Boxershorts

Faustkämpferinnen

Die Boxershorts sind Shorts, die als Unterhose getragen werden und einen ähnlichen Schnitt wie die Boxershorts haben. Die Boxershorts sind als bequeme Unterhose für Männer eine der beliebtesten Formen. Boxershorts für Männer im C&A Online-Shop. Jetzt exklusive Boxershorts bestellen. Jeden Monat erhalten Sie eine exklusive Boxershorts mit bester Qualität und perfekter Passform.

Boxershorts: maximaler Tragekomfort und entspanntes Freizeitverhalten

Die Boxershorts sind in erster Linie für ihren Komfort bekannt. Unsere Boxershorts gibt es in uni, scheckig oder mit attraktivem Muster. Wo sind Boxershorts geeignete Gefährten? Die Boxershorts sind die idealen Wegbegleiter in vielen Situationen: lässiger Alltag: Die klassischen Boxershorts führen den Mann komfortabel durch den Tag. Arbeitsalltag: Sie können die Hose auch unter einem Anzug oder einer anderen Hose aus Stoff mitnehmen.

Eng anliegende Hosen aus luftdurchlässiger BW, die den Schweiss bestens aufnehmen und dafür Sorge trägt, dass die Hose nicht störend am Oberkörper haftet, sind für den Sport geeignet. After work: Sie können Boxershorts als Nachtbekleidung einfach im Bett mitnehmen. Was ist der beste Weg, um Boxershorts zu wäschen? Mit einem handelsüblichen Reinigungsmittel in der Maschine können sie problemlos bei 40°C oder 60°C gereinigt werden.

Wer nach dem Baden keine Fältchen mag, kann die Hose auch aufbügeln. Die Kurzfilme stammen, wie der Titel schon sagt, aus der Box. Inzwischen hat das Model als Ersatz für den Herren-Slip den Weg in den Männeralltag eingenommen und genießt sowohl sportliches als auch klassisches Design und höchsten Bequemlichkeit.

Modische Herren verbinden sich gern mit dazu passende Herrenunterhemden oder Herrenhemden.

Boxer-Shorts für Männer " Kostenlos zurücksenden

Wenn Sie in Ihrer freien Zeit die klassische und lockere Boxershorts unter der Jeanshose tragen, genießen Sie den enganliegenden Komfort der enganliegenden Variante im Arbeitsalltag. Der bequeme Herrenunterhose knittert nicht unter dünner Anzughose, ist nicht sichtbar und liegt bequem auf der Oberkörper. In diesem Einkaufsberater erfahren Sie, mit welchen unterschiedlichen Schnittformen und Modellen Boxershorts Sie in Ihrem täglichen Leben begleitet werden und welches Boxermodell Sie für welchen Anlaß wählen.

Die Boxershorts kommen aus dem Boxsport: Der weite, griffige und federnde Taillenbund garantiert einen sicheren Halt im Boxring, die losen Beine der Hose geben dem Athleten viel Bewegungsspielraum. Heute sind Boxershorts bei Männern sehr beliebt und in weitaus mehr Variationen zu haben als die klassische weite Unterhose.

Durch die unterschiedlichen Modelle können Sie Boxershorts unter legeren Cargo-Hosen und Jeanshosen sowie unter schlanken Jeanshosen und eleganten Anzügen getragen werden. Ob beim Sporttreiben, auf der Reise oder bei der täglichen Arbeit - dank der weichen, dehnbaren und kuscheligen Stoffe besticht der beliebte Herren-Slip durch seinen guten Tragkomfort. Das originale Baumwoll-Boxershort wurde durch eine Reihe von Passungen vervollständigt - so können Sie bei allen Anlässen die passende Boxershorts anziehen.

Klassische Boxershorts mit breitem Elastikbund und weit geschnittenen Hosenbeinen, die etwa bis zur Oberschenkelmitte vorstehen. Um eine entspannte Freizeitgestaltung zu ermöglichen, trägt der Mann die typische Boxershorts unter ziemlich weit geschnittenen Jeanshosen, komfortablen Cargo-Hosen oder Komforthosen. Boxershorts zu Haus und als Nachtbekleidung garantieren in Verbindung mit einem legeren Herren-T-Shirt oder -Shirt einen harmonischen und komfortablen Auftritt.

Tragen Sie enganliegende Boxershorts mit kurzem Bein, um zu verhindern, dass sich Wäsche unter glatter Anzughose, schlanker Hose oder dünner Stoffhose zeigt. Diese Boxershorts, auch bekannt als Hipsters, knittern nicht und sitzen dank elastischer Faser (Spandex) gut. Boxer-Shorts aus atmungsaktivem Material sorgen für einen angenehmen Tragekomfort beim Kraftsport im Fitnessstudio, beim Lauftraining oder einer Fußballrunde mit den Jungs: Baumwollmischgewebe oder Synthetikgewebe befördern den Schweiss nach aussen, damit sich die Wäsche lange trocknet und somit nicht an der Hautstelle haften bleibt - unter der Voraussetzung, dass die darüber liegenden Bekleidungsschichten auch luftdurchlässig sind.

Boxershorts sind nicht einheitlich in der Größe, und da Wäsche in der Regel vom Austausch ausgenommen ist, sollten Sie die Maße im Voraus festlegen und die Größenvorgaben der jeweiligen Produzenten einkalkulieren. Mit einer Taillenweite von 91 bis 94 cm erreichen Sie eine deutsche 46, eine französische 2, eine europäische 3 und eine internationale VS.

Der Taillenumfang von 95 bis 98 cm korrespondiert mit einer 48er Deutschland, einer 3er Frankreich, einer 4er Europa und der S. Bei einem Taillenumfang von 99 bis 102 cm ergibt sich eine 50 für deutsche Formate, eine 4 für französische Formate, eine 5 für europäische Formate und die internationale M. Wenn Sie einen Taillenumfang von 103 bis 106 cm messen, erreichen Sie eine 52 für deutsche Formate, eine 5 für französische Formate und eine weitere für europäische Formate.

Der Taillenumfang von 107 bis 110 cm korrespondiert mit der Grösse 54, der Grösse 6 in Frankreich, der Grösse 7 in Europa oder einer XL international. Die Boxershorts sind sehr leicht zu pflegen und können leicht in der Maschine gewaschen werden. Die Boxershorts sind nicht ohne Grund die beliebteste Unterhose für Männer: Sie sind leger, modern und komfortabel zugleich.

Durch verschiedene Schnittformen können Sie Boxershorts beim Training, in der freien Zeit und im Office tragen: Der Freizeitklassiker: Lockere Boxershorts aus weichem Baumwollstoff werden oft unter zusätzlichen Kleidungsstücken oder zu Haus als kühle Hose in Kombination mit einem T-Shirt verwendet. Hüfthose für das Büro: Enge Hüfthosen sind unter Stoff oder Hose nicht sichtbar und knittern nicht.

Leichte Sporthose: Boxershorts aus atmungsaktivem Material leiten die Hautfeuchtigkeit ab und wirken lange Zeit angenehm atmungsaktiv.

Mehr zum Thema