Lederpuschen Bio

Bio-Leder Puschers

Seit jeher sind unsere einfachen Lederschuhe aus reinem Bio-Leder bei Jung und Alt beliebt: In Bayern, wo die Schuhe noch von Hand gefertigt werden, sind sie nach den Qualitätsstandards "IVN Naturleder" und "bio kreis" geprüft und zertifiziert. In unserem Online-Shop finden Sie Kindermokassins und Kleinkinder aus pflanzlich gegerbtem Bio-Leder aus Deutschland. Schlafen Sie durch Kissen mit Bio-Kräutern. Als Babyschuhe für den Frühling und Sommer eignen sich die schönen Schluppi-Lederschuhe von Behrens mit ihrem filigranen Lochmuster.

Leder Kleinkinder Kleinkinder Bio-Leder "Little Star" graphit-waikiki von Pololo, Größe 18/19

Hautsympathische Lederschuhe aus vegetabil gegerbten Ledern. Ausführung mit rutschfester Laufsohle. Kinderstiefel wie Barfuß - das ist es, was viele Familien für ihre Kleinen wollen. Der POLOLO Kleinkinderwagen bietet eine gute und vor allem hautverträgliche Abwechslung. Die schonende pflanzliche Gerbung ist besonders hautverträglich und auch für Allergien gut verträglich. Bei den Lederschuhen paßt sich die elastische Fußsohle dem kleinen Kind ideal an und fördert die Selbstverwirklichung.

Elastisches Band erleichtert das An- und Ablegen von Lederschuhen. "Der Name POLOLO bedeutet "Freund", wenn man ihn aus dem Chinesischen übersetzt. Da sind sie, die süßen Lederpantoffeln für Zicklein. Auch die rutschfeste Laufsohle aus Wildleder lässt das Herumtollen auf glattem Boden zu. Dabei werden die hochwertigen Verarbeitungsschuhe aus Leder für Sie in Deutschland hergestellt und bestechen vor allem durch ihre Robustheit und Bequemlichkeit.

POLOLO Kleinkinder und Wanderschuhe zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, herrlich weiche Nappa-Leder, kinderfreundliches Aussehen und umweltfreundliche Produktion aus. Nur vegetabil gegerbte und zertifizierte natürliche Leder werden für die Produktion dieser süßen Pantoffeln verwendet. POLOLO Lederschuhe sind mit dem ECARF-Label gekennzeichnet. Auf Flohmärkten oder wöchentlichen Märkten werden oft relativ preiswerte Lederpantoffeln von talentierten Frauen verkauft.

Aber woher kommt das angeblich billige Kinderschuhleder? Warum sollten Sie relativ teuere Lederschuhe mit Etiketten und Zertifikaten einkaufen, die Ihnen vielleicht nichts ausrichten? Billige Kunstlederreste stammen oft aus der Industrie. Es wird jedoch schwierig, wenn dieses mit der sensiblen Kinderhaut in Kontakt kommt, insbesondere mit Schweiss und diesen Chemikalienresten wie z. B. ChromvI oder dergleichen, die sich auflösen und über die Schale einziehen.

Sie gewährleisten, dass das eingesetzte Rindsleder mit Pflanzenextrakten sanft gerbt wird und strengsten Schadstofftests unterworfen ist. Wenn Sie Lederschuhe mit den passenden Etiketten kaufen, können Sie sich darauf verlassen, dass es sich um hautsympathische und luftdurchlässige Sportschuhe für den Gebrauch im Kinderzimmer handeln.

Mehr zum Thema