Kleidung 90iger

Bekleidung 90er Jahre

Die Mode der 90er Jahre: Diese Kleidung ist typisch für den Stil der 90er Jahre! Achtzig + Ideen für 80er Jahre Bekleidungs-Outfits zum Staunen. Die Mode der 90er Jahre war nicht das Einzige, was viel zu bieten hatte. Wir haben für alle Vintage- und Retro-Fans authentische Kleidung aus den 1950er bis 1990er Jahren. In den 90er Jahren gab es viele Unterschiede zu den früheren Jahrzehnten.

Die 20 Sachen waren damals im Kommen!

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die 20 grössten Modetrends der 90er Jahre vor und geben Ihnen Aufschluss darüber, welche Retro-Mode nach wie vor sehr beliebt ist. Finde hier heraus, welche Kleidung du ein echtes 90er Jahre Mädchen wirst und welche 20 Modetrends es sind! Es war in den neunziger Jahren ganz selbstverständlich, ohne Bauch um die Erde zu bummeln.

In den Neunzigern blühen die Blauen, Blauen, Blauen! Nun ist dieser Modetrend der 90-er Jahre wieder da und präsentiert sich in Jeansjacken und Jeanskleidern. Was ist heute in der Jeanshose hip? Vermutlich kann sich jeder über 25 an die Plateau-Sneakers der 90-er Jahre errinern. Wie kaum ein anderes Zubehör reflektiert die Fashion der 90-er Jahre mehr als sie: die Tattoo-Kette.

Ein absolutes Muss sind die enganliegenden Halsketten, oft in Samt oder Lederriemen. Sie wurden in den 90ern geboren: die Spaghetti-Träger. Die Ikonen des echten Stils zogen es vor, die Kleidung über T-Shirts zu tragen. Überraschend: Dieser typisch neunziger Jahre Kombi liegt wieder voll im Trend! Bei der Geburtsstunde der "Love Parade" feiert die 90-er Jahre Fashion ihren Siegeszug:

Darunter waren auch unheimliche Netzhemden, die oft auf blanker Kleidung trugen. In funkelnden oder schnörkeligen Buchstaben aufgedruckt. In den 90ern gibt es wirklich eine ganz besondere Modedekade. Warum sonst erklären Sie, dass Sie als besonders trendig galten, wenn Sie farbenfrohe Plastiksauger an einem Halsband oder an den Handgelenken trugen?

In den 90ern war die Modedekade der außergewöhnlichen Kombiwagen. Wahre Fashionistas haben nicht nur Oberteile über T-Shirts getragen, sondern auch ein Bekleidungsstück (natürlich mit Spaghetti-Trägern) über Hemd und Jeanskleid. Sie werden es vielleicht nicht fassen, aber gerade dieser Stil der Neunziger ist wieder da. Wer die Modebranche versteht....

Sie hat in der Modewelt der 90er Jahre eine unterstützende Rolle gespielt. Diese haben wir Damen in XXL und zu jeder Zeit des Jahres gern getragen. Ob Mann oder Dame - jeder hatte in den neunziger Jahren ein weisses T-Shirt an. Die Neon-Farben waren trendy und wer sie getragen hat, fühlte sich, als wären sie meilenweit weg. Wie damals breitet er sich auf superenge Rollkragenpullis, Oberteile und auch Schuhe aus.

Modeprofis wie der bekannte Blogger Ahimee Song sind völlig süchtig nach dem Erinnerungsmaterial der 90er Jahre und verbinden es gern zu hellen Blue Jeanshosen. Der krönende Abschluss der angesagten 1990er Jahre: getöntes Sonnenbrille in den Farben Blau, Pink und Blau. Unglücklicherweise liefen die Make-up-Experimente in den neunziger Jahren oft schief. Endlich haben alle, die sich aus verschiedenen Motiven nicht tätowieren ließen, ein falsches Tattoo am Nacken getragen.

Mehr zum Thema