Mode Sommer 2016 Damen

Fashion Sommer 2016 Damen

Das neue Frühlingssortiment von AWG Mode. Weitere Ideen für Blusen, Damenblusen und Modestile. Längere Seidenröcke, geschnürte Lederkleider oder lässige Jumpsuits geben im nächsten Sommer den Ton an. Und das Wichtigste zuerst: Der Modesommer 2018 ist nicht garantiert langweilig. Das einst verpönte Hemd ist der letzte Schrei in diesem Sommer!

Dies sind die 5 bedeutendsten Tendenzen!

Im großen Trendführer erfahren Sie, welche Farbe die modischen Damen 2018 mögen und welche Trends im Frühjahr und Sommer nicht fehlen dürfen. Anstatt uns also mit dem Thema Winterkleidung zu befassen, bevorzugen wir die Trends für Frühjahr und Sommer 2018. Weil Sommer-Mode viel mehr Spass macht, nicht wahr?

Aber auch die Trend-Farbe Veilchen gefällt den Designern sehr gut und verlässt sich in ihren Sammlungen auf weiche Flieder- und Beerenton. Im Jahr 2018 werden neben Fliedernuancen auch sogenannte "Neutrale" eine wichtige Funktion haben. Im Frühjahr werden diese sanften Farbtöne oft in kompletter Optik untereinander verbunden. Coole Pastelltöne wie Minze oder Ice Blue zählen ebenfalls zu den Modefarben für 2018. Wer die ruhige Farbgebung zu langweilt, entscheidet sich für die harten Schwarz-Weiß-Kontraste oder die Trendkombination Rot-Blau.

Orangerot, Himbeerrot und Türkis sind beliebte Farbtupfer in der Frühjahrsmode 2018. Eine der wohl grössten Modeerscheinungen im Frühjahr/Sommer 2018 ist die Unsymmetrie. Ob Ein-Schulter-Tops, Patchwork-Kleider mit schrägen Panels und Rüschen oder asymetrische Hemden mit Muster-Mix - wenn Sie im nächsten Frühling zu den Trendsettern zählen wollen, sollten Sie sich von 08/15 trennen.

Tip: Mit einer langen Bluse können Sie problemlos am Frühjahrs- oder Sommer-Trend 2018 teilnehmen. Mit der anderen Hälfte über dem Hosenbund lässt sich die Hüftasymmetrie leicht und bequem gestalten. Zu den Fashion-Profis zählt, wer sich 2018 mit ausländischen Gefiedern ziert. Denn Federkleider, Federoberteile oder flauschige Federmantel gehören zu den Must-Haves der nächsten Zeit.

Er benutzt nur Stofffransen. Bei den Trendmustern für Frühjahr/Sommer 2018 lassen sich die Gestalter von ihren Innenarchitekten inspirieren. Nächstes Frühjahr werden wir unsere Kälber ins Rampenlicht stellen, denn Midirirts werden zu den Must-Haves der bevorstehenden Saison werden. Der halblange Rock verströmt einen fast ladylike Reiz, den Gestalter wie Victoria Beckham mit einem Volant oder einem maskulinen Hemd auflösen.

Die Kleidung wird auch für die Kälber im nächsten Frühjahr mitgebracht. In den Frühlings- und Sommermonaten 2018 bringen die Gestalter funktionelle Kleidung auf die Strasse, denn "athleisure" wird dann einer der grössten Modemode. Im Jahr 2018 heißen die feinen Jogginghosen in Lederoptik, Trainingsjacke Deluxe oder Regencape-Kleidern. Tip: Um mit dem neuesten sportlichen Trend Schritt zu halten, können Sie eine gut passende Trainingshose bequem mit einer Hemdbluse und Stiefeletten verbinden.

Mehr zum Thema