Schuhcreme Grau

Graue Schuhcreme

Saphir Médaille d'Or Schuhcreme Die Saphier Médaille d'Or Schuhcreme ist weltweit für ihre Qualität bekannt. Fetolan Fine Shoe Creme, Farbe: grau. Bedeutung der Schuhcreme im deutschen Wörterbuch mit Anwendungsbeispielen. Nubuk Care Grey, Grey Velours/Nubuk Care of Solitaire. Eine farblose Creme-Politur, die Schuhe werden mit der Zeit grau.

Bunte Schuhcreme

Die Schuhcreme ist farblos und das Wachs ist farblos. Wofür brauchen Sie denn überhaupt eine gefärbte Schuhcreme? Gefärbte Schuhcreme beinhaltet Buntpigmente, die bis in die Tiefe in das Haar eindringen können. Dadurch wird die Lederfarbe erneuert und ein gleichmäßiges Erscheinungsbild erzielt. Farbloser Schuhcreme würde das Haar zwar pflegeleicht machen, aber die Farbigkeit würde mit der Zeit nachlassen.

Das farblose Schuhloswachs ist nicht völlig farbneutral, jedenfalls nicht völlig farbneutral. Wird das farblose Schuhlöffelwachs vollständig getrocknet, verbleibt ein leicht milchiger und trüber Rückstand. Bei Verwendung von farblosem Schuh- und Lederwachs kann sich aufgrund der milchig-trüben Färbung ein grauer Schleier auf dem Glattleder ausbilden. Wenn dieser graue Schleier in den Falten der Schuhen liegt, in denen sich das Wachstum gern sammelt und die Bewegungen durchbricht (ähnlich wie bei Kerzenwachs), dann wird das Aussehen der Falten noch stärker betont.

Das Farbpigment im Wachs sorgt dafür, dass diese Auswirkungen nicht oder kaum auffallen. Der gebräuchlichste Schuh ist sicherlich schwarz, danach folgt dunkle Braun. Jede Herstellerin bietet Schwarz, Braun und einen hellen Farbton an. Das bedeutet, dass 90 Prozent aller Herrenschuhe eine geeignete Färbung haben.

Aber je mehr man ein Schuh-Liebhaber wird, um so mehr Farbe braucht man. Von sehr hellbraun, schon ziemlich beigen, über mittelbraune Töne, teilweise mit unterschiedlichem Rotanteil, bis hin zu einem schwarzbraunen, das sich nur bei genauerer Untersuchung von Schwarz abhebt. Beispiele für Burgols Farbnamen: schwarz, bräunlich, mittelbraun, hellbraun, bordeaux, rotblau, hellblau, beige, weiss, grün, grau, cognac, kastanienbraun und nussbaum.

Betrachtet man die gesamte Farbpalette von Famaco, so sind es 118 Karten. Die Standard-Farbtöne für Schuhcreme sind schwarz, braun, dunkelbraun, bordeaux und oft ein dunkles Blau. Die Schuhcreme ist in unterschiedlichen Farbtönen (hellbraun, walnuss, cognac, kastanienbraun, mahagoni) erhältlich. Die Modefarben der Schuhcreme, wie grau, grün, rosa, grün, rot, gelbe, orangen und rosa, werden häufiger nachgestellt.

Sogar Schuhcreme in den Farbtönen Silver und Goldfarben ist bei einigen Herstellern erhältlich. Ehrlich gesagt, man benötigt nicht so viele Farbtöne für normale Schuhcreme, besonders für Schuhcreme, mit einem kleinen Kniff. Das Färbevermögen von Schuhcreme wird regelmässig überbewertet. Achten Sie auf einen hellen braunen Fuß mit einem hellblauen Schaum.

Wir haben noch keinen dunkelblauen Schnürsenkel dabei. Durch die nächste Behandlung in der richtigen Pflegefarbe ist das blaue wieder untergegangen. Mit Schuhcreme ist es etwas anders. Schuhpolitur hat eine viel kräftigere Färbkraft als Schuhmilch und wird weit in das Holz eingearbeitet. Die Schuhcreme sollte der Lederfarbe entsprechen, aber 100-prozentig nicht erforderlich.

Falls keine farbverbindliche Schuhcreme zur Verfügung steht, benutzen Sie bitte den etwas hellen Ton. Bei hellerem Ton wird das dunklere Glattleder nicht aufgehellt. Andererseits, wenn Sie einen dunklen Ton für ein helles Glattleder benutzen, werden die Stiefel mit der Zeit auch nachdunkeln. Manchmal geschieht dies absichtlich, um den Schuhmodellen ein interessantes farbiges Bild zu verleihen.

Nochmals kurz gesagt: - Bunte Schuhcreme und gefärbtes Wachs sind farbigen Pflegeprodukten vorgezogen. - Schuhmodellage hat eine niedrige Färbekraft. Der Farbeffekt von Schuhcreme ist kräftiger. - Keinen passenden Farbstoff dabei? Nimm den nächst helleren Schatten.

Mehr zum Thema