Markenklamotten Billig Bestellen

Brand Clothing Billig bestellen

in C&A oder ähnlichen Geschäften, wo es nur eine Ecke billiger ist. Natürlich gibt es Unterschiede in Qualität und Preis; es gibt auch feine Boutiquen und billige Discounter für Kleidung in Brasilien. Shops nicht und Plagiate bekommen DU in Bangkok billiger. Wie Tommy Hilfiger oder Levi's sind in den USA deutlich billiger.

In einem US-Shop will man bestellen, braucht gute Englischkenntnisse.

Markenkleidung im Kindergarten " Kindergarten Alter | 28.03

Es würde mich wundern, wie es bei dir in den Kites ist.... also ist es bei uns ziemlich krass, dass du schauen kannst, wo du willst, ob bei den Babys oder Krabbelkindern oder Hortkinder.... Überall nur Witz, Holz, adidas und so weiter wie machst du das? das findest du nicht übertreibend.

Bis vor einer Weile trug ich Marken-Jeans im Kita, weil ich sie vom Zuschnitt her hübscher fand und zum anderen ist die Schnittqualität besser, aber da er mit einem Löcher nach Haus kam, werde ich das in absehbarer Zeit nicht tun und ihm günstigere Hose für den Giga zulegen.

  • ich glaube, das ist für sie im hohen Lebensalter auch noch schöner Schnupfen, Liebesgrüße! also keine Idee, aber mein Junge 7 Monaten hat auch nur Markenkleidung wie adidas Nikolaus Oschkosh Witz usw. aber wie es weiblich ist, haben keine Namensdinge eingekauft und die Qualität war total schlecht, weil ich mehr von der Markenkleidung habe, weil man sie auch immer bei uns los ist oder so....

Auch Lillyfee und so sind "Markenkleider" und niemand sagt etwas! Ich meine, weil es ein kleines Mädchen ist, es will herumlaufen, es will herumspielen und sich schmutzig machen.... damit muss man ja wohl wohnen.... da kommen auch einige kleine Mädchen mit Markenkleidung in die Kitas und dann sagt ein paar Mutter, heute nicht, denn meine Tochter/Sohn hat heute seine wunderschöne Unterhose an!

ich denke nicht, dass das großartig ist, weil dann nicht jeder rausgehen kann, nur weil eine Frau die Sprühhose ihres Sohnes anzieht und sie nicht will, dass sie dreckig wird. Im Vorschulalter sollte man Dinge tragen, die komfortabel sind und dreckig oder zerbrochen werden. besonders wenn ich herausfinde, dass die Kids ohnehin so rasch wachsen und sie kommen ohnehin einmal in das Zeitalter, in dem sie Markensachen haben wollen, wissen nicht, ob man dort so bald beginnen muss, von Zeit zu Zeit ist Markenjeans oder Sweatshirts ok, aber nur Markensachen im Schrank wissen es nicht!

meins hat auch meistens nur Markenkleidung, weil es eng ist und die No-Names meistens ungeformt sind. Außerdem ist die Güte besser und sieht meiner Ansicht nach besser aus. aber auch kaum zu ernsting's Familie gehen oder Strümpfe in echt nehmen. Dass es endlich eine einheitliche Schuluniform gibt, halte ich für sehr überzogen.

So mancher Elternteil kann sich die teueren Brands nicht erlauben und in der Schulzeit sieht man sofort, dass es keine Brands gibt, die man trägt und deshalb wird ein solches Baby in vielen Schulklassen recht seltsam betrachtet, und was ich wirklich meine denn jeder kann sich und sein Baby so anziehen, wie es ihm beliebt.

Mehr zum Thema