Exklusive Modemarken

Edle Modemarken

Boys und natürlich exklusive Designermode für besonders anspruchsvolle Erwachsene. Hochwertige Modemarken in einem außergewöhnlichen Ambiente: Sie sind als unser Kunde immer gut informiert und erhalten exklusive Einladungen zu Mode-Events. Mode-Marken wie Desigual verbinden höchste Qualität mit Modebewusstsein. Die Haute-Couture-Kollektion richtet sich ausschließlich an eine wohlhabende Kundschaft, für die Mode maßgeschneidert ist.

Outlet Paradise Ingolstadt Village eröffnete 2005 ein neues Shopping-Erlebnis.

Exklusiver Outlet-Einkauf jetzt auch in Bayern: Am 28. Oktober 2005 öffnete das Ingolstadt Dorf zum ersten Mal seine Tore. Auf Grund der großen Resonanz der Markierungen im Vorfeldbereich der Eröffnung, starten zugleich die Baumaßnahmen für den zweiten Bauabschnitt des Doms, der ab Jahresmitte 2006 weitere 30 Geschäften Fläche gestalten wird. Für im ersten Jahr der Eröffnung werden rund 1,5 Mio. Menschen gezählt.

Zusammen mit Ingolstadt's Oberbürgermeister eröffnete Dr. Alfred Lehmann, John T. Quinn, Deutschland's Director of Value Retail, in einem Festakt das jüngste Dorf der Unternehmensgruppe. Die Betreiberin Value Retail führt mit dem neuen Shoppingparadies ihr erfolgreiches Konzept fort: Das Ingolstadt Dorf ist bereits das achte europäische Shoppingdorf und nach Wertheim Dorf und Masmechelen Dorf das dritte....

Mit dem Ingolstadt Village werden neue Akzente gesetzt für Der Deutschlandtourismus durch Erlebnis-Shopping und fördert durch Marketingmaßnahmen und Kooperierung den Touristik in der Region: Durch unser Aktivitäten helfen wir mit, dass Ingolstadt bekräftigt Attraktiver für Auslandsreisende wird, Constanze Hilgers, Tourismusmanagerin in Deutschland von Value Retail. Erste Erfolge in dieser Hinsicht sind das neue München-Broschüre von Global Refund, der führenden Dienstleister für der Mehrwert taxRückerstattung für den Urlaub.

Mit dem Reiseführer führt präsentiert sich der Standort zum ersten Mal neben dem bayerischen Standortoberammergau. Durch die Einrichtung eines Fremdenverkehrsbüros im Dorf wurde ein weiteres Standbein für die Vermarktung der Gegend geschaffen. Der Ort Ingolstadt wertschätzt diese Oberbürgermeister und damit auch diese wurde von Oberbürgermeister Lehmann in die Tat umgesetzt. Konstanze Hilgers konnte die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf für lenken.

Das Ingolstadt Village liegt unmittelbar an der A9 München â" Nürnberg und ist von München, Nürnberg, Regensburg oder Augsburg aus in nur etwa einer Stunde mit dem Auto erreichbar. Ein separater Wegweiser zeigt den Weg zum Ingolstadt Village. Kennzeichnend für das Shopping-Dorf ist sein elegantes Ambiente: Der Jugendstil, den für fÃ?r das Industriedesign der Stadt am Beginn des 19. bis 20. Jahrhunderts kennzeichnete, spiegelt sich in der gesamten Bauweise wider.

Der Kunde hat die Möglichkeit Parkplätze bis Verfügung kostenlos zu nutzen, zur Ingolstädter Stadtmitte gibt es eine Busstrecke. Im speziell ausgestatteten Fremdenverkehrsbüro können sich die Gäste in mehreren Sprachversionen ausführlich über über die vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Gegend unterrichten. Durch die privilegierte Position des Ingolstadt Village zwischen Donau und Altmühltal lässt Ausflügen verbindet sich ein Aufenthalt mit Ausflügen in der reizvollen Landschaft, von der Ingolstädter City mit ihrer wildromantischen Alstadt, dem Audi Museum und der attraktiven Küche über bei Kulturschätze und dem Naturpark Altmühltal zu weiteren Highlights in Bayern.

Die neue Gemeinde befindet sich in einer der Wachstumsregionen Deutschlands. Ähnlich wie in den anderen Dörfern setzt der Bereich auch hier auf die Kooperation mit städtischen und regionale Betriebe sowie Tourismusbetriebe, so dass auch die Heimatregion deutlich von der Neueröffnung profitiert. ÖffnungszeitenMontag bis Samstag: Täglich von Mo. bis Sa. fährt ein Shoppings Express von München nach Ingolstadt Dorfgruppe. 09. 30 Sofitel München Bayerpost (Bayerstr. 12, am Hauptbahnhof), Ankunft im Ingolstadt Village gegen 11. 15 Uhr.

Rückfahrt bis München gegen 16:00 Uhr. Zur Deckung der wachsenden Anforderungen stellt das Dorf am Donnerstag und Samstag Mittag eine zusätzliche Anbindung von München zur Verfügung. Der EinkaufsexpressTM fährt um 13:30 Uhr von der Bayerpost München (Bayerstr. 12, gleich neben dem Hauptbahnhof) ab und macht um 13:45 Uhr einen neuen Halt in der BMW-World.

Mehr zum Thema