswerkstatt seine 3-jährige Lehre als Schuster absolviert und diese 1990 mit der besten Note abgeschlossen. Also machte er im Jahr 2000 seinen Master und legte die Meisterprüfung mit der besten Leistung ab und erhielt neben der Meisterprüfung, für die er fleißig arbeiten musste, die Urkunde als bester Prüfer.

Doch damit nicht genug und so nahm er 2001 am weltweiten Wettbewerb des Schuhhandwerks teil und holte sich dort für seine Models und Leistungen Geld und Siege! Auf Köln kam es an. Im Jahr 2008 hat er eine kleine Werkstätte im Zentrum von Köln eröffnet. Zusammen haben sie sich zu Beginn des Jahres 2012 entschlossen, die Werkstätte in Unternehmensform umzugestalten.

2013 expandierte das Unternehmen und zog in das heutige Firmendomizil Auf dem Berg 28 im Zentrum von Köln. Er blickt auch auf seine Leistungen als Trainer zurück. Für seine besonderen Leistungen bei der Berufsausbildung von jungen Menschen zum Schuster wurde seine Werkstätte 2014 vom Bund des deutschen Schuhmacher Handarbeiters ausgelobt.

Das Atelier Jörg Kreft wird diese traditionsreiche Arbeit fortführen und kann auf eine 25-jährige Firmengeschichte im Jahr 2015 blicken. Maßgeschneiderte Schuhe - für Menschen von großer Größe.

Mehr zum Thema