Lederpuschen für Kleinkinder

Kinderschuhe aus Leder

Anchor Baby" Krabbelschuhe aus dunkelblauem Leder. Großartige Krabbelschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder. Babyschuhe mit Namen, Babyschuhe aus Leder, Babyschuhe, Schnullerketten mit Namen, niedliche Babygeschenksets. Die Atmungsaktivität des Leders unterstützt das Fußklima. Durch das weiche Leder werden die Fußbewegungen nicht eingeschränkt.

Baby- und Kinderleder Kleinkinderschuhe Bio-Leder violett von uns lieben die Natur.

In Deutschland werden die wunderschönen Lederpantoffeln für Babies und Kleinkinder in aufwändiger Handwerkskunst für Sie hergestellt. Natürlich wird für die Produktion der kleinen Baby- und Kinderstiefel nur vegetabiles, gerbtes Rindsleder verarbeite. Es ist besonders haut- und umweltschonend. Da die kleinen Füße von Säuglingen und Kleinkindern immer noch ständig wachsen, werden besonders an Kleinkinder höchste Ansprüche herangetragen.

Die Lederpantoffeln entsprechen diesen Anforderungen problemlos. Schuhe oder Pats für Babies und Kleinkinder haben eine praktische Gummimanschette, die das An- und Ablegen erleichtert. Die rutschfeste Außensohle ist natürlich aus Wildleder. Der süße Lederpantoffel ist in unterschiedlichen, wunderschönen Farbtönen erhältlich. Das leichte und luftige Baby- und Kinderschuhwerk aus vegetabil gebräuntem (Ecopell-)Rindsleder ist besonders an heißen Tagen eine gute Alternative.

Kontinuierliche Qualitätskontrolle und die ausschliessliche Nutzung von vielfach zertifizierter Lederware sichern die von den Erziehungsberechtigten hochgeschätzte und anerkannte Güte. Die vegetabil gegerbten Ledersorten sind schwermetallfrei und für die Gesunderhaltung Ihrer Nachkommen unschädlich. Für Babys Füsse und ihre Weiterentwicklung ist und bleibt der Schuhverzicht das Schönste. Die Ansprüche an Baby- und Kinderstiefel sind hoch.

Die Lederschuhe sind so gestaltet, dass sie sich dem empfindlichen Kinderfuss bestens anpaßt. Der Einsatz von Naturmaterialien garantiert einen ganz speziellen Tragkomfort. Durch die Atmungsaktivität des verwendeten Leders wird verhindert, dass Ihre Nachkommen in ihren Kriechschuhen aus echtem Rindsleder verschwitzte Füße bekommen. Dabei ist neben der Anwendung von natürlichen und unbedenklichen Stoffen sowie dem Zuschnitt und der Bearbeitung der Lederschuhe natürlich auch die Praxistauglichkeit von großer Wichtigkeit.

Der Kleinkinderschuh muss stabil und langlebig sein und sich vor allem leicht an- und ablegen lässt. Das alles können unsere Lederpantoffeln mit der spielerischen Motivstanzung problemlos nachvollziehen. Auf Flohmärkten oder wöchentlichen Märkten werden oft relativ preiswerte Lederpantoffeln von talentierten Frauen verkauft. Aber woher kommt das angeblich billige Kinderschuhleder?

Warum sollten Sie relativ teuere Lederschuhe mit Etiketten und Zertifikaten einkaufen, die Ihnen vielleicht nichts ausrichten? Billige Kunstlederreste stammen oft aus der Industrie. Es wird jedoch schwierig, wenn dieses mit der sensiblen Kinderhaut in Kontakt kommt, insbesondere mit Schweiss und diesen Chemikalienresten wie z. B. ChromvI oder dergleichen, die sich auflösen und über die Schale einziehen.

Sie gewährleisten, dass das eingesetzte Rindsleder mit Pflanzenextrakten sanft gerbt wird und strengsten Schadstofftests unterworfen ist. Wenn Sie Lederschuhe mit den passenden Etiketten kaufen, können Sie sich darauf verlassen, dass es sich um hautsympathische und luftdurchlässige Sportschuhe für den Gebrauch im Kinderzimmer handeln. Übrigens: Pflanzengerbung ist nicht nur besser für die menschliche Haut, sondern auch für die Natur.

Mehr zum Thema