Taufkleidung für Eltern

Eltern-Taufkleider

Aber es gibt auch Standardgrößen, mit denen Eltern auf der sicheren Seite sind. Der Taufpate zahlt die Taufgebühren und kauft festliche Taufkleider für das Kind. In der Vergangenheit wurden Taufkleider von Generation zu Generation weitergegeben. Das Taufkleid wurde je nach Reichtum der Eltern aus mehr oder weniger hochwertigen Materialien und Dekorationen gefertigt. Wir sind immer gerne bereit, den Eltern bei der Organisation dieser wunderbaren Veranstaltung zu helfen.

Das richtige Taufkleid für mein Baby

Welches Taufkleid ist das richtige für mein Baby und welche Möglichkeiten gibt es in unterschiedlichen Roben? Ich will mein Baby getauft haben. Schon seit langem sind die Paten bestimmt und die Gemeinde wurde bereits angesprochen, um den gewünschten Termin für dieses spezielle Event vorzugeben. Wir haben uns schon lange auf die entsprechende Ausschmückung geeinigt, die Kerzen für die Taufe und die Einladung sind schon lange da.

Während des Taufgespräches wurde der Taufverlauf mit dem Pfarrer erörtert. Einige Eltern haben jedoch in einem Fall Kopfschmerzen - die Fragen: "Was trage ich zur Kindertaufe " und "Was ist das richtige Taufkleid für mein Baby?

In der Vergangenheit wurden die Getauften als Symbol für Sauberkeit und Unbescholtenheit in ein weiss gekleidet. Die Gewohnheit, bei der Geburt weiße Gewänder zu tragen, ist bis heute bewahrt worden - aber das Taufkleid wird oft als Symbol angelegt. Auch heute noch kann mit weißen Kleidern nichts schief gehen - sie stehen für Lebensfreude und ein neues Dasein.

Welchen Bademantel soll das Mädchen bei der Kindstaufe anziehen? um auf sein Gefühl zu lauschen. Für die Auswahl der Bekleidung ist vor allem wichtig: Was zulässig ist, ist, was dem Baby schmeckt und wo es sich wohl fühlt. Die fünf Punkte dienen dazu, eine Auswahl zu fällen und das richtige Taufkleid für mein Baby zu haben.

Es ist in vielen Gastfamilien üblich, das Taufgewand von Mensch zu Mensch durchzugeben. Möglicherweise mögen Sie die Vorstellung, dass Ihr Baby im selben Gewand wie seine Eltern und Grosseltern tauft wird. Das getaufte Baby sollte in diesem Falle das Gewand frühzeitig probieren - oft ist es notwendig, kleine Veränderungen wie z. B. die Verbreiterung des Halsbandes durchzuführen.

Manche Pfarreien bieten besonders für die Taufe Kleider an - teilweise sind diese besonders hübsch und feierlich und es ist lohnenswert, ein Taufgewand auszuleihen. Selbstverständlich steht es jedem offen, ein neuer Taufmantel oder -anzug zu erstehen. Sie haben die größte Freiheit - Sie können zwischen klassischem Taufgewand, Tauf-Anzug, selbst zusammengestelltem Kostüm oder alltagstauglichem Körper, Hose und Kleid auswählen.

Wenn Sie neue Kleider erwerben wollen, können Sie auch darüber nachdenken, ob Sie eine neue Familien-Tradition vorstellen wollen - ein besonders schöner, frisch gekaufter Taufmantel ist auch für nachfolgende Generationen geeignet. Das ist nützlich, wenn das Kleinkind für die Familientaufe zu groß geworden ist oder sich geweigert hat, besondere Taufkleidung umzuziehen.

Benötigt mein Sohn Taufenschuhe? Wenn es sich bei dem Kleinkind noch um ein getragenes Neugeborenes handelt, reichen Söckchen. Wenn das getaufte Kinde bereits grösser ist und gehen kann, sollte es entsprechende Turnschuhe haben. Es ist eine Frage des Geschmacks, ob sie besonders schön sein sollen. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass es in die wunderschönen Turnschuhe passt, der seidene Kleidungsstoff das Kleid nicht reizt oder der Taufkragen nicht verkratzt ist.

Eltern achten in der Regel ganz bewusst auf diese Sachen - also keine Angst, man muss sich nicht unnötigen Belastungen aussetzen. Sie haben viel Erfahrungen mit dem Taufthema und allem, was dazu zählt, können wertvolle Hinweise und Ratschläge erteilen und mit Worten und Taten helfen. Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen/interessiert?

Mehr zum Thema