Mode Fürs Büro

Fashion für das Büro

In der Garderobe einer modebewussten Frau sind Röcke ein Muss. Das ist modern und professionell zugleich. Dabei muss Mode für den Job nicht langweilig sein, und wo der Modespaß auch für ausdrucksstarke Fashionistas endet. Doch was bedeutet der Begriff für Büromode?

Business-Outfit: Stylische Optik für Power-Frauen

Im Geschäftsleben sollten Sie einige Moderegeln beachten. Sie sollten zum Beispiel Ihre Fachkompetenz mit einem fachlichen Auftritt betonen und nicht mit extravaganter Mode von Ihrem Können abgelenkt werden. Der Stil variiert natürlich von Industrie zu Industrie, aber man sollte in der Regel ein subtiles und zeitloses, aber trotzdem stilvolles und keineswegs einfaches Design für den Beruf aussuchen.

Aber um sich im Business-Look wirklich wohl zu fühlen, sollten Sie Ihrem eigenen Style im Büro die Treue halten. Daher: Auch wenn in der Geschäftswelt Farbe wie Schwarz, Grau, Marineblau, Blau oder Blau dominiert, können sie bei richtiger Dosierung auch helle Farbtöne wählen. Sogar Nackthaut an den Ärmeln ist im Büro nicht erwünscht, obwohl es von der Stimmung und der Kleiderordnung in der entsprechenden Fachabteilung abhängt.

Für Damen im Büro sind Hemden mit geschnittenen Armen oder Jacken mit Halbarm, die an heissen Tagen nicht zu warmer werden. Gleiches trifft auf die Füsse zu: Schuhwerk und geöffnete Stiefel gehört nicht ins Büro. Mit Ausnahme von Pieptoes sollten Damen lieber geschlossene Stiefel tragen, wenn es um den Business-Look geht.

Freitags ist es oft etwas entspannter im Büro, weshalb einige Unternehmen kurz vor dem Ende des Wochenendes nicht zu strikt mit der Kleiderordnung umgehen. Dafür sollte man noch ernsthaft angezogen sein, aber man kann auch nach Jeanshosen oder Turnschuhen greifen. 2. Welche Kleidung sollten Sie anziehen, wenn Sie ein seriöses und modisches Outfit wünschen?

Beispielsweise mit Accessoires in leuchtenden Farbtönen oder einem Gurt mit Schlangenmotiv - und natürlich mit tollem Schuhwerk. Ansonsten: Verkleidet euch nicht! Welche Empfehlungen geben Sie für eine Frau, die viel unterwegs ist? Grundsätzlich empfehle ich, die neutralen Farbtöne so zu verpacken, dass alles untereinander kombiniert werden kann.

Und so stylen Sie Ihre Turnschuhe zu

Deshalb ist es für mich unabdingbar, bei der täglichen Arbeit Turnschuhe mitzunehmen. Doch da nicht jeder Unternehmer so locker ist, kann es etwas schwierig sein, Turnschuhe zu einem Business Outfit zu verbinden. Wir sagen Ihnen hier, wie und welche Turnschuhe Sie im Büro problemlos an haben: Sie können die Sneakers auch im Büro tragen: Wie lange passt ein Turnschuh?

Dabei sind nicht alle Sneakers gleich. Bei den Turnschuhen geht es nicht um die Schuhe, die wir im Fitness-Studio tragen, sondern um die zeitlose, minimalistische Sneakers, die Ihrem Business Outfit das gewisse Etwas geben können. Also, wann passt ein Turnschuh zum Aussehen? Wenn Sie einen Anzug veröffentlichen, tragen Sie keinen bunten Air Max - aber dazu später mehr.

Dreckige Turnschuhe funktionieren nicht mal! Welcher Turnschuh ist 2017 trendig? Nach wie vor sind weisse Ledersneaker am weitesten verbreitet: zum Beispiel in der bewährten Stan Smith Version oder als Reebok Club C85. Wer etwas mehr Farben mag, kann die Adidas Gaselle dieses Jahr auch in feinen Pastellfarben wählen.

Und wie trägst du Turnschuhe zu deiner Unterhose? Ob breit oder knapp, Gegensätzliches zieht sich an: Für eine breite Hosenhose ist es am besten, "schlankere" Turnschuhe, wie Super-Gas, und ein körperbetontes Top zu wählen, sonst sieht es rasch zu voluminös aus. Ideal für das Büro ist ein übergroßer Anzug in dunkelblau oder schwarz mit Pinstripes, einem hellen Hemd und schlichten weißen Sneakers.

Eine Röhrenjeans oder Lederhosen in Verbindung mit einer übergroßen Hemdbluse und Schleifenschuhen passt hervorragend zu lockeren Kleidungsvorschriften. Was trägst du an deinem Unterrock? Wenn du denkst, dass Turnschuhe überhaupt nicht zu einem Röckchen gehören, liegst du ganz sicher daneben. Weil Turnschuhe jedem Kleid mehr "Rock" gibt! Turnschuhe für Damenröcke (und Kleider siehe

Der knielange, schwarze Ledermantel, die hellgrauen Sneakers, der lockere Grobstrickpulli und der lange Pelzmantel - das im Büro tragbare Sneakerrock-Outfit ist da. Mit einem T-Shirt und einem coolen Turnschuh passend zum A-Line Skirt und Ihrem lässigen Office Skirt Outfit. Auch hier können Sie etwas tapferer werden und ein farbenfrohes Model oder eines mit einem Druckmotiv, wie z.B. ein geblümtes Chuck oder Super Gas aussuchen.

Und wie trägst du Turnschuhe zu deinem Outfit? Folgen Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen und fügen Sie dann ein einfaches oder farbenfrohes Sneakerpaar hinzu. Weißer Stan Smith passt hervorragend zu einem schwarzem Etui oder Blusenanzug. Die Farbkombination ist umso einfacher, je besser die Turnschuhe für ein Bürokleid geeignet sind. Gelassenere Unternehmer haben sicher nichts gegen Ledersakkos, gestrickte Kleider und sportliche Turnschuhe wie z. B. Transporter.

Mehr zum Thema