Stiefel Reinigen

Schuhreinigung

haben sich die neuen Stiefel in fleckige Kicks verwandelt. Können Sie Schuhe in die Waschmaschine legen, um sie zu reinigen? Das sind Stiefel, Stiefeletten, High Heels oder Ledersandalen. Draußen: Stiefel nach jeder Tour ausbürsten. Zur Aufbewahrung Ihrer Stiefel sollten Sie die folgenden Hinweise beachten.

Und so wird das Veloursleder wieder sauber!

Wie Sie Ihre UGG-Stiefel reinigen, erfahren Sie bei uns. Damit wird das Veloursleder im Handumdrehen wieder sauber! Es ist also an der Zeit, unsere beliebten UGG-Stiefel wieder rauszuholen. Sind Ihre Stiefel im vergangenen Jahr nicht ohne Schäden durchgekommen? Glücklicherweise gibt es ein paar Kniffe, um UGG-Stiefel zu reinigen und selbst störrische Wasserflecken und Salzverschmutzungen aus Veloursleder zu beseitigen.

Reinigung von UGG Stiefeln: Bei der Reinigung von Veloursleder sind diese drei Grundsätze zu befolgen! Vor der Reinigung Ihrer UGG-Stiefel oder anderer Veloursschuhe sollten Sie die folgenden Punkte beachten: Erstens: Immer den gesamten Fuß reinigen, sonst gibt es Wasserflecken. Nach der Reinigung die Füße für mind. 24 Std. an einem kalten, luftdurchlässigen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung oder Wärmeeinwirkung (z.B. durch Erhitzen) abtrocknen.

Und ganz gleich, wie behutsam Sie gehen, das Reinigen der UGG-Stiefel lässt das Veloursleder ein wenig verblassen. Achten Sie also darauf, dass Ihre Veloursleder-Schuhe nach der Reinigung gleichmässig gereinigt sind, aber nicht mehr genau den selben kräftigen Farbton wie vorher haben. Deshalb: Immer beide UGG-Stiefel reinigen! Starke Flecken und Wasserflecken auf Ihren Veloursschuhen lassen sich am besten mit dieser Gründlich reinigen.

So funktioniert es: Zuerst die Stiefel von aussen und von Innen gut absaugen, um die trockenen Schmutzteilchen zu beseitigen. Dann gehen Sie zur Spüle und spülen Sie den Schmutz auf der Spitze Ihrer UGG-Stiefel unter fliessendem Nass ab. Die Stiefel mit einer Handfläche in den Schaft stecken, um die UGGG-Stiefel zu fassen und mit dem Tuch über die gesamte Stiefelspitze zu reiben, um sie gleichmässig zu reinigen.

Nachdem Sie die gesamte Schuhoberseite leicht abgezogen haben, so dass der Fuß gleichmässig getränkt ist, können Sie das Badewasser abtropfen lassen und die UGGstiefel wieder unter fliessendem Leitungswasser ausspülen. Durch das Waschtischverfahren können Sie leicht und leicht Verunreinigungen beseitigen. Bei sehr hartnäckigen Glühweinflecken, Fetten & Co. auf Ihren Velourslederschuhen können Sie Ihre UGG-Stiefel aber auch in der Maschine reinigen.

Achtung: Verwenden Sie immer ein mildes Wollreinigungsmittel ohne Bleiche und stellen Sie die Maschine immer auf den Schonwaschgang ein. Nach der Reinigung Ihrer UGG-Stiefel in der Maschine sollten Sie Küchenpapier oder Zeitungsdruckpapier in Ihre Stiefel geben, um sie zu waschen. Achten Sie darauf, die Stiefel in die Schuhspitze zu drücken - nur so bleiben die UGG-Stiefel nach dem Reinigen und Abtrocknen in guter Verfassung.

Stellen Sie Ihre Stiefel dann 24 Std. lang in einem kalten, luftdurchlässigen Zimmer zum Abtrocknen auf und stellen Sie sicher, dass sie keiner direkter Sonneneinstrahlung oder Wärme unterliegen. Danach die Veloursleder-Schuhe mit einem Tränkspray besprühen. Nach dem vollständigen Einziehen und Austrocknen sollten Sie die Fläche Ihrer UGG-Stiefel mit einer Velourslederbürste aufrauhen.

Mit nur geringer Verschmutzung ist es ausreichend, Ihre UGG-Stiefel mit sauberem Leitungswasser zu reinigen. Wie das funktioniert, sehen Sie in diesem Video: Sie gehören zu den Ängstlichen und haben Angst, dass Ihre UGG-Stiefel nach der Reinigung von Hand oder in der Anlage schlechter dastehen als vorher? Das Reinigungs-Set erhalten Sie bei UGG.

Ein Handbuch beschreibt auch, wie Sie Ihre UGG Stiefel fachgerecht reinigen.

Mehr zum Thema