Stiefelstrecker

Schuhspanner

Shaper und Stiefelbaum aus Kunststoff, passend für fast alle Stiefel. Ich frage mich, ob ihr den Stiefelbaum benutzt. Durch den Stiefelbaum wird der Schaft Ihrer Stiefel gespannt und ein Verdrehen des Stiefels verhindert. Schuhspanner (ohne Fuß) aus Holz, höhenverstellbar. Ich brauche neue Stiefeltragen für meine Reitstiefel.

Stiefelformer Stiefelbaum + Former + Reitstiefel Zubehör

Shaper und Stiefelbaum aus Kunststoff, passend für fast alle Sohlen. Indem man den Griff zusammenzieht, kontrahiert der Shaper leicht und kann dann in den Bootleg eingesetzt werden. Durch den Stiefelbaum wird der Stiefelstiel gestrafft und ein Verdrehen des Stiefels vermieden. Auf diese Weise bleiben Ihre Schuhe immer sauber in Ihrem Schrank.

Muschel und Stiel aus Kunststoff mit vorgefertigten Kälbern.

Schuh- und Bekleidungspflege/Accessoires

  • 6 verschiedene Aufsätze: 1 Reinigungsvorsatz, 3 Vorsätze zum Aufsetzen von Schuhpolitur und 2 Poliervorsätze - Mit 2 Geschwindigkeiten - Mit 6 Aufsätzen: 1 Reinigungsvorsatz, 3 Vorsätze zum Aufsetzen von Schuhpolitur und 2 Poliervorsätze...... Kein Garantie/Gewährleistung/Rückgabe/Umtausch, da privater Verkauf! Achten Sie auch auf meine anderen Inserate! Zustandekommen: gebrauchte, sehr gut Preis: 3. - Lieferung auf Wunsch Da es sich um einen privaten Verkauf ohne Gewähr, Garantien oder Rückgabe handel.

Erkundigen Sie sich per Mail! Schnürsenkel weiss - 120 cm - neues Leder - 130 cm - wie neuer Regenbogen - 115 cm - wie neuer privater Ausverkauf! Beachte auch meine anderen Möglichkeiten, Porto zu sparen! 4. Die Veräußerung findet unter Ausschluß von Gewährleistungs- und Garantieleistungen statt.

Holzstiefeltrage, 25,- (3830 Widhofen an der Thaya)

Sie erhalten von uns per E-Mail neue übereinstimmende Inserate. Mit wenigen Handgriffen können Sie Ihre eigenen Inserate schalten. Sie können die interessanten Inserate in Ihrer Beobachtungsliste ablegen, bearbeiten und später wiederfinden. Aktivieren Sie den Suchagent und erhalten Sie neue Inserate für Ihre Suche per App-Benachrichtigung oder e-Mail. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse mit dem Bestätigungs-Link, den wir Ihnen per E-Mail zugesandt haben.

Wenn Sie diese E-Mail nicht bekommen haben, können Sie hier einen neuen Verweis einrichten. Nächste Schritte: Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anmeldung zu vervollständigen. Sie haben eine E-Mail mit dem Aktivierungslink bekommen. Tipp: Wenn Sie eine E-Mail von uns nicht finden können, schauen Sie auch im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs nach.

Krankentrage Nr. W0425073

Das Widerrufsrecht besteht vierzehn Tage ab dem Tag, an dem - Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die Güter in Empfang nahm oder sie in Empfang nahm, wenn Sie eine oder mehrere Güter im Wege einer einzigen Verfügung bestellen und diese auf einheitliche Weise zugestellt werden oder werden; - an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Güter in Empfang nahmen, oder

wenn Sie mehrere Waren im Zuge einer Einzelbestellung bestellen und diese separat zugestellt werden; - wenn Sie oder ein von Ihnen bezeichneter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Teillieferungen oder das Schlussstück in Empfang nehmen oder übernommen haben, wenn Sie Waren in mehreren Teillieferungen oder Teilen bestellen; zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns kontaktieren (Veikko Jungbluth, Bahnhofstraße 38, 15732 Eichwalde, Telefonnummer: 030 67819918, E-Mail Adresse: info@veikkos.

Um die Frist einzuhalten, genügt es, wenn Sie die Erklärung über die Wahrnehmung des Widerrufsrechtes vor Fristablauf einreichen. Im Falle einer Stornierung dieser Vereinbarung erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Beträge, einschließlich der Versandkosten (mit der Ausnahme der Mehrkosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der billigsten von uns angebotenen Versandart ergeben), sofort und längstens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Stornierung dieser Vereinbarung zugehen.

Zur Fristwahrung genügt es, wenn Sie die Ware vor Fristablauf aufgeben. - Bei der Versorgung mit Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und für deren Produktion eine persönliche Wahl oder Bestimmungsort durch den Konsumenten entscheidend ist oder die klar auf die individuellen Belange des Konsumenten abgestimmt sind; - bei der Versorgung mit Waren, die rasch verdorben werden könnten oder deren Verfalldatum rasch überzogen würde; - bei der Versorgung mit alkoholischen Getränken, deren Preise bei Vertragsabschluss festgelegt wurden, die aber erst 30 Tage nach Vertragsabschluss beliefert werden können und deren Zeitwert von Marktbewegungen abhängen, auf die der Entrepreneur keinen Einfluß hat; - bei der Versorgung von Tageszeitungen, Magazinen oder Magazinen mit

  • bei versiegelter Ware, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für eine Rücksendung in Frage kommt, wenn die Plombe nach der Anlieferung entfällt; - bei der Anlieferung von Waren, die nach der Anlieferung naturgemäß mit anderen Waren unzertrennlich vermengt worden sind; - bei der Anlieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn die Plombe nach der Anlieferung entfällt.

Dort ist der Vertragsabschluss wie folgt reguliert: 6. Besteller und Händler regulieren den Abschluss der Verkaufsverträge - namentlich den Versand der Waren, die Zahlungsweise und deren Eintreffen. Durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" kann die zum Verkauf bestimmte Waren zunächst in den "Warenkorb" gelegt werden. Mit dem entsprechenden Button in der Navigation können Sie den "Warenkorb" abrufen und dort zu jeder Zeit abändern.

Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" und Angabe Ihrer personenbezogenen Angaben sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden Ihnen wieder alle Auftragsdaten zur Verfügung gestellt. Sie haben vor dem Abschicken der Ware die Moeglichkeit zu ueberpruefen, zu aendern (ueber den Button "Zurueck zum Warenkorb" oder ueber die Funktionen "Zurueck" des Internetbrowsers) oder den Einkauf zu stornieren.

Durch das Abschicken der Anmeldung über den Button "Bestellung absenden" machen Sie uns ein bindendes Gebot. In diesem Fall gilt die Angebotsannahme (und damit der Vertragsschluss) innerhalb von 2 Tagen durch eine schriftliche Erklärung (z.B. E-Mail), in der Ihnen die Durchführung der Lieferung der Ware bzw. die Durchführung der Lieferung der bestellten Produkte zugesagt wird (Auftragsbestätigung).

Wenn Sie keine diesbezügliche Mitteilung bekommen haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Order verpflichtet. Bei der Bestellabwicklung und der Übertragung aller im Rahmen des Vertragsabschlusses notwendigen Daten handelt es sich zum Teil um eine automatisierte E-Mail. Der Kaufgegenstand verbleibt bis zur vollen Bezahlung des Preises in unserem Besitz. a) Wir behalten uns das Eigentumsrecht an der Sache bis zur völligen Begleichung aller Ansprüche aus der Geschäftsverbindung vor.

Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind vor Eigentumsübertragung der vorbehaltenen Waren unzulässig. b) Sie dürfen die Waren im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiterveräußern. Sie als Endverbraucher werden aufgefordert, die Waren sofort nach Anlieferung auf Vollzähligkeit, offenkundige Fehler und Beschädigungen zu prüfen und uns und dem Transportunternehmen etwaige Reklamationen so schnell wie möglich vorzubringen.

Bei Nachbesserungen haben wir die durch die Verlegung der Sache an einen anderen, nicht dem Verwendungszweck entsprechenden Standort entstehenden Mehrkosten nicht zu übernehmen. c ) Die Gewährleistungszeit ist ein Jahr ab Warenlieferung. Der technische Ablauf des Vertragsabschlusses, der Vertragsabschluss selbst und die Möglichkeiten der Berichtigung richten sich nach 2 unserer Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (Teil I.).

Die Auftragsdaten können vor dem Abschicken der Anfrage über die Printfunktion des Webbrowsers gedruckt oder auf elektronischem Wege gespeichert werden. Nachdem die Auftragsdaten, die gesetzlichen Vorschriften bei Fernverkaufsverträgen und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen bei uns eingegangen sind, werden Ihnen erneut per E-Mail zugesandt. Wesentliche Eigenschaften der Waren und/oder Dienstleistungen entnehmen Sie bitte der Warenbeschreibung und den Zusatzinformationen auf unserer Website.

Diese sind über einen entsprechenden Button auf unserer Website oder in der entsprechenden Artikelbezeichnung abrufbar, werden im Zuge des Bestellvorgangs separat angezeigt und sind ebenfalls von Ihnen zu übernehmen, sofern keine frachtfreie Zustellung zugesichert wurde. Welche Zahlungsmöglichkeiten Ihnen zur Auswahl stehen, entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Button auf unserer Website oder der Warenbeschreibung.

Barauszahlung und Rückholung der Waren ist möglich, wenn in der Objektbeschreibung explizit aufgedruckt. 6.1 Die Lieferkonditionen, der Lieferzeitpunkt und eventuell vorhandene Lieferrestriktionen können unter einem entsprechenden Button auf unserer Website oder in der entsprechenden Artikelbezeichnung eingesehen werden. Sofern sich aus der Artikelbezeichnung oder unseren Versandbedingungen nichts anderes ergibt, findet die Auslieferung der Waren innerhalb von 3-5 Tagen nach Vertragsabschluss statt (bei vereinbartem Vorkassebetrag jedoch erst nach dem Datum Ihres Zahlungsauftrages).

6.2 Sind Sie Konsument, geht die Haftung für zufällige Verschlechterungen und den Untergang der Kaufsache erst mit der Auslieferung der Kaufsache an Sie über, und zwar gleichgültig, ob die Sendung mit oder ohne Versicherung ist. Ausgenommen hiervon ist ein von Ihnen beauftragtes Speditionsunternehmen oder eine andere mit der Durchführung der Sendung beauftragte Stelle.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, erfolgen Versand und Zustellung auf Ihre eigene Verantwortung. 7.2 Als Konsument werden Sie aufgefordert, die Waren sofort nach der Anlieferung auf Vollzähligkeit, offenkundige Fehler und Beschädigungen zu prüfen und uns und dem Frachtführer Reklamationen so schnell wie möglich vorzubringen. Im Rahmen einer Auftragserteilung erfassen und nutzen wir Ihre persönlichen Angaben nur, soweit dies zur Durchführung und Durchführung Ihrer Aufträge und zur Erledigung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Für den Vertragsabschluss ist die Angabe der Angaben notwendig. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis werden Ihre Angaben nicht an Dritte weitergegeben. Gemäß 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei der Kontrollstelle zu melden, wenn Sie der Meinung sind, dass die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben nicht zulässig ist.

Mehr zum Thema