Budapest

Bukarest

Die offizielle Website von Budapest für Touristeninformationen enthält alles, was Sie über die Stadt wissen müssen. Diese Budapester Tipps geben Ihnen alle Informationen, die Sie für eine Städtereise benötigen. Die Stadt Budapest gilt als die schönste Stadt Osteuropas. Von der kaiserlichen Residenz bis zur Hollywood-Landschaft. Wenn Sie mehr über unser Büro in Budapest erfahren möchten, besuchen Sie bitte die englische Website.

mw-headline" id="Stadtteile">Stadtteile[Bearbeitung]>

Die ungarische Landeshauptstadt Budapest ist mit über 1,7 Mio. Einwohner die nach Wien und vor Belgrad zweitgrösste Donaumetropole. In Budapest gibt es 23 Stadtteile, für die Reise ist es ausreichend, die alte Aufteilung der Städte zu beachten: Óbuda, ist der aelteste Teil von Budapest am Westufer der Donau.

Die folgenden Fluglinien kommen aus dem deutschen Sprachraum nach Budapest-Ferihegy: Von dort mit dem Autobus 200E bis zur U-Bahn-Station (Metro) K?bánya-Kispest (U-Bahn M3), die auch die Endhaltestelle ist.

Das Hinflugticket kostete 350 HUF (ab 21. Juni 2013), aber wenn Sie in die Innenstadt weiterfahren wollen, sollten Sie auf ein Einzelticket mit 530 HUF aussteigen. Alle Kartenvarianten sind am Counter erhältlich (24 Std., 48 Std., 72 Std., Einzelkarten, etc.). Wenn Sie auf dem Weg in die Innenstadt in einen anderen Zug wechseln müssen, sollten Sie eine "Einzelfahrkarte mit Umsteigen" kaufen, sonst müssen Sie eine neue Fahrkarte an der U-Bahn-Station K?bánya-Kispest kaufen, dieses Thema haben Sie mit Dauerkarten nicht.

6 x 6 Taxis, +36-1 266-6666. Budapest Taxis, +36-1 433-3333. Stadttaxi, +36-1 211-1111. F?taxi, +36-1 222-2222. Taxi Plus, +36-1 888-8000. Tele 5 Taxi, +36-1 555-555555. ATB Airport Transfers Budapest ist eine in Budapest ansässige Gesellschaft, die sich auf Transfers vom Budapest Airport, Budapest Kreuzfahrthafen, Budapest Bahnhöfe nach Budapest (Hotels und Privatadressen) und zu anderen Destinationen spezialisier.....

Von Wien aus ist Budapest nur etwa drei Zugstunden von Wien aus erreichbar (zehn direkte Verbindungen pro Tag in jede Richtung). Es gibt mehrere große Stationen, die durch die U-Bahn untereinander vernetzt sind, aber immer noch weitläufig sind. In Keleti Peljaudvar kommen die meisten westeuropäischen Bahnen an. Westbahnhof Nyugati palyaudvar, Schädlingsbekämpfung, Nyugati tér. Östlicher Bahnhof Keleti Peljaudvar, Schädling, Baross tér.

Ab Graz (ca. 5:40 Uhr) jeden Tag ab 6:08 Uhr über Szentgotthard, Kormend, Szombathely, Csorna, Giör, Tatabanya nach Budapest Keleti (um 11:49 Uhr). Ab Innsbruck ab 14:09 Uhr (7:45 Uhr) und ein nächtlicher Zug ab 02.17 Uhr nach Budapest Keleti. Ab Zürich (ca. 13 Stunden) um 21:35 Uhr über Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien West nach Budapest Keleti.

Fünf Mal am Tag gibt es eine direkte Verbindung von München nach Budapest: Der hochmoderne ÖBB-Hochgeschwindigkeitszug (mit Economy, First und Premium Class) fährt um 7:27 Uhr, 9:27 Uhr, 11:27 Uhr und 13:27 Uhr ab und kommt nach einer Fahrzeit von fast 7,5 Std. nach Budapest. Die EuroNight (mit Sitz-, Schlaf- und Liegewagen) verläßt den Münchner Hauptbahnhof um 23:40 Uhr und kommt am folgenden Morgen nach gut 9 Autostunden in Budapest an.

Ab Hamburg über Berlin, Dresden, Prag und Bratislava (ca. 14 Stunden): EC 175 um 08.28 Uhr (Hamburger Hauptbahnhof) nach Budapest Keleti (22.35 Uhr) über Berlin, Dresden, Prag und Bratislava. Rückkehr mit EC 174 von Budapest Keleti (05. 25) nach Hamburg (19.28). Westbus verkehrt von Wien nach Budapest mehrfach am Tag (22?, ab 2013).

Die Busgesellschaft Orangeways fährt von Budapest nach Dresden, Berlin, Nürnberg, Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf und Wien. Budapest ist leicht mit dem PKW zu erreichen. Das Autobahnnetz wird von der Österreichischen und Slovakischen Landesgrenze bis nach Budapest verlängert. Allerdings ist zu beachten, dass das Fahren in Budapest selbst sehr mühsam ist.

Es ist besser, Ihr Fahrzeug während Ihres Aufenthalts abzustellen (bewacht!) und die Innenstadt mit dem ÖPNV zu durchqueren. In Deutschland ist Budapest vom Ausgangshafen Passau aus über eine Mehrtageskreuzfahrt auf der Donau erreichbar. In der Sommersaison bieten die österreichischen Unternehmen DDSG eine tägliche Strecke Wien-Budapest oder Rückfahrt an, die 5:30 Std. mit dem Tragflächenboot (stromabwärts nach Budapest) oder 6:30 Std. (Richtung Wien) dauert.

Vor allem als Überbleibsel aus kommunistischer Zeit verfügt Budapest über ein sehr gut entwickeltes lokales Verkehrsnetz, auch wenn es manchmal verwirrend und manchmal etwas antik ist. Der südliche Bahnhof (Déli pályaudvar), der Batthyány tér (Platz an der Donau, gegenüber dem Parlamentsgebäude und am Fuße des Schlossberges), der Kossuth Lajos tér (Platz des Parlaments), der Keleti Pályaudvar (Ostbahnhof).

Im Stadtzentrum auf der Donauseite von Pest kreuzt die Metrolinie den Bahnhof Déak Ferenc tér. Von der Budapest Card wird abgeraten, da viele ständige Ausstellungen sowieso kostenlos sind und die Budapest Card oft nicht angenommen wird. Es handelt sich um eine Ermäßigungskarte, die je nach Ausführung das Ticket für ein bis drei Tage auf allen Routen in der City ersetzen kann und gleichzeitig Ermäßigungen beim Eintritt in ein Museum, eine Sehenswürdigkeit, ein Restaurant usw. bietet (3900 - 7900 HUF).

In Budapest können an mehreren Standorten wie Bikebase Budapest, Podmaniczky Straße 19, 1065 Budapest[1] oder Yellow Zebra Bikes (2 Standorte)[2] Mieten werden. Man kann die bedeutendsten Orte Budapests mit dem Velo erkunden und an einigen Plätzen (Margareteninsel, Budaer Donauufer) kann man sehr gut radeln.

Stadtpläne mit markierten Radwanderwegen und Routen erhalten Sie in der Touristeninformation (kostenlos, z.B. in der Zentrale von Tourinform, Budapest V., Süt? u. a. m. (in der Umgebung der Deák tér U-Bahn-Station; bitte "Radkarte" oder "Radkarte" in deutscher oder englischer Sprache anfordern). Der prachtvolle Weg, der seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, fängt bei dem Ort Ferenc tér an und mündet in den Heidefeld.

Bedeutende Bauwerke und Plätze an oder entlang der Andrássy Út sind die Staatliche Oper, das Opernhaus, das Moulin-Rouge, das Liszt-Ferenc-Tér mit der Musikhochschule, der Oktogon-Platz und das Franz-Liszt-Gedächtnismuseum in der Alte-Musik-Akademie. Um das Innere (d.h. innerhalb des Oktogons) des Boulevards liegt das Künstlerquartier der Innenstadt.

Der Stadtpark Budapest war der erste öffentliche Park der Erde, der für alle zugänglich war. Der Zutritt zu über 20 Kunstmuseen in Budapest ist für EU-Bürger kostenlos. Der größte Teil des Museum ist eine Kollektion ehemaliger Propaganda-Statuen aus den Jahren des Nationalsozialismus, die nach dem Wechsel des Staatswesens in den Jahren 1989-90 von den Strassen Budapests verschwunden sind.

Die Eintrittsgebühr beträgt 1500 HUF (Studenten mit ISIC-Card 1000 HUF), mit Budapest Card 1200/800 HUF, auch eine Online-Reservierung ist möglich. Möglich ist die Anreise mit einem direkten Bus, der die City am Wochende (Samstag, Sonn- und Montag) um 11:00 Uhr verlässt und um 13:00 Uhr zurückkehrt. Zwischenzeitlich ist der Memento-Park auch mit dem Verkehrsverbund Budapest (BKV) gut erreichbar.

Mit der Straßenbahnlinie 4 bis zur Endhaltestelle Fehérvári út, von dort mit dem Bus 150 bis zur Haltestelle Memento Park (Fahrtzeit 27 Minuten durch sehr schöne Budapester Wohngegend, bergauf, bergab,....). House of Terror ist ein beeindruckendes Stadtmuseum über die ehemalige Nazi-Tyrannei in Budapest. Hier gibt es seit der Hälfte des XIII. Jh. eine eigene kleine Pfarrkirche.

Urspruenglich war die Pfarrkirche die deutsche Gemeinschaftskirche in Budapest und wurde im XV. Jh. von Koenig Matthias gothisch wiederaufgebaut. In diesem Gotteshaus wurden im Jahre 1867 Franz Joseph und Maria Elisabeth zum ungarischen Staatskönig ernannt. Der gegenwärtige Entwurf der Pfarrkirche datiert aus der zweiten Jahreshälfte des neunzehnten Jhd.

Sie ist ein weißes Gebäude im neugotischen Baustil mit einem farbenfrohen Majolikadach. Wegbeschreibung: Autobus 16 Stephansdom - Die grösste Kathedrale in Budapest liegt in der NÃ? Kreis, St. István tér, www.szentistvanbazilika. hu, Mo-Fr: 9-17 Uhr, Sa: 9-13 Uhr, So: 13-17 Uhr.

Der 96 Meter hohen Dom der grössten Budapester Kirchen ist von der ganzen Innenstadt aus ersichtlich. Sie können um die Haube herum spazieren gehen und sie bieten ein wunderbares Stadtpanorama. Pfarrkirche - Kreis Nr. 6, Szerb Strasse 2-4, täglich erreichbar. Sie wurde 1698 von Serben im barocken Stil erbaut.

Das Innere entspricht dem Plan der griechisch-katholischen Pfarrkirche, die Frauenkirche ist durch eine hölzerne Balustrade eine Stufe weiter unten von der Männerkirche abgetrennt. Anreise: Autobus 16 Das drittgrösste Parlament der Erde und das grösste ungarische Haus ist das Aushängeschild von Budapest. Zugang: U-Bahnhof Kossuth Lajos tér.

Hauptmarkthalle - Der "Bauch von Budapest", nahe der Donau, wurde vom Architekten Gustave von Eifel gestaltet - und zwar der mit dem Eiffelturm. Mehr als 120 Thermen in der Innenstadt haben die Stadtgeschichte mitgestaltet. Die Römer nutzten die Brunnen bereits für ihre Bäder und brachten die Bäderkultur nach Budapest. Budapest ist seit 1934 ein vom Staat anerkannter Kurort.

Höhlentour unter Budapest, út 162 út,[email protected], ca. 23? Rundfahrt, unter Budapest gibt es ein großes vielgeschossiges Höhensystem, dieser Organisator nimmt Sie am Busbahnhof der Innenstadt ab, und wenn Sie ihn mitnehmen, erhalten Sie einen Kittel, Helm, Stirnlampe, Kurzeinweisung. Älteste und bekannteste Einkaufsstrasse der ganzen Welt.

Es befindet sich direkt hinter dem Ufer der Donau auf der Stadtseite von Pest. Die " Fashion Street " ist die neueste Einkaufsstrasse der Hansestadt. Größtes und wohl baulich eindrucksvollstes Einkaufszentrum Mitteleuropas mit dem angeschlossenen WestEnd Hilton Budapest. Gundel, Állatkerti út Nr. 1, H-1146 Budapest, Telefon: (361) 468-40-40, Fax: (361) 363-19-17, E-Mail:

In den Tourismusbüros gibt es einen kostenfreien Gastronomieführer, der die verschiedenen Gaststätten der Innenstadt und deren Preisklassen aufführt. In Budapest liegen die Kosten zwischen 150 und 500 HUF, je nachdem, wo und welche Lángo Sie kaufen. Eine gute und preiswerte Lösung finden Sie zum Beispiel in der Markthalle Léhel (Station "Lehel tér" der M3), in Blaha Lujza tér (gleichnamige Haltestelle der M2) und in der Strasse" étca del Oktogon" (zu Fuss erreichbar von der M1).

In Budapest gibt es ein reiches Nachleben. Unter den Partygästen der Hansestadt ist der Klub ein wahrer Geheimtip. Aber vor allem in der heißen Saison bieten wir eine Top-Location mit einer großen Dancefloor unter dem sternenklaren Himmel von Budapest. Klub Gödör: Erzbet tér. Das coolste Restaurant in der Umgebung von Deák Ferenc Tér ist das Restaurant Mama - Dom Straße Nr. 1 8 Hier kann man, wenn es heiß genug ist, im stilvoll eingerichteten Hof oder auf der Feier bis spät in die Abendstunden abkühlen.

Rund um den Klauzaler See finden Sie zwei große Pubs mit kunstvollem Ambiente, in denen sich die Menschen von Budapest am Abend treffen, von Zeit zu Zeit geht eine Gruppe von Engländern auf eine Kneipentour. Liszt Ferenc tér erscheint als ein Touristenzentrum: Außerdem werden viele Wohnheime wegen der Schulferien oft als Backpacker-Herbergen in Budapest benutzt.

Lion's Garten Hôtel Budapest, Cházár András Straße 4, 1146 Budapest, Telefon: +36-1 / 273-2070, Fax: +36-1 / 221-4274 Das Haus befindet sich in zentraler Lage zwischen Osterbahnhof und Pester Gemeinde. Von hier aus sind die wichtigsten Attraktionen Budapests in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichbar - ebenso wie der benachbarte Park Városliget, das Puskás -Ferenc-Stadion, der Heldenplatz und der bekannte Andrassy-Boulevard.

Das Hotel St.George Residence, Fortuna Straße Nr. 1014 Budapest, Telefon: 0036 1 393 57 00, Das All-Suite Hotel St.George Residence, im mittelalterlichen und barocken Stil, befindet sich im Herzen des Schlossviertels (Budai Varnegyed) und verfügt über ein Cafe, ein Lokal, Veranstaltungsräume und einen mittelalterlichen Weingut. In Budapest gibt es viele Hochschulen. Egyetem, H-1088 Budapest, Pollack Mihaly tér Nr. 2 "Postanschrift: Levelezési cim: H-1464 Budapest, Pf. 1422, Tel.: +36 1 2663101, +36 30 525 50 43, Fax: +36 1 266 3099, ist auf öffentliches Recht spezialisier.

Semmelweiß-Hochschule, H-1085 Budapest, AIII. Das ist eine út 28, Telefon: +36 1 459 1500, eine ärztliche Università. Budapest Technisch-Wirtschaftliche Hochschule, München. H-1111 Budapest, Pf. 91, H-1521 Ungarn, Tel: +36 1 463 1111, Fax: +36 1 463 1110, mit deutschsprachigen Fachbereichen Bauingenieurwesen, Elektronik, Computerwissenschaften, Maschinenbau und Verkehr sowie weiteren in englischer und französischer Sprache.

Budapest ist eine der sicheren Metropolen Europas (und der Welt). Seien Sie vorsichtig am Ost-Bahnhof (Keleti Pu.)! Budapest ist in 23 Stadtteile aufgeteilt. Budapest ist wie gesagt eine der sicheren Großstädte, aber als Touristen sollte man den achten Distrikt umfahren. Viele, vor allem Jugendliche aus Budapest reden Deutsch.

In ca. 60 Kilometern Entfernung an der Donau befinden sich: Weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung: Gödöll? - Beeindruckendes Barockschloss, gelegentlich Residenz der Sissi.

Mehr zum Thema