Stiefel Pflegen

Boots pflegen

Behandeln Sie Schuhe wie Ihre eigene Haut. Jeder einzelne dieser Materialien benötigt eine abgestimmte Pflege. Um die HÖGL Schuhe noch lange genießen zu können, brauchen Sie die richtige Pflege. Die Schuhe regelmäßig reinigen, pflegen und (wenn nötig) polieren - wie kann man die Schuhe am besten pflegen?

Wie das geht, erfahren Sie hier:

Ein großes Redaktionsteam aus Editoren, Programmierern, Designern, Community-Managern und vielem mehr arbeiten hart an unserer Webseite, um Ihnen unsere Dienste und Produkte zur VerfÃ?gung zu stellen. Es ist uns wichtig. Dies wird uns helfen, Ihnen auch in Zukunft gute inhaltliche und praxisnahe Dienstleistungen anzubieten. Hier finden Sie Informationen zu AdBlocker. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Pflege für Ihre Sportschuhe - Tipps zur Pflege und Pflege der Sportschuhe

Wie kein anderes Bekleidungsstück unterliegen Schuhen ständigem Stress wie Wetter, Stress oder Anspannung. Passend dazu gibt es eine regelmässige Schuhpflege, die den perfekten Look garantiert. Jeder einzelne ist jedoch anders und erfordert besondere Sorgfalt. Für alltägliche Verunreinigungen genügt es, die Füße lediglich mit einem Pinsel und etwas zu waschen. Bei Schuhen aus Feinleder sollte eine weiche Pinsel oder ein weiches Lappen, bei Velours- oder Nubukledern eine spezielle Crepebürste verwendet werden.

Sobald die Stiefel feucht geworden sind, sollten Sie auf jedenfall auf die schnelle Trocknung an der Heizvorrichtung, in der Hitze oder im Backofen verzichten. Dadurch kann sich die Form des Schuhs ändern und es ist unangenehm zu trage. Füllen Sie statt dessen den Gleitschuh mit Zeitung und geben Sie ihn auf.

Auch nach jedem Gebrauch sollte das Fussbett aus den Füssen genommen und regelmässig bei 30 Celsius waschen werden. Bei der Lederpflege werden die beim Verschleiß verloren gegangenen Fettsäuren und Fettstoffe recycelt, um Schäden zu verhindern. Bei richtiger Behandlung bleibt das Rindsleder über viele Jahre elastisch und glänzend.

Nachdem das Holz gereinigt und getrocknet wurde, muss es zusätzlich behandelt werden. Zur optimalen Schuhpflege wird eine sehr dünne Lage Hartwachs-Creme oder Schuhpolitur in einem geeigneten Ton aufgetragen. Das Polieren des Schuhs darf erst nach vollständiger Trocknung der Pflegeprodukte erfolgen. Eine Glanzpinsel aus Rosshaar sorgt für einen speziellen Glanzeffekt.

Damit dieser Effekt so lange wie möglich anhält, werden besondere Sun-Reflect Pflegeprodukte und Sun-Reflect Pflegeprodukte von Haarschmuck aus schwarzem Material verwendet, die auf das jeweilige Material angepasst sind und somit den besten Schuhschutz ausmachen. Mit einem Klick auf eines der Fotos auf der rechten Seite kommen Sie zur entsprechenden Seite und können mehr über die einzelnen Produkte lernen.

Das Imprägnieren ist eine von außen aufgebrachte Flüssig- oder Cremeschicht, die den Gleitschuh zudem vor Verschmutzung und Feuchte bewahrt und so die Haltbarkeit der Schuhware verlängert. In der Regel sollten Sie vor dem ersten Gebrauch die Füße mit einem Imprägniermittel behandeln. Man sollte auf das verwendete Schuhmaterial achten.

Kunststoffe sollten immer mit einem speziellen Imprägniermittel behandelt werden. Tränken Sie die Wanderschuhe immer in gut gelüfteten Zimmern oder im Außenbereich. Die Imprägnierung muss auf gut gereinigten Schuhen im Abstand von ca. 30 cm erfolgen. Danach die Füße komplett trocknen lassen. Alle Schutz- und Arbeitsschuhe sind mit einer geltenden Vorschrift ausgestattet, die dem Druck auf der Oberseite zu entnehmen ist.

Der Schuh ist mit: Um Strapazierfähigkeit und Komfort zu gewährleisten, ist es notwendig, die Sportschuhe an einem möglichst trocknen Platz zu haben. Bei Sicherheitsschuhen hängt die Haltbarkeit in erster Linie vom Grad der Abnutzung und dem Einsatzgebiet ab, aber auch von der richtigen Sorgfalt, damit Sie lange Spaß an Ihren Sohlen haben.

Der Einsatz eines Spezialstiefels erlaubt nicht nur ein einfaches und rasches Entfernen der Stiefel, sondern schützt auch das Fußbett, den Riemen und das Nappaleder. Wir empfehlen auch das Anziehen von Socken. Mit einem Klick auf eines der Fotos auf der rechten Seite kommen Sie zur entsprechenden Seite und können mehr über die einzelnen Artikel lernen.

Bei Sicherheitsschuhen von Häix sollten immer die vom jeweiligen Produzenten vorgeschriebenen Pflegemittel verwendet werden. Hierzu gehören eine Schuhpolitur in schwarz oder farblos, ein Tränkspray und ein Spezialpinselset. Bei Lederschuhen sollte man sie mit einem nicht fettigen Pflegemittel behandeln und anschließend nachtränken. Synthetische Schutzschuhe sollten am besten nur mit einem Tränkspray gepflegt werden.

Eine Imprägnierung ohne vorhergehende Pflege mit Schuhpolitur kann das Haar zu trocken und brüchig machen. Der Schutz der metallischen Teile des Schuhs ist ebenfalls wichtig: Das gibt ihnen zusätzlich Schutz vor Oxidation.

Mehr zum Thema