50 er Mode

50er Jahre Mode

In den 50er Jahren sahen die Frauen wie echte Filmikonen und Pin-up-Diven aus? Finde heraus, was sie damals trugen! Auf diese Weise lässt sich die Mode der 30er und 40er Jahre beschreiben. Kontraste prägten die Mode der 50er Jahre. Der 50's Mode ist ein Online-Shop für Mode aus den 50er und 60er Jahren.

Die Mode der 50-er Jahre mit Modernität.

Die Stilrichtung der 50-er Jahre steht für schlichte Schönheit, einen Touch Exklusivität und war vor allem eines: herrlich weiblich! In der Mode der 50-er Jahre wird nicht nur eine überwältigende Wespentiefe geformt, sondern auch alle Vorteile der Frau gekonnt untermalt. Der Modegeschmack der 50-er Jahre passt hervorragend zu einem eleganten Abend-Outfit, zum Office oder als individuelle Bekleidung im Alltagsleben.

Trugen Frauen in den 1950er Jahren eine Hose, waren es meistens weit geschnittene Hose mit Falten oder eine Capri-Hose, die man hervorragend mit einer Hemdenbluse kombiniert . Rock'n' Roll Baby: Die Mode der 50-er Jahre macht richtig Spaß! Für die Mode der 50-er Jahre bekannt ist vor allem die bekannte Frisur am Fuß der Stirn - die Siegerrolle.

Zum Beispiel können Sie den Sieger-Roll mit einem Hochgeflecht anbringen.

50s-Retromodus - Meine Anspielung auf den 50s-Retromodus

Ich möchte eine Lobrede auf die Kleider der 50-er Jahre schreiben, um meinen eigenen Weblog über Retro-Mode zu öffnen. Tatsächlich lief ich gern als Maus herum. Weshalb Retro -Mode der Fünfziger? Lesen Sie hier meine 5 Argumente, warum ich diese Mode für Damen ideal finde: Diese Retro-Mode der 50-er Jahre ist für echte Damen gemacht.

Gerade solche Damen sind es, die in der Retro-Mode besonders hübsch aussehen. lch fühl mich feminin und wunderschön. Teile der Mode der 40er Jahre sind auch in meiner Garderobe. Selbst wenn die 1950er Jahre ihre sozialen oder politischen Vor- und Nachteile haben würden. Optisch muss man feststellen, dass die Menschen in ihrer Retro-Mode immer bezaubernd gut gekleidet wirkten.

Und was ist denn nun wirklich der Name Retro? Ich werde es Ihnen hier erklären: Rückblick - Was ist das?

Foto der 50er Jahre Frauen

"Sagt ein Mann: "Eine schöne Frau", meint er "gut gekleidet". So sind Frauen beim Putzen ihrer Häuser angemessen gekleidet: Obwohl es auch kritisch anmutende Worte gibt, die von Materialverschwendung und einem "französischen Modediktat" reden, das "die für Gleichheit kämpfenden Frauen zu einem wehrlosen Wesen mit hohen Absätzen degradiert", prägt letztlich der "New Look" die Mode der 1950er Jahre.

"Der objektiven Zusammengehörigkeit zwischen den Männern ist die Zeit rasch überdrüssig geworden", schildert die Fachzeitschrift? 1949: "Jede Leistung im Berufsleben wird an Frauen vergeben, aber die Entwicklung aller Berufsgruppen macht sie nicht zufriedener. Das, was vor ihm begonnen hat, die Selbstkontemplation der Frauen über ihre Femininität, wird nun fortgesetzt....ein letztes Schreien" aus Paris trägt dazu bei.

Großartiges Kartenquartett von C & A, das mit seinen charmanten Illustrationen und zeitgenössischen Schriften nicht nur über neue Mode informiert, sondern auch aufzeigt, was die Menschen im Alltagsleben und in der Freizeit Anfang der fünfziger Jahre trugen. Das ist für mich selbst eines der schönste und zugleich ausdrucksstärksten Zeugnisse der Gegenwart zum Themenkomplex "Mode der 50-er Jahre".

Die Zweigstelle, die zerbricht - der Klaus, der stürzt - aber der C & A-Bux hat / Ist Bärbels Gewand nicht umwerfend? - Der Holzfäller, den der Papa zu schätzen weiß, von C & A, das er jetzt an hat.

Klavierkonzert: Klaus spiel heute C & A-Quartett - Gut sitzt sein C & A-Jackett aus Seide - Ist Bärbels große Freude am Sonntag bzw. sagt Mama: An Sonntagen muss man gut sein - Und C & A-gekleidet. Sonntag Besuch für Vati! Auch der Gentleman bezieht von C & A. Die shape-true (die die Figur hält) - Hat C & A für wenig Geld... und die shape-true Einlegesohlen sind dehnbar, daher passt die shape-true so fantastisch, dass man die shape-true hat.

Formgetreue Inlays sind "lebendig", weshalb sie ihre Form behalten. Es ist Klaus' Geburtstagsfeier. Bärenbärin, die heute zum Ball geht - alle preisen ihr C & A-Kleid an der Brust von C & A/ Wenn es feierlich ist, dann ist der " Dunkle " von C & A auch für die Jungs bei C & A günstig.

Die Tücher bei C & A sind wunderschön - Die Bearbel sagt: die grüne, die ich gerne hätte / Ist die Bluse der Mutter nicht sehr schön? / Vater erwirbt die Hemden - Wie alles - nur bei C & A. Klaus sagt: Im Schädel brauchst du Groschen - Und auf C & A die Kappe. / Die Reflexion zu Bärbel sagt: Dein C & A Hut - ein Poem!

Mom trug den passenden Helm zum Kleid - Die Mütze ist gerne von C & A. Vati steht dort gut "geschützt" - Sein Helm ist auch von C & A. Klaus geht ins Sommercamp - Die C & A-Bux macht's aus/ Bärbels geht ans Wasser - ihr C & A-Kleid macht den Unterschied und sie hat ihr liebstes Kleid an - Von C & A bis zur Urlaubszeit.... Der Vater hat es immer an - Die C & A Kombination.

Klaus hat ein C & A Cape - der hat nichts gegen den Regenguss / Von C & A ein Dirndlkleid - Bärbel zieht sich gerne zur Reise an / Die Mutter kann, wenn es heiß und wunderschön ist - Im Sommer C & A Kleid gehen. Klaus ist herzlich, Klaus kann lächeln - Von C & A sind seine Dinger.

Der Wintermantel, Mamas Schwarm - Von C & A ist chic und heiß / Der Wintermantel, der Spaß macht - hat C & A für wenig Geld. 2.

Mehr zum Thema