Schuhpflege Glattleder

Glattleder Schuhpflege

Sie finden hier alle Produkte oder Auswahlmöglichkeiten für die Kategorie Schuhpflege für Glattleder. Pflege und Schutz in einem für feines Glattleder, Brust und Antikleder mit Bienenwachs. Das Glattleder ist die oberste Schicht des Leders. Eine kleine, klare Anleitung zur Pflege von Glattlederschuhen.

Feines Glattleder - die ideale Schuhpflege

Glattleder: Glattleder ist ein weicher Stoff, der sehr angenehm für unsere Körperhaut ist. Aufgrund der fehlenden Oberfläche sind die Öffnungen offen, so dass sowohl Feuchtigkeit als auch Dreck rasch in das Gewebe eindringen können. Größe: Unsere neuste Neuentwicklung für die rasche, wirkungsvolle und qualitativ hochstehende Versorgung aller Werkstoffe. Mit dem mitgelieferten Putzschwamm der einfachste Weg, um gepflegte Schuhe zu reinigen.

Zur Imprägnierung aller Werkstoffe und luftdurchlässigen Membrane wie Gore-Tex® oder Sympatex®. Verhält sich wie eine sprühfähige Membran mit extremer Sickenwirkung und bietet dauerhaften Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung. Größe: Zum Tränken von feinem Glattleder. Für die gleichzeitige Imprägnierung und Pflege von feinem Glattleder. Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit. Die Spritzdistanz sollte 20 cm sein, um ein einheitliches, genaues Spritzbild zu erzielen.

Gefärbte Pflegesalbe mit Imprägnierungsträger für Glattleder und High-Tex. Säubern und tränken Sie das Gewebe vor dem Gebrauch. Danach die Sahne dünn und gleichmässig mit dem Tubenapplikator oder einem Lappen auftragen. Die Schuhe kurz antrocknen und danach nachpolieren.

Größe: Die Bambuslotion ist schmutzlösend und spendet wertvolle Nässe. Natürliches Bambus-Extrakt beugt Feuchtigkeitsverlusten vor und beugt dem Eindringen von Wasser vor. Für Glatt- und Wildleder sowie für Textilmaterialkombinationen einsetzbar. Die Verschmutzung wird von selbst gelöst. Für Wildleder und Textil, die Verschmutzungen abbürsten und den Schuhe abtrocknen.

Größe: Zur sanften Säuberung und Behandlung von Glattleder und Kunststoff. Universalreinigungsschaum für alle Werkstoffe und Werkstoffkombinationen. Tief sitzender Dreck wird vollständig entfernt. Auf einen Lappen oder Schwämmchen auftragen und das Gewebe säubern. Anschließend müssen Sie die überschüssige Schaumschicht aus dem Stoff herausnehmen, damit beim Trocknen keine Verschmutzungen auftauchen.

Glattes Leder muss nur noch neu poliert werden, während Wildleder aufzurauen ist. Sanftes Reinigungsmittel für feines Glattleder (auch helles Nappaleder), Textil, glänzendes Textil und Mikrofaser. Reinigungstuch zum Applizieren und Schleifen von Pflegemitteln auf glatte Untergründe.

Mehr zum Thema