Schuhgröße 6

Schnürsenkel Größe 6

Beispielsweise entspricht eine Fußlänge von 24,6 cm der Schuhgröße 39. Fußlänge bis cm. Die Schuhgröße 39, 24.6, 39, Schuhgröße 6. 40, 6 1/2, bis 25.

6. 40 2/3, 7, bis 26. 41, 7 1/2, bis 26.5. Bewegen Sie sich gleichzeitig mit der zweiten Spalte von links, wenn Sie "nur" Ihre normale europäische Schuhgröße kennen. 3, 36, 6. 3½, 36? ? 37, 6,5. 4, 37?, 7. 4½, 38, 7,5. 5, 38?, 8. 5½, 39? ? 39, 8,5. 6, 39?, 9. 6½, 40, 9,5. 7, 41? ? 41, 10. GROßBRITANNIEN, 6, 6, 6, 6.5, 7, 7.5, 8, 8.5, 9, 9.5, 10, 10.5, 11, 11.5, 12, 12.5, 13, 11, 10, 27.5, 11.5, 10.5, 10.5, 28, 12, 11, 28.5, 12.5, 12.5, 29.

Baugrößen Helfer

Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Falls die Abmessungen von Brustkorb und Hüfte verschiedenen Grössen entspricht, dann wählen Sie die Grösse des Oberteils entsprechend Ihrem Brustumfang. Sie haben nicht die passende Größe? Messen Sie an der engsten Stelle Ihrer Hüfte und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Wenn die Abmessungen Ihrer Hüft- und Taillenweite unterschiedlich sind, dann wählen Sie die Größe für den Po entsprechend Ihrer Hüftgröße.

Sie haben nicht die passende Größe? Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften.

Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Falls die Abmessungen von Brustkorb und Taillenumfang verschiedenen Grössen entspricht, dann wählen Sie die Grösse des Oberteils entsprechend Ihrem Brustumfang. Wenn die Abmessungen Ihrer Hüft- und Taillenweite unterschiedlich sind, dann wählen Sie die Größe für den Po entsprechend Ihrer Hüftgröße.

Sie haben nicht die passende Größe? Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften.

Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Falls die Abmessungen von Brustkorb und Hüfte verschiedenen Grössen entspricht, dann wählen Sie die Grösse des Oberteils entsprechend Ihrem Brustumfang. Sie haben nicht die passende Größe? Messen Sie an der engsten Stelle Ihrer Hüfte und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Falls die Abmessungen Ihrer Hüft- und Taillenweite unterschiedlich sind, wählen Sie die Größe für den unteren Teil entsprechend Ihrer Hüftgröße.

Sie haben nicht die passende Größe? Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften.

Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Nehmen Sie dann die geringere Größe. Nehmen Sie dann die grössere Größe. Falls die Abmessungen von Brustkorb und Taillenumfang verschiedenen Grössen entspricht, dann wählen Sie die Grösse des Oberteils entsprechend Ihrem Brustumfang. Falls die Abmessungen Ihrer Hüft- und Taillenweite unterschiedlich sind, wählen Sie die Größe für den unteren Teil entsprechend Ihrer Hüftgröße.

Sie haben nicht die passende Größe? Messung von der Fersen- bis zur Krone zur Bestimmung der Körpergrösse. Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihrer Hüfte und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Sie haben nicht die passende Größe? Messung von der Fersen- bis zur Krone zur Bestimmung der Körpergrösse. Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Sie haben nicht die passende Größe? Messung von der Fersen- bis zur Krone zur Bestimmung der Körpergrösse.

Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihres Körpers und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Sie haben nicht die passende Größe? Messung von der Fersen- bis zur Krone zur Bestimmung der Körpergrösse. Zur Bestimmung der richtigen Größe legen Sie ein Bandmaß um den stärksten Teil Ihrer Truhe und halten das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie an der engsten Stelle Ihrer Hüfte und halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund.

Legen Sie Ihre Füsse aneinander und messen Sie den stärksten Teil Ihrer Hüften. Halten Sie das Bandmaß senkrecht zum Untergrund. Messen Sie vom Anfang bis zum Ende Ihres Beines. Sie haben nicht die passende Größe?

Mehr zum Thema